FC Liverpool – West Bromwich Albion Tipp 27.12.2020

FC Liverpool – West Bromwich Albion Tipp 27.12.2020
FC Liverpool – West Bromwich Albion Tipp 27.12.2020

Tipp: -1 Liverpool - 1,40 bwin

Satte 24 Punkte liegen schon zwischen beiden Vereinen, wenn sich der FC Liverpool und West Bromwich Albion am Sonntag, 27. Dezember 2020 (Anstoß: 17.30 Uhr) im Rahmen des 15. Spieltages gegenüberstehen.

Während Liverpool die Tabelle mit vier Punkten Vorsprung auf Rang zwei anführt, belegt WBA den vorletzten Rang, hat bei nur drei Zählern Rückstand das rettende Ufer aber noch im Blick.

Direktvergleich

Nach 149 Vergleichen spricht die Bilanz relativ klar für den FC Liverpool, der bei 67 Unentschieden und 44 Niederlagen nur 38 Partien gegen West Bromwich verloren hat. Zu Hause sind für die Reds bei 22 Remis und 13 Niederlagen 37 Erfolge notiert.

zurück zum menü ↑

Formkurve FC Liverpool

Den League Cup, in dem der FC Arsenal im Achtelfinale nach Elfmeterschießen Endstation war, einmal ausgeklammert, ist der FC Liverpool in allen Wettbewerben auf Kurs. Während in der Champions League vor Atalanta Bergamo (0:2, 5:0), Ajax Amsterdam (1:0, 1:0) und dem FC Midtjylland (2:0, 1:1) der Gruppensieg gelang, haben sich die Reds nach starkem Saisonstart mit drei Siegen und einer anschließend Schwächephase bei Aston Villa (2:7) und beim FC Everton (2:2) inzwischen auch in der Premier League wieder ganz oben festgesetzt.

Nach sehr ordentlichen zehn Punkten aus den vier Spielen gegen Sheffield United (2:1), gegen West Ham United (2:1), bei Manchester City (1:1) und gegen Leicester City (3:0) ließ die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp zwar bei einem zwischenzeitlichen Heimsieg gegen die Wolverhampton Wanderers (4:0) bei Brighton & Hove Albion (1:1) und beim FC Fulham (1:1) auswärts zwei Mal Federn, doch dann gelang im Spitzenspiel gegen Tottenham Hotspur ein später 2:1-Sieg. Mit dem Rückenwind aus dieser Partie fuhr Liverpool am vergangenen Wochenende zu Crystal Palace und lieferte mit einem 7:0-Auswärtssieg eine Demonstration seiner Klasse.

Personalien FC Liverpool

Mit Virgil van Dijk, Joe Gomez, James Milner, Thiago und Xherdan Shaqiri, Konstantinos Tsimikas und Diogo Jota fallen gleich sieben Akteure weiterhin aus. Umso wichtiger sind die immerhin sieben Tage Pause seit der Partie bei Crystal Palace, in der mehrere Stammkräfte auch teilweise geschont werden konnten.

Voraussichtliche Aufstellung: Alisson – Alexander-Arnold, Matip, Fabinho, Robertson – Keita, Henderson, Wijnaldum – Salah, Roberto Firmino, Mané

zurück zum menü ↑

Formkurve West Bromwich Albion

Dass es für West Bromwich Albion als Aufsteiger nicht einfach werden würde, in der Premier League zu bestehen, war von Anfang an klar. Mit zwei klaren Niederlagen gegen Leicester City (0:3) und beim FC Everton (2:5) sowie dem frühen Aus im League Cup nach Elfmeterschießen gegen den FC Brentford ging es denn auch alles andere als gut los.

Ein 3:3 gegen den FC Chelsea am dritten Spieltag war dann zwar ein erster Mutmacher, doch ging es mit nur zwei Punkten aus den folgenden sechs Partien sehr dürftig weiter. Am zehnten Spieltag platzte dann mit einem 1:0-Sieg gegen Sheffield United der Knoten, doch direkt danach setzte es zu Hause eine 1:5-Schlappe gegen Crystal Palace.

Auch bei Newcastle United (1:2) wurde verloren, ehe bei Manchester City (1:1) ein völlig unerwarteter Punktgewinn glückte. Dieser konnte am letzten Wochenende aber nicht vergoldet werden. Stattdessen kassierte West Bromwich gegen Aston Villa im ersten Spiel unter dem neuen Trainer Sam Allardyce, der den kurioserweise nach dem Punktgewinn in Manchester entlassenen Slaven Bilic beerbte, eine 0:3-Heimniederlage.

Personalien West Bromwich Albion

Kapitän Jack Livermore fällt nach seinem Platzverweis gegen Aston Villa gesperrt aus. Dafür hat Matheus Pereira seine Rotsperre abgesessen und könnte ins offensive Mittelfeld rücken. Kyle Bartley und Conor Townsend sind dagegen verletzungsbedingt keine Alternativen. Anders als Hal Robson-Kanu und Sam Field, die nach Verletzungspausen zumindest in den Kader rutschen könnten.

Voraussichtliche Aufstellung: Johnstone – Furlong, Ajayi, O'Shea, Gibbs – Sawyers – Phillips, Matheus Pereira, Gallagher, Diangana – Grant

zurück zum menü ↑

Tipp

Die Rollen sind klar verteilt und alles andere als ein Sieg Liverpools wäre eine große Überraschung. Gelingt den Reds ein frühes Tor, könnte West Bromwich ein ähnlich bitterer Abend drohen wie zuletzt Crystal Palace.

Tipp: -1 Liverpool – 1,40 bwin (die Pioniere der Sportwetten im Test)

zurück zum menü ↑

Quoten

Anbieter1X2
Interwetten Test1,158,5019,00
Betsson Erfahrungen1,149,4027,00
Unibet Test1,149,0023,00

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de