West Ham United – FC Arsenal Tipp 21.03.2021

Das Londoner Derby zwischen West Ham United und dem FC Arsenal findet am Sonntag, 21. März 2021 (Anstoß: 16 Uhr), unter ungewohnten Vorzeichen statt. Denn nicht Arsenal ist als Tabellenfünfter ein heißer Anwärter auf einen Platz in der Champions League, sondern überraschend die Hammers, die bei einem weniger absolvierten Spiel nur drei Punkte hinter Rang vier liegen.

Arsenal auf Rang zehn weist derweil schon sieben Zähler Rückstand auf den für die Europa League nötigen fünften Platz auf. Allgemein scheint hier die Marschrichtung für die Zukunft noch unklar zu sein. Sehen wir einfach einen weiteren Schritt in die Bedeutungslosigkeit? Die letzten Jahren deuten etwas darauf hin.

Direktvergleich West Ham United – FC Arsenal

143 Mal standen sich die beiden Klubs bisher gegenüber. Mit 68 Siegen spricht die Bilanz recht klar für Arsenal, während für West Ham bei 40 Unentschieden nur 35 Erfolge notiert sind. Auch bei eigenem Heimrecht ist die Statistik aus Sicht der Hammers mit 16 Siegen, 24 Remis und 30 Auswärtserfolgen Arsenals klar negativ.

zurück zum menü ↑

Formkurve West Ham United

West Ham United spielt gemessen an den Erwartungen und den meist enttäuschenden Vorjahren eine richtig gute Saison, in der aber gerade in den letzten Wochen auch deutlich wird, dass es gegen die Top-Klubs noch nicht reicht. Gegen den FC Liverpool (1:3) und bei Manchester City (1:2) sowie zwei Mal bei Manchester United (jeweils 0:1 in FA-Cup und Liga) stießen die Hammers, die ansonsten gut unterwegs sind, in den vergangenen Wochen an ihre Grenzen.

Zwischendurch allerdings gab sich West Ham nahezu keine Blöße. So wurde nach der Pleite gegen Liverpool bei Aston Villa (3:1) und beim FC Fulham (0:0) sofort wieder gepunktet und das Aus im FA-Cup bei Man United konterten die Hammers sogar mit zwei Siegen gegen Sheffield United (3:0) und Tottenham Hotspur (2:1). Als bei Manchester City trotz ordentlicher Vorstellung verloren wurde, fiel die Antwort mit einem 2:0-Sieg gegen Leeds United abermals gut aus, ehe es nun am vergangenen Wochenende eine weitere knappe Niederlage bei Man United setzte.

Personalien West Ham United

Während Pablo Fornals und Jesse Lingard zurückkehren dürften, fallen Darren Randolph, Angelo Ogbonna, Arthur Masuaku, Andriy Yarmolenko und Ryan Fredericks weiter aus. Wahrscheinlich, dass Trainer David Moyes im Vergleich zur Niederlage in Manchester wieder auf das bewährte 4-2-3-1 umstellt.

Voraussichtliche Aufstellung: Fabianski – Coufal, Dawson, Diop, Cresswell – Soucek, Rice – Pablo Fornals, Lingard, Benrahma – Antonio

zurück zum menü ↑

Formkurve FC Arsenal

Den Sprung ins Viertelfinale der Europa League hat der FC Arsenal am Donnerstag zwar geschafft, allerdings nach dem 3:1-Hinspielsieg bei Olympiakos Piräus mit einer 0:1-Heimpleite nicht wirklich souverän. Mit der Pleite gegen die Griechen ist dabei auch eine Serie gerissen, die die Gunners zuletzt hingelegt hatten.

Ein 3:2-Sieg im Sechzehntelfinal-Rückspiel gegen Benfica Lissabon war der Auftakt zu fünf Partien ohne Niederlage mit vier Siegen. In der Premier League gab es in dieser Phase einen bemerkenswerten 3:1-Sieg bei Leicester City und ein enttäuschendes 1:1 beim FC Burnley sowie am vergangenen Wochenende einen prestigeträchtigen 2:1-Sieg im Derby gegen Tottenham Hotspur.

Damit bringt es die Gunners mit nun zwölf Siegen, fünf Unentschieden und elf Niederlagen auf eine leicht positive Saisonbilanz in der Liga, was gemessen an den Ansprüchen aber dennoch natürlich viel zu wenig ist.

Personalien FC Arsenal

Nach einer kleineren Rotation in der Europa League könnte die gegen Tottenham erfolgreiche und überzeugende Elf wieder beginnen – möglicherweise aber mit dem gegen die Spurs aus disziplinarischen Gründen fehlenden Pierre-Emerick Aubameyang. Fraglich ist indes der angeschlagene Bukaya Saka.

Voraussichtliche Aufstellung: Leno – Cedric, David Luiz, Gabriel, Tierney – Thomas, Xhaka – Saka, Ödegaard, Smith Rowe – Aubameyang

zurück zum menü ↑

Quoten

Man kriegt hier fast das Gefühl, dass Arsenal einen Bonus für den großen Namen bekommt. Laut Quoten sind sie hier tatsächlich eher Favorit als West Ham, was absolut keine Logik hat, wenn man sich die Ergebnisse ansieht. Was erwartet wird ist ein Spiel mit nicht so vielen Toren. Das Unter 2,5 ist sogar leicht höher als das Über.

Anbieter 1 X 2
Interwetten Test Erfahrungen 2,90 3,35 2,45
bet365 Erfahrungen Erfahrungen 2,87 3,50 2,37
Bet-at-home Test Erfahrungen 2,85 3,35 2,43

zurück zum menü ↑

Tipp

West Ham ist das zweitbeste Heimteam der Premier League und trifft auf ein Arsenal, das am Donnerstag doch noch einmal um das Weiterkommen in der Europa League bangen musste, entsprechend kaum Kräfte sparen konnte. Darin sehen wir in einer intensiven Phase den entscheidenden Vorteil zugunsten der ausgeruhten Hammers.

Tipp: Sieg West Ham – 2,90 Interwetten

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung. Erklärung wie wir testen

Sportwette.de