Udinese Calcio – Juventus Turin Tipp 02.05.2021

Fünf Spieltage vor Schluss ist schon so gut wie sicher, dass die Ära von Juventus Turin als Serienmeister ein Ende finden wird. Nach neun Titeln am Stück liegen die Bianconeri bereits 13 Punkte hinter Spitzenreiter Inter Mailand. Doch damit nicht genug, muss Juve als aktueller Tabellenvierter sogar um die Champions-League-Qualifikation bangen.

Nur die bessere Tordifferenz trennt den Titelverteidiger von Platz vier, sodass am Sonntag, 2. Mai 2021 (Anstoß: 18 Uhr), ein Sieg bei Udinese Calcio mehr oder weniger Pflicht ist. Udinese bewegt sich derweil als Elfter jenseits von Gut und Böse, möchte aber natürlich noch den einen oder anderen Punkt einsacken.

Direktvergleich Udinese Calcio – Juventus Turin

98 Mal trafen beide Vereine bisher aufeinander. Mit 65 Siegen weist Juventus Turin die klar bessere Bilanz auf, während für Udinese bei 20 Unentschieden nur 13 Erfolge notiert sind. Bemerkenswerterweise gelangen Udinese nur sechs dieser Siege zu Hause, wo es bislang außerdem 15 Remis und 27 Auswärtserfolge Juves gab.

zurück zum menü ↑

Formkurve Udinese Calcio

Mit dem 4:2-Sieg am vergangenen Wochenende bei Benevento Calcio hat Udinese Calcio wohl die letzten Zweifel am Klassenerhalt beseitigt. Dabei ist es der Mannschaft von Trainer Luca Gotti über die Saison hinweg weitgehend gelungen, einigermaßen konstant zu punkten und so nie wirklich in die Bredouille zu geraten. 15 Punkte aus den 13 Spielen bis Weihnachten waren zwar kein Ruhmesblatt, aber ausreichend, um die gefährdete Zone auf Abstand zu halten.

Und als es Ende Januar nach sechs sieglosen Partien mit nur drei Zählern doch eng zu werden drohte, gelangen bei Spezia Calcio (1:0) und gegen Hellas Verona (2:0) zwei Siege in Folge. Neun Punkte aus den anschließenden sechs Runden ließen Udinese sogar auf Platz zehn klettern, bevor gegen Lazio Rom (0:1), bei Atalanta Bergamo (2:3) und gegen den FC Turin (0:1) drei Mal hintereinander verloren wurde.

Ein 2:1-Sieg beim FC Crotone stoppte den Negativtrend aber und nun wurde nach einem zwischenzeitlichen 0:1 gegen Cagliari Calcio eben in Benevento gewonnen.

Personalien Udinese Calcio

Stammtorwart Juan Musso hat sich in Benevento eine Gelbsperre eingehandelt und fällt aus. Dafür steht Simone Scuffet vor seinem Saisondebüt. Gerard Deulofeu, Ilija Nestorovski, Mato Jajalo und Ignacio Pussetto fallen verletzungsbedingt voraussichtlich weiter aus.

Voraussichtliche Aufstellung: Scuffet – Rodrigo Becao, Bonifazi, Nuytinck – Molina, de Paul, Walace, Arslan, Stryger Larsen – Pereyra, Okaka

zurück zum menü ↑

Formkurve Juventus Turin

Schon jetzt ist klar, dass die Saison 2020/21 als Enttäuschung in die Geschichtsbücher von Juventus Turin eingehen wird. Daran würde sich auch nichts mehr ändern, sollte das Finale der Coppa Italia gegen Atalanta Bergamo gewonnen werden.

Denn der große Traum vom Gewinn der Champions League ist mit dem Aus im Achtelfinale gegen den FC Porto (1:2 auswärts, 3:2 n.V. zu Hause) früh geplatzt und in der Serie A hat sich die Mannschaft von Trainer Andrea Pirlo, der deshalb auch mächtig unter Druck steht, schlichtweg zu viele Patzer erlaubt. Auch in den letzten Wochen, holte Juventus doch aus den letzten sieben Ligaspielen gegen Benevento Calcio (0:1), beim FC Turin (2:2), gegen den SSC Neapel (2:1), gegen den CFC Genua 1893 (3:1), bei Atalanta Bergamo (0:1), gegen Parma Calcio (3:1) und beim AC Florenz (1:1) doch nur elf von 21 möglichen Punkten.

Personalien Juventus Turin

Nachdem die Formation mit Dreierkette in Florenz nicht wie erhofft funktioniert hat, dürfte Juventus diesmal im 4-4-2 starten. Personelle Änderungen sind dabei wahrscheinlich, wobei bis auf den noch verletzten Federico Chiesa voraussichtlich alle Mann an Bord sind.

Voraussichtliche Aufstellung: Szczesny – Cuadrado, de Ligt, Chiellini, Alex Sandro – Kulusevski, Bentancur, Rabiot, McKennie – Morata, Cristiano Ronaldo

zurück zum menü ↑

Quoten

Anbieter 1 X 2
Interwetten Test
Erfahrungen
8,00 4,80 1,40
bet365 Erfahrungen
Erfahrungen
7,50 4,50 1,44
Bet-at-home Test
Erfahrungen
6,60 4,70 1,44

zurück zum menü ↑

Tipp

Eine Qualität von Juventus Turin war es in den vergangenen Jahren zumindest auf nationaler Ebene, dann zu punkten, wenn es unbedingt erforderlich ist. Diese Situation ist nun wieder vorhanden. Und weil wir glauben, dass man bei der Alten Dame die Zeichen der Zeit erkannt hat, erwarten wir einen konzentrierten Auftritt und einen Auswärtssieg.

Tipp: Sieg Juventus Turin – 1,44 bet365

Johannes Ketterl

Schon immer eng mit dem Geschehen im deutschen und internationalen Fußball verbunden konnte ich mein Hobby zum Beruf machen. Seit 2010 schreibe ich über viele europäische Ligen und widme mich in diesem Zusammenhang mit Prognosen zu anstehenden Spielen oft auch dem Thema Sportwetten.

Sportwette.de