Juventus Turin – Inter Mailand Tipp 15.05.2021

Die Vorherrschaft von Juventus Turin nach neun Meisterschaften in Folge hat Inter Mailand bereits mit dem ersten eigenen Scudetto seit 2010 beendet. Am 37. und vorletzten Spieltag der Serie A könnten die Nerazzurri Juventus im stets brisanten Derby d'Italia aber noch einen weiteren Nackenschlag versetzen.

Denn zwei Spieltage vor Schluss belegt der entthronte Meister nur den fünften Tabellenplatz und droht sogar die Champions-League-Qualifikation zu verpassen. Angesichts von einem Punkt Rückstand auf den viertplatzierten SSC Neapel und sogar jeweils drei Zählern auf Atalanta Bergamo und den AC Mailand muss Juve am Samstag, 15. Mai 2021 (Anstoß: 18.30 Uhr), gegen Inter unbedingt gewinnen.

Direktvergleich Juventus Turin – Inter Mailand

193 Pflichtspiele gab es bisher zwischen beiden Vereinen. Mit 89 Siegen weist Juventus die deutlich bessere Bilanz auf, während für Inter bei 51 Unentschieden nur 53 Erfolge zu Buche stehen. In Turin gelangen Inter sogar nur 13 Siege. Bei 19 Remis mussten die Nerazzurri ansonsten 63 Mal mit einer Niederlage im Gepäck die Heimreise antreten.

zurück zum menü ↑

Formkurve Juventus Turin

Juventus Turin hat im Pokalfinale gegen Atalanta Bergamo, das just mit einem Halbfinal-Erfolg gegen Inter (2:1 auswärts, 0:0 zu Hause) erreicht wurde, zwar noch die Chance auf einen Titel, doch an einem enttäuschten Saisonfazit führt bereits jetzt kein Weg mehr vorbei. Ein Grund dafür ist der mit dem Aus im Achtelfinale gegen den FC Porto (1:2 auswärts, 3:2 n.V. zu Hause) früh geplatzte Traum vom Gewinn der Champions League.

Ein weiterer, dass die erneute Meisterschaft ebenfalls frühzeitig verloren wurde. War Juventus trotz einiger Ausrutscher bereits im Herbst noch im Januar einigermaßen auf Augenhöhe mit Inter, ging der Anschluss in der Folge durch wiederholte Patzer relativ schnell verloren. Die Mannschaft von Trainer Andrea Pirlo, dessen Zukunft bei der Alten Dame höchst ungewiss ist, konnte so auch nur drei der letzten sechs Spiele gewinnen.

Mit einem 3:1-Erfolg bei Sassuolo Calcio verhinderte Juve am Mittwoch aber zumindest einen noch größeren Rückstand auf Rang vier und zeigte eine positive Reaktion auf den desaströsen Auftritt zuvor gegen den direkten Konkurrenten AC Mailand (0:3).

Personalien Juventus Turin

Möglich, dass Trainer Pirlo inklusive des starken Gianluigi Buffon im Tor der gleichen Startelf erneut das Vertrauen ausspricht. Weil der gesamte Kader zur Verfügung steht, könnte aber auch der eine oder andere frische Spieler wie Rodrigo Betancur, Weston McKennie, Juan Cuadrado oder Alvaro Morata beginnen.

Voraussichtliche Aufstellung: Buffon – Danilo, de Ligt, Bonucci, Alex Sandro – Chiesa, Arthur, Rabiot, Kulusevski – Cristiano Ronaldo, Dybala

zurück zum menü ↑

Formkurve Inter Mailand

Inter Mailand hat eine lange Durststrecke beendet und nach elf Jahren Wartezeit endlich den 9. Scudetto der Vereinsgeschichte gewonnen. Der Triumph der Nerazzurri, für den das frühe Aus in der Gruppenphase der Champions League mutmaßlich kein Nachteil war, zeichnete sich dabei recht früh ab.

Nachdem Inter im Februar den lange führenden Stadtrivalen AC Mailand an der Tabellenspitze ablösen konnte, gab die Mannschaft von Trainer Antonio Conte Platz eins nicht mehr her. Vom 20. bis zum 30. Spieltag ging Inter elf Mal in Folge immer als Sieger vom Platz, ehe es beim SSC Neapel (1:1) und bei Spezia Calcio (1:1) zwei Mal in Folge nur zu einem Unentschieden reichte.

Zuletzt aber präsentierte sich Inter wieder meisterlich und feierte gegen Hellas Verona (1:0), beim FC Crotone (2:0), gegen Sampdoria Genua (5:1) und gegen den AS Rom (3:1) abermals vier Siege am Stück.

Personalien Inter Mailand

Bis auf die weiter verletzten Aleksandar Kolarov und Arturo Vidal sowie möglicherweise dem am Mittwoch angeschlagen ausgewechselten Alexis Sanchez hat Inter alle Mann an Bord und dürfte nach der Rotation gegen die Roma schon alleine deshalb mit der bestmöglichen Elf auflaufen, um sich nicht dem Verdacht der Wettbewerbsverzerrung auszusetzen.

Voraussichtliche Aufstellung:  Handanovic – Skriniar, de Vrij, Bastoni – Hakimi, Barella, Eriksen, Gagliardini, Darmian – Lukaku, Martinez

zurück zum menü ↑

Quoten

Anbieter 1 X 2
Interwetten Test
Erfahrungen
2,15 3,60 3,25
bet365 Erfahrungen
Erfahrungen
2,10 3,75 3,20
Bet-at-home Test
Erfahrungen
2,13 3,60 3,20

zurück zum menü ↑

Tipp

Natürlich wäre es für die Fans von Inter Mailand das Sahnehäubchen auf die Meisterschaft, könnte Juves Champions-League-Teilnahme verhindert werden. Allerdings halten wir es auch nicht für unwahrscheinlich, dass bei Inter ein gewisser Spannungsverlust eintritt, den Juventus dann für einen enorm wichtigen Dreier nutzen könnte.

Tipp: Juventus Turin gewinnt – 2,16 Betsson

Johannes Ketterl

Schon immer eng mit dem Geschehen im deutschen und internationalen Fußball verbunden konnte ich mein Hobby zum Beruf machen. Seit 2010 schreibe ich über viele europäische Ligen und widme mich in diesem Zusammenhang mit Prognosen zu anstehenden Spielen oft auch dem Thema Sportwetten.

Sportwette.de