Fortuna Düsseldorf – Holstein Kiel Tipp 08.02.2021

Mit Fortuna Düsseldorf und Holstein Kiel schließen zwei heiße Aufstiegskandidaten den 20. Spieltag der 2. Bundesliga ab. Am Montag, 8. Februar 2021 (Anstoß: 20.30 Uhr), hofft die Fortuna ihren Rückstand von vier Punkten aus die Gäste aus dem hohen Norden auf nur noch einen Zähler verkürzen zu können.

Kiel, das vor Beginn der Runde Tabellendritter und vom VfL Bochum auf Rang zwei nur durch die Tordifferenz war, möchte die aktuelle Position derweil mindestens verteidigen, nach Möglichkeit aber auch gerne ausbauen.

Direktvergleich Fortuna Düsseldorf – Holstein Kiel

Von den bisherigen zwölf Vergleichen entschied Holstein Kiel mit sechs genau die Hälfte für sich. Für Düsseldorf sind bei drei Unentschieden nur drei Erfolge notiert. Alle drei Erfolge feierte die Fortuna zu Hause, wo die Statistik aus Sicht der Rheinländer bei einem Remis und zwei Niederlagen leicht positiv ist.

zurück zur Auswahl ↑

Formkurve Fortuna Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf ist mit nur vier Punkten aus den ersten fünf Spielen in den Startlöchern hängen geblieben und kassierte nach zwischenzeitlich sieben Zählern aus drei Begegnungen dann mit einem 0:5 beim VfL Bochum einen weiteren Nackenschlag, der den Stuhl von Trainer Uwe Rösler arg wackeln ließ. Anschließend aber startete die Fortuna mit vier Siegen in Folge gegen den SV Darmstadt 98 (3:2), beim Karlsruher SC (2:1), gegen den VfL Osnabrück (3:0) und beim FC St. Pauli (3:0) durch.

Die 2:3-Pleite im DFB-Pokal bei Rot-Weiss Essen war unmittelbar vor Weihnachten zwar ein Dämpfer, doch das neue Jahr begann mit einem 2:1-Erfolg gegen den SC Paderborn direkt wieder gut. Bei Eintracht Braunschweig (0:0) riss die Düsseldorfer Serie von fünf Ligasiegen am Stück zwar, bei Erzgebirge Aue (3:0) gelang gleich wieder ein Sieg. Zuletzt allerdings mussten sich die Rheinländer gegen die SpVgg Greuther Fürth mit einem 3:3 begnügen und verloren am vergangenen Wochenende trotz Führung bei Schlusslicht Würzburger Kickers mit 1:2.

zurück zur Auswahl ↑

Personalien Fortuna Düsseldorf

Wegen der Gelbsperre von Andre Hoffmann ist eine Änderung im eingespielten Defensivverbund unumgänglich. Im Mittelfeld und im Angriff könnte Trainer Rösler derweil wieder mehrfach wechseln. Nicht einsatzbereit sind neben Hoffmann voraussichtlich nur Shinta Appelkamp und Gökhan Gül.

Voraussichtliche Aufstellung: Kastenmeier – Zimmermann, Klarer, Danso, Krajnc – Klaus, Prib, Morales, Peterson – Hennings, Karaman

zurück zur Auswahl ↑

Formkurve Holstein Kiel

Mit zehn Punkten aus den ersten vier Spielen hat Holstein Kiel die durchaus nicht wenigen Experten, die den Störchen eine gute Rolle im vorderen Bereich der Tabelle zugetraut haben, vom Start weg bestätigt. Anschließend blieb die Mannschaft von Trainer Ole Werner bei drei Unentschieden und einer Niederlage zwar vier Mal sieglos, allerdings nur um danach bis Weihnachten eine Serie von fünf Siegen am Stück hinzulegen.

Den Start ins neue Jahr setzte die KSV dann allerdings mit einer unerwarteten 1:2-Heimniederlage gegen den VfL Osnabrück in den Sand, kam auch beim FC St. Pauli nicht über ein 1:1 hinaus und unterlag dann dem Karlsruher SC mit 2:3. Dazwischen freilich gelang mit dem nicht unverdienten Erfolg nach Elfmeterschießen gegen den FC Bayern München ein Coup im DFB-Pokal. Und zuletzt lief es auch in der Liga mit sieben Punkten aus den Spielen beim SV Darmstadt 98 (2:0), beim SC Paderborn (1:1) und gegen Eintracht Braunschweig (3:1) wieder rund. Der Einzug ins Pokal-Viertelfinale durch einen abermaligen Erfolg im Elfmeterschießen, diesmal gegen den SV Darmstadt 98, verstärkte am Dienstag den positiven Trend noch.

zurück zur Auswahl ↑

Personalien Holstein Kiel

Johannes van den Bergh und Noah Awuku fallen verletzungsbedingt weiter aus, während auch die Rückkehr von Aleksandar Ignjovski und Joshua Mees zumindest fraglich ist. Selbiges gilt für den Einsatz des vergangene Woche mit einem Außenbandanriss ausgewechselten Marco Komenda.

Voraussichtliche Aufstellung: Gelios – Dehm, Wahl, Lorenz, Kirkeskov – Mühling, Meffert, Lee – Bartels, Serra, Reese

zurück zur Auswahl ↑

Tipp

Düsseldorf ist heimstark und zu Hause noch ungeschlagen, doch mit Kiel reist die einzige Mannschaft an, die auswärts noch nicht verloren hat. Da wir beide Teams ohnehin auf ähnlichem Niveau verorten, ist ein Tipp auf Unentschieden nur die logische Wahl.

Tipp: Unentschieden – 3,55 Merkur Sports

zurück zur Auswahl ↑

Quoten

Anbieter1X2
Interwetten Test2,303,353,10
bet365 Erfahrungen2,253,403,10
Unibet Test2,283,403,00

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de