FC Liverpool – FC Everton Tipp 24.04.2022

Angesichts der weniger als zwei Kilometer voneinander entfernten Stadien beider Vereine hat das Merseyside-Derby zwischen dem FC Liverpool und dem FC Everton immer einen besonderen Reiz. Wenn sich die Reds und die Toffees am Sonntag, 24. April 2022 (Anstoß: 17.30 Uhr), gegenüberstehen, sorgt die Tabellensituation für zusätzliche Brisanz. Denn Liverpool darf sich bei einem Punkt Rückstand auf Manchester City im Fernduell um die Meisterschaft keine Niederlage erlauben, während Everton nur vier Zähler vor dem ersten Abstiegsplatz liegt.

Tipp-Zusammenfassung

Tipp Sieg FC Liverpool
Quote 1,17
Wettanbieter Bet3000
Bonus 100€ Bonus & keine Wettsteuer


Direktvergleich FC Liverpool – FC Everton

Bereits 237 Duelle gab es zwischen beiden Vereinen, von denen der FC Liverpool mit 94 Siegen die klar bessere Bilanz aufweist, während für Everton bei 76 Unentschieden nur 67 Erfolge feierte. Bei eigenem Heimrecht feierte Liverpool 48 Siege und kassierte bei 37 Remis nur 28 Niederlagen.

Formkurve FC Liverpool

Der FC Liverpool hat nach wie vor alle Chancen auf eine perfekte Saison mit vier Titeln. Den League Cup haben die Reds nach einem glücklichen Erfolg im Elfmeterschießen Ende Februar gegen den FC Chelsea bereits im Sack und im FA-Cup gelang am vergangenen Wochenende mit einem 3:2-Erfolg gegen Manchester City der Sprung ins Endspiel.

In der Champions League stehen die Reds nach makelloser Gruppenphase und Erfolgen in der K.o.-Phase gegen Inter Mailand (2:0 auswärts, 0:1 zu Hause) und gegen Benfica Lissabon (3:1 auswärts, 3:3 zu Hause) unter den letzten Vier. In der Premier League hat die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp nach einer 0:1-Pleite Ende Dezember bei Leicester City mit zehn Siegen am Stück ihre Ambitionen auf die Meisterschaft dick unterstrichen.

Die Siegesserie fand dann zwar im Top-Spiel bei Man City (2:2) ein Ende, doch mit einem bemerkenswert deutlichen 4:0 im stets prestigeträchtigen Duell mit Manchester United am Dienstag feierten die Reds direkt wieder einen Sieg.

Personalien FC Liverpool

Liverpool hat voraussichtlich alle Mann an Bord und könnte im Vergleich zum Sieg gegen Manchester United leicht rotieren. Mehr als zwei, drei Wechsel in der Startelf sind allerdings nicht zu erwarten.

Voraussichtliche Aufstellung: Alisson – Alexander-Arnold, Matip, van Dijk, Robertson – Henderson, Fabinho, Thiago – Salah, Diogo Jota, Mané

Formkurve FC Everton

Als Frank Lampard Ende Januar die Nachfolge von Rafa Benitez angetreten hat, stand der FC Everton auf Rang 16 und genau wie heute vier Punkte vom ersten Abstiegsplatz entfernt. Allzu viel bewirkt hat der Trainerwechsel folglich nicht, wenngleich sich Lampard mit einem 4:1-Sieg im FA-Cup gegen den FC Brentford erst einmal gut einführte. In der Premier League allerdings gingen bei einem Heimsieg gegen Leeds United (3:0) fünf der ersten sechs Spiele unter Lampard verloren.

Mitte März gelang dann zwar ein wichtiger 1:0-Sieg gegen Newcastle United, dem allerdings bei Crystal Palace (0:4) das Viertelfinal-Aus im FA-Cup ebenso folgte, dem sich wiederum Pleiten West Ham United (1:2) und beim FC Burnley (2:3) anschlossen. Just als die Lage richtig brenzlig zu werden drohte, besiegten die Toffees aber Manchester United mit 1:0 und retteten nun am Mittwoch gegen Leicester City (1:1) spät zumindest noch einen Punkt.

Personalien FC Everton

Während Andros Townsend, Cenk Tosun, Tom Davies und Nathan Patterson verletzungsbedingt weiterhin ebenso fehlen wie der wegen eines Ermittlungsverfahrens nicht mehr berücksichtigte Gylfi Sigurdsson, saß Donny van de Beek gegen Leicester nach auskurierten Oberschenkelproblemen zumindest wieder auf der Bank und stellt somit eine Option dar.

Voraussichtliche Aufstellung: Pickford – Coleman, Yerry Mina, Godfrey, Mykolenko – Allan, Delph, Iwobi – Gordon, Richarlison, Gray

Tipp

Obwohl Evertons Formkurve zuletzt zumindest leicht nach oben zeigte, liegt die Favoritenrolle klar auf Seiten des FC Liverpool, der sich in überragender Verfassung befindet und frei von Personalsorgen im eigenen Stadion den Druck auf Man City hochhalten will – und unserer Einschätzung nach auch wird.

Tipp: Sieg Liverpool – 1,17 bet3000.de (keine Wettsteuer und sehr starke Quoten)

Johannes Ketterl

Johannes Ketterl

Schon immer eng mit dem Geschehen im deutschen und internationalen Fußball verbunden konnte ich mein Hobby zum Beruf machen. Seit 2010 schreibe ich über viele europäische Ligen und widme mich in diesem Zusammenhang mit Prognosen zu anstehenden Spielen oft auch dem Thema Sportwetten.

Teile uns deine Meinung mit!

Hinterlasse einen Kommentar

Sportwette.de
Logo