Hamburger SV – Fortuna Düsseldorf Tipp 17.09.2022

Tabellenführer ist nach acht Spieltagen der 2. Bundesliga zwar der SC Paderborn, doch nur einen Platz und einen Punkt hinter den Ostwestfalen folgt der Hamburger SV, der endlich die Rückkehr in die Bundesliga schaffen will und dafür auch gerüstet scheint. Am Samstag, 17. September 2022 (Anstoß: 20.30 Uhr), wartet auf den HSV aber eine Nagelprobe, gastiert doch mit Fortuna Düsseldorf ein ebenfalls ambitionierter Traditionsklub auf der Elbe, der nur vier Zähler weniger auf dem Konto hat.

Zusammenfassung

Tipp Sieg HSV
Quote 1,98
Wettanbieter Betano
Bonus 20€ Gratis + 100€


Direktvergleich Hamburger SV – Fortuna Düsseldorf

Nach 58 Pflichtspielen zwischen beiden Vereinen weist der HSV mit 25 Siegen die bessere Bilanz auf, während für Düsseldorf bei 17 Unentschieden nur 16 Erfolge verbucht sind. In Hamburg gelangen der Fortuna sogar erst vier Siege, bei ebenfalls vier Remis und 18 Niederlagen.

Formkurve Hamburger SV

Der Hamburger SV hat nach einer bedingt durch die Relegation am Ende der Vorsaison kurzen Vorbereitung gut in die neue Spielzeit gefunden, wenn im Auftaktspiel bei Eintracht Braunschweig (2:0) nur das Ergebnis vollends stimmte. Gegen Hansa Rostock (0:1) folgte indes ein schneller Dämpfer, den die Mannschaft von Trainer Tim Walter aber mit einem 3:1-Sieg nach Verlängerung in der ersten Runde des DFB-Pokals bei der SpVgg Bayreuth sowie sechs Punkten aus den nicht einfachen Spielen gegen den 1. FC Heidenheim (1:0) und bei Arminia Bielefeld (2:0) bestens beantwortete.

Gegen den SV Darmstadt 98 (1:2) setzte es allerdings gleich den nächsten Ausrutscher in Form der zweiten Saisonheimniederlage. Erneut aber stimmte die Reaktion des HSV, der zuletzt sogar drei Siege aneinanderreihen konnte. Beim 1. FC Nürnberg (2:0), gegen den Karlsruher SC (1:0) und am vergangenen Wochenende auch bei Angstgegner Holstein Kiel (3:2) unterstrichen die Hanseaten ihre Ambitionen auf die Bundesliga-Rückkehr im fünften Anlauf deutlich.

Personalien Hamburger SV

Sofern es nicht noch zu kurzfristigen Ausfällen kommt, ist eine unveränderte Startelf wahrscheinlich. Damit verbunden sind aber auch wieder einige Härtefälle, drängen doch Akteure wie Laszlo Benes, Ransford-Yeboah Königsdörffer oder auch die nach Verletzungspausen wieder fitten Xavier Amaechi und Anssi Suhonen verstärkt in die Mannschaft.

Voraussichtliche Aufstellung: Heuer Fernandes – Heyer, Vuskovic, Schonlau, Muheim – Reis, Meffert, Kittel – Jatta, Glatzel, Dompé

Formkurve Fortuna Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf hat den Schwung einer starken Rückrunde unter Trainer Daniel Thioune mit in die neue Saison genommen und die ersten beiden Spiele beim 1. FC Magdeburg (2:1) sowie gegen den SC Paderborn (2:1) gewonnen. Auch im DFB-Pokal bei den Kickers Offenbach (3:1) gaben sich die Rheinländer keine Blöße, erlebten anschließend aber eine kleine Durststrecke mit nur zwei Punkten aus den drei Spielen beim SV Sandhausen (0:1), gegen die SpVgg Greuther Fürth (2:2) und bei Eintracht Braunschweig (2:2). Gegen den SSV Jahn Regensburg (4:0) feierte die Thioune-Elf dann zwar einen 4:0-Sieg, verlor danach allerdings beim 1. FC Heidenheim mit 1:2. Die Antwort darauf geriet am vergangenen Wochenende mit einem 3:1-Heimerfolg gegen Hansa Rostock indes überzeugend.

Personalien Fortuna Düsseldorf

Von optimalen personellen Voraussetzungen ist die Fortuna aktuell weit entfernt. Während Daniel Ginczek und Takashi Uchino langfristig ausfallen, ist auch mit der Rückkehr von Andre Hoffmann, Jordy de Wijs, Nicolas Gavory und Rouwen Hennings nicht unbedingt zu rechnen. Allerdings hat sich ohnehin die gegen Rostock erfolgreiche Startelf das erneute Vertrauen verdient, könnte dementsprechend unverändert beginnen.

Voraussichtliche Aufstellung: Kastenmeier – Zimmermann, Oberdorf, Klarer, Karbownik – Sobottka, Tanaka – Klaus, Appelkamp, Peterson – Kownacki

Tipp

Zu Hause hat sich der HSV bislang weniger überzeugend präsentiert als in der Fremde, doch genau deshalb erwarten wir einen hochkonzentrierten Gastgeber, der die Fans im eigenen Stadion nicht zum dritten Mal in der noch jungen Saison enttäuschen möchte. Gegen eine zuletzt zwar gute, aber von Personalproblemen geplagte Fortuna glauben wir an das nächste Hamburger Ausrufezeichen im Aufstiegsrennen.

Tipp: Sieg Hamburg – 1,98 Betano.de (20€ Gratis + 100% bis zu 100€)

Johannes Ketterl

Johannes Ketterl

Schon immer eng mit dem Geschehen im deutschen und internationalen Fußball verbunden konnte ich mein Hobby zum Beruf machen. Seit 2010 schreibe ich über viele europäische Ligen und widme mich in diesem Zusammenhang mit Prognosen zu anstehenden Spielen oft auch dem Thema Sportwetten.

Teile uns deine Meinung mit!

Hinterlasse einen Kommentar

Sportwette.de
Logo