Tottenham Hotspur – Manchester City Tipp 21.11.2020

Tottenham Hotspur – Manchester City Tipp 21.11.2020
Tottenham Hotspur – Manchester City Tipp 21.11.2020

Tipp: DoppelChance 1/X - 2,14 Betsson

Tabellarisch treffen zwar “nur“ der Zweite und der Zehnte aufeinander, aber dennoch handelt es sich beim Duell zwischen Tottenham Hotspur und Manchester City am Samstag, 21. November 2020 (Anstoß: 18.30 Uhr), um ein absolutes Top-Spiel.

Auch, da die Abstände in der Premier League aktuell noch sehr gering sind. So liegt Man City zwar sechs Punkte hinter Spitzenreiter Leicester City und fünf Zähler hinter den Spurs, hat aber auch noch ein Nachholspiel in der Hinterhand.

Quoten

Anbieter1X2
Interwetten Test4,103,751,80
Betsson Erfahrungen4,254,201,79
Unibet Test4,304,101,82

zurück zur Auswahl ↑

Direktvergleich

161 Pflichtspiele gab es bisher zwischen beiden Vereinen. Die Bilanz ist dabei mit 62 Siegen von  Tottenham und 63 Erfolgen von Man City annähernd ausgeglichen, während 36 Partien unentschieden endeten. Zu Hause haben die Spurs indes mit 39 Siegen, 18 Remis und 20 Niederlagen eine klar positive Statistik.

zurück zur Auswahl ↑

Formkurve Tottenham Hotspur

Mit einer 0:1-Heimpleite gegen den FC Everton hat Tottenham Hotspur den Start in die Premier League in den Sand gesetzt und sich nach einem 5:2-Kantersieg beim FC Southampton auch am dritten Spieltag mit einem 1:1 gegen Newcastle United begnügen müssen. Parallel zum Start auf nationaler Ebene schafften die Spurs mit Siegen bei Lokomotiv Plovdiv (2:1), bei Shkendija Tetovo (3:1) und gegen Maccabi Haifa (7:2) aber den Sprung in die Gruppenphase der Europa League und zogen mit einem Erfolg nach Elfmeterschießen gegen den FC Chelsea ins Viertelfinale des League Cups ein.

Anschließend gelang bei Manchester United ein bemerkenswerter 6:1-Auswärtscoup, dem zunächst ein 3:3 gegen West Ham United, dann aber Siege beim FC Burnley (1:0), gegen Brighton & Hove Albion (2:1) und zuletzt bei West Bromwich Albion (1:0) folgten. Zudem wurde in der Europa League mit Siegen gegen den Linzer ASK (3:0) und bei Ludogorez Rasgrad (3:1) bei einer zwischenzeitlichen 0:1-Niederlage bei Royal Antwerpen der Grundstein für das Erreichen der K.o.-Phase gelegt.

Personalien Tottenham Hotspur

Sofern sich Erik Lamela nach überstandenen muskulären Problemen rechtzeitig zurückmeldet, kann Trainer Jose Mourinho aus dem Vollen schöpfen. Unabhängig von Lamela dürfte aber die gleiche Elf wie vor der Länderspielpause bei West Bromwich beginnen.

Voraussichtliche Aufstellung: Lloris – Doherty, Alderweireld, Dier, Reguilon – Sissoko, Höjbjerg – Bale, Ndombelé, Son – Kane

zurück zur Auswahl ↑

Formkurve Manchester City

Manchester City hat trotz der Siege in der Premier League bei den Wolverhampton Wanderers (3:1) und im League Cup gegen den AFC Bournemouth (2:1) einen wackligen Saisonstart hingelegt. Auf die beiden Erfolge folgte eine herbe 2:5-Heimpleite gegen Leicester City und nach einem lockeren Sieg im League Cup beim FC Burnley (3:0) kamen die Skyblues bei Aufsteiger Leeds United (1:1) nicht über ein Remis hinaus.

Gegen den FC Arsenal (1:0) und zum Auftakt der Champions League gegen den FC Porto (3:1) glückten dann wieder zwei Siege, doch mit einem 1:1 bei West Ham United gab es auch danach wieder Punktverluste zu verzeichnen. In der Königsklasse bei Olympique Marseille (3:0) und gegen Olympiakos Piräus (3:0) sowie in der Liga bei Sheffield United (1:0) wurde danach drei Mal hintereinander gewonnen, ehe es mit einem 1:1 im Top-Spiel gegen den FC Liverpool in die jüngste Länderspielpause ging.

Personalien Manchester City

Mit Benjamin Mendy, Fernandinho und Sergio Agüero fallen drei potentielle Stammkräfte weiterhin aus. Trainer Pep Guardiola verfügt aber über ausreichend Alternativen, um diese Ausfälle zu kompensieren.

Voraussichtliche Aufstellung: Ederson – Walker, Ruben, Laporte, Joao Cancelo – Rodrigo, Gündogan, De Bruyne – Ferran Torres, Sterling, Gabriel Jesus

zurück zur Auswahl ↑

Tipp

Tottenham hat sich in allen Top-Spielen dieser Saison stark präsentiert und sollte auch dazu in der Lage sein, Manchester City nicht nur Paroli zu bieten. Lassen die Skyblues wie teilweise gegen Liverpool die nötige Konsequenz vor dem eigenen und dem gegnerischen Tor vermissen, trauen wir den Spurs einen Dreier zu.

Tipp: Doppelchance 1/X - 2,14 Betsson
100€ Bonus
Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de