Manchester United – FC Liverpool Tipp 24.10.2021

Unabhängig vom aktuellen Tabellenbild hat das Aufeinandertreffen von Manchester United und dem FC Liverpool, die sich seit langem im gegenseitiger Abneigung verbunden sind, stets eine besondere Brisanz.

Am Sonntag, 24. Oktober 2021 (Anstoß: 17.30 Uhr), reist Liverpool als Tabellenzweiter nach Old Trafford, bei vier Punkten Vorsprung auf das sechstplatzierte Man United und einem Zähler weniger als Spitzenreiter FC Chelsea.

Tipp-Zusammenfassung

✔️ Tipp: Sieg FC Liverpool
📊 Quote: 2,32
Wettanbieter: JackOne
🎁 Bonus: 100% bis 100€

Direktvergleich Manchester United – FC Liverpool

206 Pflichtspiele gab es bisher zwischen den beiden großen Rivalen. Mit 81 Siegen kann Man United dabei die etwas bessere Bilanz vorweisen gegenüber 67 Erfolgen Liverpool und bei 58 Unentschieden. In Manchester sorgen 50 Heimsiege bei 30 Unentschieden und nur 18 Auswärtssiegen Liverpool indes für eine recht einseitige Statistik.

zurück zum menü ↑

Formkurve Manchester United

Zum zweiten Mal in Folge hat Manchester United ein Heimspiel in der Champions League nach einem Rückstand spät noch gedreht. Mit dem 3:2 nach 0:2-Rückstand gegen Atalanta Bergamo am Mittwoch befinden sich die Red Devils nach der Auftaktpleite bei den Young Boys Bern (1:2) und einem 2:1-Sieg gegen den FC Villarreal international nun auf Kurs.

Anders als im League Cup, in dem West Ham United (0:1) schon in Runde drei Endstation war. Und auch anders als in der Premier League, in der die Mannschaft von Trainer Ole Gunnar Solskjaer schon einige Punkte liegen hat lassen. Nach einem 5:1-Auftaktsieg gegen Leeds United kam Man United beim FC Southampton nicht über ein 1:1 hinaus, verbuchte anschließend aber bei den Wolverhampton Wanderers (1:0), gegen Newcastle United (4:1) und bei West Ham United (2:1) drei Siege.

Gegen Aston Villa kassierten die Red Devils dann aber eine 0:1-Heimniederlage, kamen gegen den FC Everton nicht über ein 1:1 hinaus und verloren am letzten Wochenende mit 2:4 bei Leicester City.

Personalien Manchester United

Auf Raphael Varane, Amad Diallo und Anthony Martial muss Man United weiterhin verzichten. Ansonsten sind alle Mann an Bord und nicht viele Wechsel im Vergleich zu Mittwoch zu erwarten. Für den gegen Bergamo nur eingewechselten Paul Pogba sollte sich aber ein Platz in der ersten Elf finden.

Voraussichtliche Aufstellung: de Gea – Wan-Bissaka, Lindelöf, Maguire, Shaw – Pogba, Fred – Greenwood, Bruno Fernandes, Rashford – Cristiano Ronaldo

zurück zum menü ↑

Formkurve FC Liverpool

Mit dem 3:2-Sieg am Dienstag bei Atletico Madrid hat der FC Liverpool in der Champions League schon frühzeitig die Weichen klar auf Achtelfinale gestellt, nachdem schon die ersten beiden Partien gegen den AC Mailand (3:2) und beim FC Porto (5:1) gewonnen wurden. Im League Cup gaben sich die Reds mit einem 3:0 bei Norwich City auch keine Blöße, während in der Premier League der Start mit klaren Siegen ebenfalls in Norwich (3:0) sowie gegen den FC Burnley (2:0) perfekt verlief.

Gegen den FC Chelsea (1:1) ließ die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp dann zwar erstmals Federn, legte dafür aber bei Leeds United (3:0) und gegen Crystal Palace (3:0) weitere ungefährdete Siege nach. Beim FC Brentford (3:3) allerdings stolperte Liverpool erneut und musste sich danach auch im Top-Spiel gegen Manchester City (2:2) mit einem Remis begnügen, bevor am vergangenen Wochenende und damit vor der Reise nach Madrid das Gastspiel beim FC Watford (5:0) wieder eine klare Angelegenheit für den in überragender Form befindlichen Mo Salah und seine Kollegen war.

Personalien FC Liverpool

Viele Änderungen im Vergleich zum Spiel in Madrid sind nicht zu erwarten. Fabinho könnte aber wie zur Pause für Naby Keita ins Team rücken. Thiago und Curtis Jones stehen voraussichtlich weiterhin nicht zur Verfügung. Ebenso wenig wie der noch lange fehlende Youngster Harvey Elliott.

Voraussichtliche Aufstellung: Alisson – Alexander-Arnold, Matip, van Dijk, Robertson – Fabinho, Henderson, Milner – Salah, Roberto Firmino, Mané

zurück zum menü ↑

Tipp

Die erfolgreiche Aufholjagd gegen Bergamo verleiht Man United zwar sicherlich Rückenwind, doch gegen einen FC Liverpool in der aktuellen Top-Form werden sich Fehler nicht so einfach korrigieren lassen. Letztlich sehen wir in den Gästen die reifere Mannschaft, die sich in einem potentiell unterhaltsamen Spiel auch dank ihrer überragenden Offensive durchsetzen wird.

Tipp: Sieg Liverpool – 2,32 JackOne

Johannes Ketterl

Schon immer eng mit dem Geschehen im deutschen und internationalen Fußball verbunden konnte ich mein Hobby zum Beruf machen. Seit 2010 schreibe ich über viele europäische Ligen und widme mich in diesem Zusammenhang mit Prognosen zu anstehenden Spielen oft auch dem Thema Sportwetten.

Teile uns deine Meinung mit!

Hinterlasse einen Kommentar

Sportwette.de