Atalanta Bergamo – Inter Mailand Tipp 16.01.2022

Zum Top-Spiel des 22. Spieltages der Serie A erwartet Atalanta Bergamo am Sonntag, 16. Januar 2022 (Anstoß: 20.45 Uhr), Inter Mailand. Der Titelverteidiger tritt die kurze Anreise nach Bergamo als Tabellenführer an, hat Stadtrivale AC Mailand aber dicht im Nacken, wenngleich zum Vorsprung von einem Punkt noch ein weniger ausgetragenes Spiel kommt.

Bergamo steht ebenfalls mit einem Spiel weniger und acht Punkten Rückstand auf Inter auf Rang vier, der die erneute Qualifikation für die Champions League bedeuten würde.

Tipp-Zusammenfassung

Tipp Doppelchance 1/X
Quote 1,60
Wettanbieter bet3000.de
Bonus 100€ & keine Wettsteuer

Atalanta Bergamo - Inter Mailand Tipp 16.01.2022

Atalanta im Aufwind. CREDIT: IMAGO / NurPhoto

Direktvergleich Atalanta Bergamo – Inter Mailand

127 Duelle gab es bisher zwischen beiden Vereinen, nach denen die Bilanz mit 68 Siegen klar für Inter Mailand spricht. Atalanta Bergamo bringt es bei 34 Unentschieden dagegen nur auf 25 Erfolge. In Bergamo liest sich die Statistik bei 15 Heimsiegen, 23 Remis und 24 Auswärtserfolgen Inters nicht ganz so einseitig pro Inter.

Formkurve Atalanta Bergamo

Atalanta Bergamo hat es in den vergangenen vier, fünf Jahren geschafft, in die Riege der italienischen Top-Klubs vorzustoßen. Dass es diesmal in der Champions League nicht für das Achtelfinale, sondern nur zu Platz drei hinter Manchester United und dem FC Villarreal reichte, dürfte das Team von Trainer Gian Piero Gasperini nicht umwerfen, zumal es in der Europa League weitergeht.

In der Coppa Italia gelang nun am Mittwoch mit einem 2:0 gegen den FC Venedig bereits der Sprung ins Viertelfinale. In der Liga kam Bergamo mit 19 Punkte aus den ersten elf Spielen eher schleppend in Tritt, feierte dann aber bei Cagliari Calcio (2:1), gegen Spezia Calcio (5:2), bei Juventus Turin (1:0), gegen Venedig (4:0), beim SSC Neapel (3:2) und bei Hellas Verona (2:1) sechs Siege am Stück.

Vor Weihnachten allerdings sollte dieser Lauf mit gleich zwei Enttäuschungen gegen die AS Rom (1:4) und beim CFC Genua 1893 (0:0) enden. Der Start ins neue Jahr verlief dafür schon vor dem Pokal-Erfolg gegen Venedig mit einem Kantersieg bei Udinese Calcio (6:2) erfolgreich.

Personalien Atalanta Bergamo

Nachdem im Pokal einige Stammkräfte geschont wurden, wird wieder die bestmögliche Elf erwartet. Mit Robin Gosens und Duvan Zapata stehen zwei Leistungsträger allerdings weiterhin nicht zur Verfügung. Auch für Davide Zappacosta reicht es wohl nicht, während bei Rafael Toloi und Merih Demiral zumindest Hoffnung besteht.

Voraussichtliche Aufstellung: Musso – Rafael Toloi, Palomino, Djimsiti – Hateboer, de Roon, Freuler, Maehle – Malinovskyi, Pasalic – Muriel

Formkurve Inter Mailand

Mit einem 2:1-Sieg nach Verlängerung gegen Juventus Turin hat Inter Mailand am Mittwoch die Supercoppa und damit einen ersten Titel in dieser Saison gewonnen. Weitaus wichtiger freilich sind die anderen Wettbewerbe, wobei Inter in der Coppa Italia erst kommende Woche im Achtelfinale eingreift und sich sicherlich darüber im Klaren ist, dass es in der Champions League trotz des als Gruppenzweiter hinter Real Madrid, aber vor Shakhtar Donezk und Sheriff Tiraspol geschafften Einzuges in die K.o.-Runde mit dem großen Wurf schwierig werden dürfte.

In der Serie A hat die Mannschaft von Trainer Simone Inzaghi derweil nach 17 Punkten aus den ersten sieben Spielen und einer folgenden schwächeren Phase mit acht Zählern aus fünf Partien eine starke Serie hingelegt. Gegen den SSC Neapel (3:2), beim FC Venedig (2:0), gegen Spezia Calcio (2:0), bei der AS Rom (3:0), gegen Cagliari Calcio (4:0), bei Salernitana Calcio (5:0), gegen den FC Turin (1:0) und gegen Lazio Rom (2:1) wurden die letzten acht Ligaspiele allesamt gewonnen.

Personalien Inter Mailand

Sofern der in der Supercoppa leicht angeschlagen ausgewechselte Lautaro Martinez grünes Licht gibt, kann Inter in Bestbesetzung antreten. Nicht einsatzfähig sind voraussichtlich nur die Ersatzkeeper Gabriel Brazão und Alex Cordaz.

Voraussichtliche Aufstellung: Handanovic – Skriniar, de Vrij, Bastoni – Dumfries, Barella, Brozovic, Calhanoglu, Perisic – Dzeko, Martinez

Tipp

Inter Mailand hat die letzten Spiele zwar allesamt gewonnen, zuletzt aber stets nur knapp und auch nur mit einer Portion Glück die Oberhand behalten. Bergamo ist nach einem guten Start ins neue Jahr zuzutrauen, Inters Lauf zumindest zu unterbrechen. Auch deshalb, weil sich Inter in den vergangenen Jahren gegen Atalanta nicht selten schwer getan hat.

Tipp: Doppelchance 1/X – 1,60 bet3000.de (KEINE Wettsteuer und Bonus oben drauf!)

Johannes Ketterl

Johannes Ketterl

Schon immer eng mit dem Geschehen im deutschen und internationalen Fußball verbunden konnte ich mein Hobby zum Beruf machen. Seit 2010 schreibe ich über viele europäische Ligen und widme mich in diesem Zusammenhang mit Prognosen zu anstehenden Spielen oft auch dem Thema Sportwetten.

Teile uns deine Meinung mit!

Hinterlasse einen Kommentar

Sportwette.de
Logo