Manchester United – FC Everton Tipp 02.10.2021

Vor ihrem direkten Duell im Rahmen des siebten Spieltages der Premier League am Samstag, 2. Oktober 2021 (Anstoß: 13.30 Uhr), haben Manchester United und der FC Everton jeweils 13 Punkte auf dem Konto. Von Spitzenreiter FC Liverpool sind beide Klubs nur einen Zähler entfernt und könnten somit mit einem eigenen Sieg und einem Patzer der Reds den Platz an der Sonne erobern.

Tipp-Zusammenfassung


✔️ Tipp: Sieg Manchester United
📊 Quote: 1,51
Wettanbieter: JackOne
🎁 Bonus: 100% bis 100€

Direktvergleich Manchester United – FC Everton

204 Pflichtspiele gab es bisher zwischen beiden Vereinen. Manchester United weist dabei mit 90 Siegen die klar bessere Bilanz auf, während Everton bei 47 aber immerhin auch 67 Duelle für sich entscheiden konnte. Zu Hause gewann Man United 55 von 99 Vergleichen und verlor bei 25 Remis nur 19 Begegnungen.

zurück zum menü ↑

Formkurve Manchester United

Mit den Verpflichtungen zunächst von Jadon Sancho und kurz vor Transferschluss von Cristiano Ronaldo hat Manchester United seine Ambitionen auf einen oder auch mehrere Titel dick unterstrichen. Der Start in die neue Saison geriet dazu passend mit einem Kantersieg gegen Leeds United (5:1) auch zur Ansage an die Konkurrenz, doch schon das folgende 1:1 beim FC Southampton offenbarte, dass das Gebilde noch nicht vollends stabil ist.

Das zeigte sich auch nach weiteren Siegen bei den Wolverhampton Wanderers (1:0) und gegen Newcastle United (4:1), als zum Auftakt der Champions League bei den Young Boys Bern überraschend mit 1:2 verloren wurde. Bei West Ham United (2:1) konnten die Red Devils anschließend zwar dreifach punkten, verloren aber postwendend gegen den gleichen Gegner im League Cup mit 0:1 und kassierten in der Premier League gegen Aston Villa direkt die nächste 0:1-Heimpleite.

Am Mittwoch gegen den FC Villarreal tat sich Man United auch lange schwer, feierte dank eines Treffers von Ronaldo weit in der Nachspielzeit am zweiten Königsklassen-Spieltag aber einen wichtigen 2:1-Sieg.

Personalien Manchester United

Während Marcus Rashford und Amad Diallo erst nach der Länderspielpause zurückerwartet werden, kann Trainer Ole Gunnar Solskjaer wieder auf den in der Champions League gesperrten Aaron Wan-Bissaka bauen. Zudem könnte auch der gegen Villarreal ausgefallene Luke Shaw wieder dabei sein, während ohnehin eine leichte Rotation zu erwarten ist.

Voraussichtliche Aufstellung: de Gea – Wan-Bissaka, Varane, Maguire, Shaw – McTominay, Fred – Greenwood, Bruno Fernandes, Pogba – Cristiano Ronaldo

zurück zum menü ↑

Formkurve FC Everton

Mit einem 0:4 bei Manchester United hat der FC Everton sein letztes Testspiel in den Sand gesetzt. Dafür aber legte die Mannschaft unter dem neuen und aufgrund seiner Vergangenheit beim FC Liverpool von den Fans anfänglich sehr kritisch gesehenen Trainers Rafa Benitez einen starken Start in der Premier League hin.

Einem 3:1-Heimsieg gegen den FC Southampton folgte bei Leeds United immerhin ein 2:2, ehe im League Cup bei Huddersfield Town mit 2:1 gewonnen wurde. Bei  Brighton & Hove Albion (2:0) und gegen den FC Burnley (3:1) bauten die Toffees ihren starken Start noch weiter aus, bevor am fünften Spieltag bei Aston Villa (0:3) doch erstmals verloren wurde. Mit dem Aus nach Elfmeterschießen im League Cup bei den Queens Park Rangers folgte gleich die nächste Enttäuschung, doch das Tief konnte schnell wieder überwunden werden.

Denn am vergangenen Wochenende feierte Everton am sechsten Spieltag mit einem 2:0 gegen Norwich City bereits den vierten Sieg und steht weiterhin sehr gut da.

Personalien FC Everton

Mit Jean-Philippe Gbamin, Andre Gomes, Fabian Delph, Seamus Coleman, Richarlison, Dominic Calvert-Lewin und Cenk Tosun ist die Liste der Ausfälle nach wie vor lang. Ohne Richarlison und  Calvert-Lewin fehlt gerade offensiv jede Menge Qualität, sodass die Toffees nichts unversucht lassen dürften, um zumindest einen der Top-Stürmer fit zu bekommen.

Voraussichtliche Aufstellung: Pickford – Godfrey, Yerry Mina, Keane, Digne – Townsend, Doucouré, Allan, Iwobi – Gray, Rondon

zurück zum menü ↑

Quoten

Anbieter 1 X 2
Interwetten Test 1,50 4,40 6,50
bet365 Erfahrungen 1,45 4,33 7,50
Jackone Test 1,51 4,50 6,70

zurück zum menü ↑

Tipp

Manchester United ist aktuell sicher nicht in Top-Form, aber dank der vorhandenen individuellen Klasse allen voran natürlich in Person von Cristiano Ronaldo dennoch dazu in der Lage, jedes Spiel für sich zu entscheiden. Über derlei Qualitäten verfügt Everton nur bedingt, sodass wir zwar eine offene Begegnung, am Ende aber einen Heimsieg erwarten.

Tipp: Sieg Manchester United – 1,51 JackOne

Johannes Ketterl

Schon immer eng mit dem Geschehen im deutschen und internationalen Fußball verbunden konnte ich mein Hobby zum Beruf machen. Seit 2010 schreibe ich über viele europäische Ligen und widme mich in diesem Zusammenhang mit Prognosen zu anstehenden Spielen oft auch dem Thema Sportwetten.

Teile uns deine Meinung mit!

Hinterlasse einen Kommentar

Sportwette.de