Manchester City – West Ham United Tipp 27.02.2021

Manchester City erwartet am 26. Spieltag der Premier League West Ham United zu einem Top-Spiel, das man als solches nicht unbedingt auf der Rechnung haben musste. Man City, das bei zehn Punkten Vorsprung auf Platz zwei einsam der Meisterschaft entgegensteuert, ist zwar sehr wohl eine richtig gute Rolle zugetraut worden, doch dass die Hammers um die Champions-League-Plätze mitspielen würden, konnte nicht wirklich erwartet werden.

Am Samstag, 27. Februar 2021 (Anstoß: 13.30 Uhr), gastiert West Ham aber als Tabellenvierter in Manchester und will die erarbeitete Ausgangsposition nach Möglichkeit trotz der Schwere der Aufgabe wahren.

Direktvergleich Manchester City – West Ham United

112 Pflichtspiele gab es bisher zwischen beiden Vereinen, von denen Manchester City mit 57 etwas mehr als die Hälfte gewinnen konnte. West Ham bringt es unterdessen bei 18 Unentschieden nur auf 37 Siege. In Manchester stehen 38 Heimsiegen bei sechs Remis lediglich zwölf Erfolge der Hammers gegenüber.

zurück zum menü ↑

Formkurve Manchester City

Manchester City hat seine Erfolgslauf auch in der Champions League fortgesetzt. Im coronabedingt nach Budapest verlegten Auswärtsspiel bei Borussia Mönchengladbach stellten die Skyblues mit einem 2:0-Sieg bereits die Weichen auf Viertelfinale und landeten zugleich den wettbewerbsübergreifend 19. Sieg in Serie.

Während in dieser Phase im League Cup bereits das Endspiel erreicht wurde und im FA-Cup der Sprung ins Viertelfinale glückte, sind in der Premier League 13 Siege in Serie notiert, mit denen aus einem Mittelfeldplatz eine souveräne Tabellenführung wurde. Dabei wurden keineswegs nur Mittelklasseteams oder Abstiegskandidaten bezwungen, sondern gerade in den letzten Wochen auch auf dem Papier schwierige Aufgaben beim FC Liverpool (4:1), gegen Tottenham Hotspur (3:0), beim FC Everton (3:1) und beim FC Arsenal (1:0) gemeistert.

zurück zum menü ↑

Personalien Manchester City

Es ist davon auszugehen, dass Trainer Guardiola drei Tage nach dem Champions-League-Spiel in Budapest rotieren und einige frische Kräfte bringen wird. Da bis auf Nathan Ake alle Mann an Bord sind, wird aber auch dann definitiv eine richtig starke Mannschaft auf dem Platz stehen.

Voraussichtliche Aufstellung: Ederson – Joao Cancelo, Ruben, Stones, Zinchenko – de Bruyne, Fernandinho, Gündogan – Ferran Torres, Gabriel Jesus, Foden

zurück zum menü ↑

Formkurve West Ham United

In den vergangenen Jahren ist West Ham United trotz regelmäßig hoher Investitionen stets mehr oder weniger deutlich hinter den Erwartungen zurückgeblieben, spielte mehrfach sogar gegen den Abstieg. In dieser Saison sind die Hammers zwar sowohl im League Cup (am FC Everton) als auch im FA-Cup (an Manchester United) schon im Achtelfinale gescheitert, in der Premier League aber richtig gut unterwegs. Rund um Weihnachten erlaubte sich West Ham mit vier sieglosen Spielen in Folge und nur drei von zwölf möglichen Punkten die letzte Schwächephase.

Das Jahr 2021 wurde dafür dann beim FC Everton (1:0), gegen den FC Burnley (1:0), gegen West Bromwich Albion (2:1) und bei Crystal Palace (3:2) mit vier Siegen begonnen und nach einem Rückschlag gegen den FC Liverpool (1:3) begann direkt die nächste Erfolgsserie. Einem Sieg bei Aston Villa (3:1) folgte zunächst zwar nur ein 0:0 beim FC Fulham, doch – unterbrochen durch ein 0:1 im FA-Cup bei Man United – gegen Sheffield United (3:0) und vergangenen Sonntag gegen Tottenham Hotspur (2:1) wurden wieder zwei Siege eingefahren.

zurück zum menü ↑

Personalien West Ham United

Angelo Ogbonna, Arthur Masuaku und Andriy Yarmolenko stehen voraussichtlich weiterhin nicht zur Verfügung, doch Trainer David Moyes hat ohnehin keinen Grund, seine gegen Tottenham erfolgreiche Elf zu verändern.

Voraussichtliche Aufstellung: Fabianski – Coufal, Dawson, Diop, Cresswell – Rice, Soucek – Bowen, Lingard, Pablo Fornals – Antonio

zurück zum menü ↑

Quoten

Anbieter 1 X 2
Interwetten Test 1,25 6,25 12,00
bet365 Erfahrungen 1,22 6,50 12,00
Bet-at-home Test 1,24 6,00 12,00

zurück zum menü ↑

Tipp

West Ham United reist mit einiger Berechtigung selbstbewusst nach Manchester, trifft dort aber auf in überragender Form befindliche Skyblues. Erlaubt sich Man City keine Schwäche, worauf wenig hindeutet, sollte der 20. Pflichtspielsieg in Folge gelingen.

Tipp: Sieg Manchester City – 1,25 Interwetten

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de