FC Liverpool – Manchester City Tipp 03.10.2021

Mit dem FC Liverpool und Manchester City bestreiten die beiden letzten englischen Meister das Top-Spiel des siebten Spieltages der Premier League. Passend dazu treffen beide am Sonntag, 3. Oktober 2021 (Anstoß: 17.30 Uhr), als Spitzenreiter und erster Verfolger aufeinander. Als einziges Team hat Liverpool 14 Punkte auf dem Konto, allerdings gleich fünf Klubs im Nacken, die es auf fünf Zähler bringen – angeführt dank der besten Tordifferenz von Man City.

Tipp-Zusammenfassung

✔️ Tipp: Sieg FC Liverpool
📊 Quote: 2,85
Wettanbieter: Jackone
🎁 Bonus: 100% bis 100€

Direktvergleich FC Liverpool – Manchester City

187 Pflichtspiele gab es bisher zwischen beiden Vereinen. Mit 90 Siegen weist der FC Liverpool dabei die klar bessere Bilanz auf, während für Man City bei 49 Unentschieden nur 48 Erfolge notiert sind. Zu Hause feierte Liverpool bereits 55 Siege und verlor bei 22 Remis nur 15 Mal.

zurück zum menü ↑

Formkurve FC Liverpool

Mit einer eingespielten Mannschaft und einigen aus Verletzungen gekommenen Leistungsträgern wie allen voran Virgil van Dijk hat der FC Liverpool mit klaren Siegen bei Aufsteiger Norwich City (3:0) und gegen den FC Burnley (2:0) von Anfang an seine Ambitionen unterstrichen. Das folgende 1:1 gegen den FC Chelsea war dann allerdings ein erster kleiner Dämpfer, vor allem weil die Gäste über eine Halbzeit lang mit einem Mann weniger auskommen mussten.

Bei Leeds United und gegen Crystal Palace gelangen dafür aber zwei weitere 3:0-Siege, während dazwischen der AC Mailand zum Auftakt der Champions League mit 3:2 bezwungen wurde. Im League Cup bei Norwich City verbuchten die Reds einen weiteren Sieg mit dem Standardergebnis 3:0, bevor es am vergangenen Wochenende im sechsten Ligaspiel zum zweiten Mal keinen Sieg gab. Bei Aufsteiger FC Brentford kam die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp in turbulenten 90 Minuten nicht über ein 3:3 hinaus.

Am Dienstag feierte Liverpool dafür in der Königsklasse beim FC Porto einen 5:1-Auswärtserfolg und stellte die Weichen damit frühzeitig auf Achtelfinale.

Personalien FC Liverpool

Sollte es bei Trent Alexander-Arnold, der an einer Muskelverletzung laboriert, nicht reichen, wird wohl wieder Routinier James Milner als Rechtsverteidiger einspringen. Damit könnte die gleiche Elf beginnen wie in Porto und abgesehen von Alexander-Arnold auch in Brentford. Weiterhin nicht dabei sind Harvey Elliot und Thiago.

Voraussichtliche Aufstellung: Alisson – Milner, Matip, van Dijk, Robertson – Henderson, Fabinho, Jones – Salah, Diogo Jota, Mané

zurück zum menü ↑

Formkurve Manchester City

Mit 0:1-Niederlagen im Community Shield gegen Leicester City und am ersten Spieltag der Premier League bei Tottenham Hotspur hat Manchester United einen Fehlstart in die Saison hingelegt, diesen dann aber mit drei Siegen in der Liga gegen Norwich City (5:0) und den FC Arsenal (5:0) sowie bei Leicester City (1:0) und am ersten Spieltag der Champions League gegen RB Leipzig (6:3) stark beantwortet.

Ein torloses Unentschieden gegen den FC Southampton kostete die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola danach zwar zwei Punkte, doch dafür wurde anschließend nicht nur die Pflichtaufgabe Wycombe Wanderers (6:1) im League Cup locker gemeistert, sondern auch das Top-Spiel beim FC Chelsea (1:0) knapp gewonnen. Am Dienstag indes bedeutete ein 0:2 in der Königsklasse bei Paris St. Germain einen zumindest kleinen Dämpfer.

Personalien Manchester City

Neben dem suspendierten Benjamin Mendy stehen auch die verletzten Ilkay Gündogan und Oleksandr Zinchenko noch nicht wieder zur Verfügung. Nichtsdestotrotz verfügt Coach Guardiola über eine Reihe von hochkarätigen Alternativen und könnte im Vergleich zur Niederlage in Paris auf der einen oder anderen Position umbauen.

Voraussichtliche Aufstellung: Ederson – Walker, Ruben Dias, Laporte, Joao Cancelo – Bernardo Silva, Rodrigo, De Bruyne – Gabriel Jesus, Ferran Torres, Grealish

zurück zum menü ↑

Quoten

Anbieter 1 X 2
Interwetten Test 2,85 3,40 2,45
bet365 Erfahrungen 2,87 3,50 2,40
Jackone Test 2,85 3,50 2,50

zurück zum menü ↑

Tipp

Der letzte Eindruck aus der Champions League spricht für den FC Liverpool, der zudem auf den nicht unwesentlichen Heimvorteil bauen kann. Wir erwarten zwar insgesamt eine enge und ausgeglichene Partie, an deren Ende wir aber einen Erfolg der Reds als einen Tick wahrscheinlicher einstufen als drei Punkte für Man City.

Tipp: Sieg Liverpool – 2,85 JackOne

Johannes Ketterl

Schon immer eng mit dem Geschehen im deutschen und internationalen Fußball verbunden konnte ich mein Hobby zum Beruf machen. Seit 2010 schreibe ich über viele europäische Ligen und widme mich in diesem Zusammenhang mit Prognosen zu anstehenden Spielen oft auch dem Thema Sportwetten.

Teile uns deine Meinung mit!

Hinterlasse einen Kommentar

Sportwette.de