FC Chelsea – Manchester City Tipp 25.09.2021

Rund vier Monate nach dem Finale der Champions League kommt es im Rahmen des sechsten Spieltages der Premier League zum Wiedersehen zwischen dem FC Chelsea und Manchester City. Am Samstag, 25. September 2021 (Anstoß: 13.30 Uhr), genießt Chelsea nicht nur Heimrecht, sondern gehr auch als gemeinsamer Spitzenreiter mit dem FC Liverpool in die Partie.

Titelverteidiger Manchester City reist als Tabellenfünfter nach London, könnte bei aktuell drei Punkten Rückstand aber mit einem Sieg gleichziehen und sich so auch für die Pleite im Königsklassen-Endspiel revanchieren.

Tipp-Zusammenfassung

✔️ Tipp: Unentschieden
📊 Quote: 3,25
Wettanbieter: JackOne
🎁 Bonus: 100% bis 100€

Direktvergleich FC Chelsea – Manchester City

167 Mal standen sich beide Vereine bisher gegenüber. Mit 69 Siegen weist der FC Chelsea die bessere Bilanz auf, während für Man City bei 40 Unentschieden nur 58 Erfolge auf der Habenseite stehen. Bei eigenem Heimrecht sind für Chelsea 41 Siege notiert bei 22 Remis und 18 Auswärtserfolgen von Man City.

zurück zum menü ↑

Formkurve FC Chelsea

Mit dem Gewinn des UEFA Supercups im Elfmeterschießen gegen den FC Villarreal hat der FC Chelsea die neue Saison direkt mit einem internationalen Titel begonnen. In der Premier League legten die Blues mit einem 3:0 über Crystal Palace ebenfalls richtig gut los, ehe dann beim 2:0-Sieg im Derby beim FC Arsenal Stareinkauf Romelu Lukaku gleich eine erfolgreiche Premiere feierte.

Beim FC Liverpool verbuchte Chelsea trotz einer Halbzeit in Unterzahl nach einem Platzverweis für Reece James ein beachtliches 1:1 und landete anschließend gegen Aston Villa auch im zweiten Heimspiel einen 3:0-Sieg. Etwas dünner, aber dennoch erfolgreich geriet der Auftakt in der Champions League gegen Zenit St. Petersburg (1:0), dem am vergangenen Wochenende bei Tottenham Hotspur ein bemerkenswerter 3:0-Auswärtssieg folgte.

Am Mittwoch nun musste eine bessere B-Elf im League Cup gegen Aston Villa ins Elfmeterschießen, hatte darin aber das glücklichere Ende für sich.

Personalien FC Chelsea

Während Christian Pulisic noch nicht wieder fit ist, wird es für Stammkeeper Edouard Mendy ein Rennen gegen die Zeit. Reicht es nicht, bleibt der zuletzt sichere Kepa ein weiteres Mal zwischen den Pfosten. Wahrscheinlich ist, dass weitgehend die gleiche Elf wie bei Tottenham beginnen wird. Ngolo Kante könnte aber im zentralen Mittelfeld starten.

Voraussichtliche Aufstellung: Kepa – Christensen, Thiago Silva, Rüdiger – Azpilicueta, Jorginho, Kovacic, Marcos Alonso – Mount, Havertz – Lukaku

zurück zum menü ↑

Formkurve Manchester City

Den Saisonstart hat sich Manchester City sicherlich anders vorgestellt, nachdem sich schon auf dem sommerlichen Transfermarkt die angedachte Verpflichtung eines hochkarätigen Mittelstürmers, konkret von Harry Kane, nicht realisieren hat lassen. Das erste Pflichtspiel verloren die Skyblues im Community Shield gegen Leicester City mit 0:1 und unterlagen dann auch zum Start der Premier League bei Tottenham Hotspur mit 0:1.

Anschließend allerdings fand Man City in die Spur und landete sowohl gegen Aufsteiger Norwich City als auch gegen den FC Arsenal einen 5:0-Kantersieg. Bei Leicester City (1:0) revanchierte sich die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola für die Pleite im Community Shield und legte mit einem 6:3 gegen RB Leipzig einen furiosen Start in die Champions League hin. Gegen den FC Southampton kam Man City dann allerdings nicht über ein mageres 0:0 hinaus, bevor am Dienstag die Wycombe Wanderers (6:1) im League Cup keine echte Hürde darstellten.

Personalien Manchester City

Nachdem im League Cup viel rotiert worden ist, kann Trainer Guardiola eine einigermaßen frische Elf aufbieten. Kevin de Bruyne und Phil Foden, die gegen Wycombe nach ihren Verletzungspausen begannen und auch trafen, sind wieder näher an die Anfangsformation gerückt. Für die zuletzt fehlenden John Stones, Aymeric Laporte and Oleksander Zinchenko wird es derweil erneut eng.

Voraussichtliche Aufstellung: Ederson – Walker, Ruben Dias, Aké, Joao Cancelo – Gündogan, Fernandinho, Bernardo Silva – Gabriel Jesus, Sterling, Grealish

zurück zum menü ↑

Quoten

Anbieter 1 X 2
Interwetten Test 2,70 3,25 2,70
bet365 Erfahrungen 2,62 3,25 2,70
Jackone Test 2,70 3,25 2,75

zurück zum menü ↑

Tipp

Beide Mannschaften verfügen über enorme Qualität und es wäre nicht überraschend, würde es jeweils gelingen, die Stärken des Gegners mit der eigenen Klasse zu neutralisieren. Die Folge wäre freilich eine von der Taktik geprägte und für die meisten Zuschauer nur bedingt attraktive Partie. Das Szenario, dass sich Chelsea und Man City torarm unentschieden trennen, halten wir allerdings für nicht unwahrscheinlich.

Tipp: Unentschieden – 3,25 JackOne

Johannes Ketterl

Schon immer eng mit dem Geschehen im deutschen und internationalen Fußball verbunden konnte ich mein Hobby zum Beruf machen. Seit 2010 schreibe ich über viele europäische Ligen und widme mich in diesem Zusammenhang mit Prognosen zu anstehenden Spielen oft auch dem Thema Sportwetten.

Teile uns deine Meinung mit!

Hinterlasse einen Kommentar

Sportwette.de