Atalanta Bergamo – SSC Neapel Tipp 21.02.2021

Nur elf Tage, nachdem Atalanta Bergamo mit einem 3:1-Sieg im Halbfinal-Rückspiel gegen den SSC Neapel (Hinspiel 0:0) den Einzug ins Endspiel der Coppa Italia geschafft hat, stehen sich beide Vereine am 23. Spieltag der Serie A erneut gegenüber. Am Sonntag, 21. Februar 2021, erwartet Bergamo Napoli dabei zum Duell Sechster gegen Fünfter.

Beide haben jeweils 40 Punkte auf dem Konto, Neapel aber noch ein Spiel weniger ausgetragen. Im direkten Aufeinandertreffen geht es nun um Big-Points im Rennen um die Champions-League-Qualifikation und den dafür nötigen, nur zwei Zähler entfernten, vierten Platz.

Direktvergleich Atalanta Bergamo – SSC Neapel

Der 3:1-Sieg Bergamos am vorvergangenen Mittwoch im Pokal-Rückspiel war das 111. Duell beider Vereine und der 30. Erfolg für Atalanta. Für Neapel stehen bei 33 Unentschieden 48 Siege zu Buche. In Bergamo allerdings gelangen Napoli bei 20 Remis und 23 Niederlagen nur elf Siege.

zurück zum menü ↑

Formkurve Atalanta Bergamo

Atalanta Bergamo hat weiterhin alle Chancen, die schon überragende Vorsaison zu bestätigen oder sogar noch zu toppen. Während erneut der Einzug ins Achtelfinale der Champions-League gelungen ist, steht Bergamo dank der Halbfinal-Erfolges just gegen Neapel (0:0 auswärts, 3:1 zu Hause) bereits im Endspiel der Coppa Italia. Und in der Serie A ist Atalanta nach einer schwierigeren Phase im Herbst und eher durchwachsenen 17 Punkten aus den ersten zehn Spielen seit Mitte Dezember auch wieder auf Top-Niveau unterwegs.

Der Start ins neue Jahr verlief mit drei deutlichen Siegen gegen Sassuolo Calcio (5:1) und Parma Calcio (3:0) sowie bei Benevento Calcio (4:1) optimal, ehe gegen den CFC Genua 1893 (0:0) und bei Udinese Calcio (1:1) Federn gelassen wurden. Dafür glückte anschließend beim AC Mailand (3:0) ein Gala-Auftritt, dem allerdings eine 1:3-Heimniederlage gegen Lazio Rom und nach einer 3:0-Führung ein enttäuschendes 3:3 gegen den FC Turin folgten. Am vergangenen Wochenende traf Bergamo dafür bei Cagliari Calcio spät zum 1:0-Sieg.

zurück zum menü ↑

Personalien Atalanta Bergamo

Während Rafael Toloi nach abgesessener Sperre zurückkehrt, fällt Hans Hateboer wohl ein weiteres Mal aus. Ansonsten aber hat Trainer Gian Piero Gasperini alle Mann an Bord und dürfte trotz der folgenden Champions-League-Partie gegen Real Madrid seine Top-Elf aufbieten.

Voraussichtliche Aufstellung: Gollini – Toloi, Romero, Djimsiti – Maehle, de Roon, Freuler, Gosens – Pessina, Ilicic – Zapata

zurück zum menü ↑

Formkurve SSC Neapel

Der SSC Neapel droht in diesen Wochen sämtliche Titelchancen zu verspielen. Nach einem 0:2 in der Supercoppa gegen Juventus Turin und dem gegen Bergamo erlittenen Pokal-Aus sorgte nun am Donnerstag eine 0:2-Niederlage im Sechzehntelfinal-Hinspiel beim FC Granada auch in der Europa League für eine alles andere als gute Ausgangsposition. In der Serie A erlaubt sich die Mannschaft des längst nicht mehr unumstrittenen Trainers Gennaro Gattuso unterdessen immer wieder Ausrutscher. Schon sieben Niederlagen stehen bei 13 Siegen und einem Unentschieden zu Buche. Highlights und Enttäuschungen wechseln sich dabei nicht selten ab.

Mitte Januar etwa folgte auf ein 6:0 gegen den AC Florenz eine 1:3-Niederlage bei Hellas Verona. Danach wurde Parma Calcio (2:0) bezwungen, aber nur, um danach beim CFC Genua 1893 überraschend mit 1:2 zu verlieren. Dafür allerdings glückte Napoli am vergangenen Wochenende in einem weiteren Highlight-Spiel gegen Juventus Turin ein 1:0-Heimsieg.

zurück zum menü ↑

Personalien SSC Neapel

Die Liste der verletzungsbedingten Ausfälle ist mit David Ospina, Konstantinos Manolas, Hirving Lozano, Dries Mertens, Elseid Hysaj und Diego Demme weiterhin lang. Hinzu kommen noch die coronapositiven Kalidou Koulibaly und Faouzi Ghoulam, sodass Trainer Gattuso nicht mehr allzu viele Variationsmöglichkeiten besitzt.

Voraussichtliche Aufstellung: Meret – di Lorenzo, Maksimovic, Rrahmani, Mario Rui – Zielinski, Bakayoko – Politano, Insigne, Lozano – Osimhen

zurück zum menü ↑

Quoten

Anbieter 1 X 2
Interwetten Test 1,90 3,85 3,90
bet365 Erfahrungen 1,85 3,90 3,90
Bet-at-home Test 1,84 3,75 3,80

zurück zum menü ↑

Tipp

Die absolute Konstanz auf Top-Niveau fehlt aktuell beiden Mannschaften. Insgesamt wirkt Bergamo aber etwas stabiler und hat im Vergleich zu Neapel weitaus weniger Personalsorgen. Unsere Tendenz geht daher recht klar zum Heimsieg.

Tipp: Sieg Atalanta Bergamo – 1,90 Interwetten

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de