West Ham United – FC Chelsea Tipp 24.04.2021

Die Meisterschaft scheint zwar zugunsten von Manchester City entschieden, doch im Rennen um die Champions-League-Plätze verspricht die Premier League Spannung bis zum Schluss. Nach jetzigem Stand würde der FC Chelsea als Tabellenvierter wieder in die Königsklasse einziehen, doch der Weg zum Ziel ist noch weit.

So wartet bereits am Samstag, 24. April 2021 (Anstoß: 18.30 Uhr), beim punktgleichen Tabellenfünften West Ham United eine enorm wichtige Partie, die fraglos für beide auch richtungsweisenden Charakter besitzt.

Direktvergleich West Ham United – FC Chelsea

113 Auflagen des Londoner Derbys gab es bisher. Mit 49 Siegen spricht die Bilanz dabei leicht für Chelsea, während es West Ham bei 22 Unentschieden auf 42 Erfolge bringt. Bei eigenem Heimrecht haben die Hammers indes mit 29 Siegen, neun Remis und nur 19 Auswärtserfolgen Chelseas die Nase vorne.

zurück zum menü ↑

Formkurve West Ham United

Am vergangenen Wochenende haben die Champions-League-Hoffnungen von West Ham United mit der 2:3-Niederlage bei Newcastle United einen herben Dämpfer erhalten. Dabei hatten die Hammers zuvor nach der Länderspielpause Ende März bei den Wolverhampton Wanderers und gegen Leicester City zwei wichtige 3:2-Siege eingefahren, nachdem zuvor gegen den FC Arsenal (3:3) eine Drei-Tore-Führung nicht zum Erfolg gereicht hatte.

Gerade der Sieg gegen Leicester war auch für die Psyche wichtig, denn zuvor hatte die Mannschaft von Trainer David Moyes in den vergangenen Monaten die Duelle mit den anderen Top-Klubs wie etwa gegen den FC Liverpool (1:3), bei Manchester City (1:2) und bei Manchester United (0:1) meist verloren.

Manchester United sorgte auch im FA-Cup für das Aus der Hammers, die aber nach wie vor die Chance haben, eine außergewöhnliche und so im Vorfeld sicher nicht zu erwartende Saison mit dem Sprung in die Königsklasse zu krönen.

Personalien West Ham United

Craig Dawson, der in Newcastle Gelb-Rot sah, fällt gesperrt aus. Mit Declan Rice und Michail Antonio fehlen darüber hinaus wohl weiterhin zwei Schlüsselspieler, die nicht gleichwertig zu ersetzen sind. Immerhin könnten aber Aaron Cresswell und Arthur Masuaka, die in Newcastle auch nicht dabei waren, zurückkehren.

Voraussichtliche Aufstellung: Fabianski – Coufal, Diop, Ogbonna, Cresswell – Noble, Soucek – Pablo Fornals, Lingard, Masuaku – Bowen

zurück zum menü ↑

Formkurve FC Chelsea

Am Dienstag kam der FC Chelsea zwar zu Hause nicht über ein mageres 0:0 gegen Brighton & Hove Albion hinaus, aber dennoch kann man rund um die Stamford Bridge mit dem Verlauf der letzten Wochen und Monate sehr zufrieden sein.

Seit dem Trainerwechsel von Frank Lampard zu Thomas Tuchel verbuchten die Blues in der Premier League 26 von 39 möglichen Punkten und sorgten darüber hinaus auch in den Pokal-Wettbewerben für Furore. In der Champions League setzte sich Chelsea zunächst gegen Atletico Madrid und dann gegen den FC Porto durch, bevor nun im Halbfinale Real Madrid wartet.

Der vielleicht noch größere Coup gelang der Tuchel-Elf indes am vergangenen Wochenende mit einem 1:0-Sieg im Halbfinale des FA-Cups gegen Manchester City. Über allem aber steht die erneute Qualifikation für die Champions League, wofür sich Chelsea nicht mehr viele Patzer wie gegen Brighton oder zuvor Anfang April gegen West Bromwich Albion (2:5), der bislang einzigen Ligapleite seit dem Trainerwechsel, erlauben sollte.

Personalien FC Chelsea

Mit Mateo Kovavic und Thiago Silva fallen voraussichtlich zwei Stammkräfte weiterhin aus. Dennoch bietet der breite Kader die Möglichkeit, um im Vergleich zum Spiel am Dienstag wieder etwas zu rotieren.

Voraussichtliche Aufstellung: Mendy – Christensen, Zouma, Rüdiger – James, Jorginho, Mount, Chilwell – Ziyech, Havertz, Werner

zurück zum menü ↑

Quoten

Anbieter 1 X 2
Interwetten Test
Erfahrungen
4,70 3,75 1,75
bet365 Erfahrungen
Erfahrungen
4,75 3,80 1,72
Bet-at-home Test
Erfahrungen
4,70 3,70 1,74

zurück zum menü ↑

Tipp

West Ham wittert eine vielleicht historische Chance, hat vergangene Woche aber einen Dämpfer erhalten und generell Probleme gegen individuell stärkere Teams. Weil die Hammers zudem nicht in Bestbesetzung agieren können, sehen wir ein unter Trainer Tuchel stabiles Chelsea im Vorteil. Nichtsdestotrotz halten wir es auch nicht für unmöglich, dass West Ham zumindest einen Punkt behält.

Tipp: Doppelchance 1/X – 2,20 Betsson

Johannes Ketterl

Schon immer eng mit dem Geschehen im deutschen und internationalen Fußball verbunden konnte ich mein Hobby zum Beruf machen. Seit 2010 schreibe ich über viele europäische Ligen und widme mich in diesem Zusammenhang mit Prognosen zu anstehenden Spielen oft auch dem Thema Sportwetten.

Sportwette.de