FC Chelsea – Leeds United Tipp 11.12.2021

Am vergangenen Wochenende hat der FC Chelsea nicht nur die Tabellenführung an Manchester City verloren, sondern ist auch noch vom FC Liverpool überholt worden und geht dementsprechend nur noch als Dritter ins Heimspiel am Samstag, 11. Dezember 2021 (Anstoß: 16 Uhr), gegen Leeds United.

Leeds kann unterdessen mit dem bisherigen Saisonverlauf kaum zufrieden sein und würde den aktuellen 15. Rang in den kommenden Monaten gerne noch nach oben korrigieren.

Tipp-Zusammenfassung

Tipp Sieg FC Chelsea
Quote 1,30
Wettanbieter Sportingbet
Bonus Bis zu 180€ Bonus!


Direktvergleich FC Chelsea – Leeds United

104 Duelle gab es bisher zwischen beiden Vereinen mit einer aus heutiger Sicht durchaus überraschenden Bilanz. Denn mit 39 Siegen hat Leeds knapp die Nase vorne, während für Chelsea bei 30 Unentschieden nur 35 Erfolge notiert sind. Zu Hause feierte Chelsea indes 25 Siege und verlor bei 14 Remis nur elf Mal.

zurück zum menü ↑

Formkurve FC Chelsea

In der vierten Minute der Nachspielzeit hat der FC Chelsea am Mittwoch bei Zenit St. Petersburg (3:3) nicht nur den Sieg, sondern auch den Gruppensieg in der Champions League aus der Hand gegeben. Dabei hatten die Blues das Hinspiel gegen St. Petersburg (1:0) ebenso gewonnen wie beide Duelle mit Malmö FF (4:0 auswärts, 1:0 zu Hause) und das Heimspiel gegen Juventus Turin (4:0) nach einer 0:1-Hinspielniederlage in Italien.

In der Premier League rutschte Chelsea am vergangenen Wochenende mit einem 2:3 bei West Ham United vom ersten auf den dritten Platz ab. Zuvor hatte die Mannschaft von Trainer Thomas Tuchel von 14 Partien bei zehn Siegen und drei Unentschieden nur eine verloren – am sechsten Spieltag gegen Manchester City (0:1). Schon seit Anfang November läuft es aber nicht mehr vollends rund.

So reichte es gegen den FC Burnley nur zu einem 1:1 und nach einem zwischenzeitlichen 3:0 bei Leicester City kamen die Blues trotz drückender Überlegenheit auch gegen Manchester United nicht über ein 1:1 hinaus. Vor der Pleite bei West Ham gelang beim FC Watford auch nur ein mühsamer 2:1-Sieg.

Personalien FC Chelsea

Nach der letztlich nicht erfolgreichen Rotation in St. Petersburg dürften mehrere Leistungsträger zurückkehren und eine deutlich veränderte Startelf auflaufen. Für Trevoh Chalobah, Ben Chilwell und N'Golo Kante kommt die Partie aber noch zu früh. Zudem steht wegen Rückenproblemen ein dickes Fragezeichen hinter Jorginho. Dafür ist Mateo Kovacic nach seiner Corona-Infektion zurück.

Voraussichtliche Aufstellung: Mendy – Christensen, Thiago Silva, Rüdiger – James, Loftus-Cheek, Kovacic, Marcos Alonso – Ziyech, Mount – Lukaku

zurück zum menü ↑

Formkurve Leeds United

Als Aufsteiger hat Leeds United die vergangene Saison auf einem sehr ordentlichen neunten Platz abgeschlossen, womit die Erwartungen rund um den Traditionsverein freilich nicht geringer geworden sind. Die laufende Spielzeit indes begann für die Mannschaft von Trainer Marcelo Bielsa alles andere als gut.

Nur drei Punkte und kein einziger Sieg standen nach den ersten sechs Begegnungen zu Buche, ehe gegen den FC Watford (1:0) endlich der Knoten platzte. Beim FC Southampton (0:1) und gegen die Wolverhampton Wanderers (1:1) ging es indes nicht gut weiter und auch im League Cup beim FC Arsenal (0:2) wurde verloren. Seitdem aber ist die Tendenz mit acht Punkten aus sechs Spielen einigermaßen positiv.

Einem Sieg bei Norwich City (2:1) folgten bei einer zwischenzeitlichen 1:2-Niederlage bei Tottenham Hotspur immerhin Unentschieden gegen Leicester City (1:1) und bei Brighton & Hove Albion (0:0). Gegen Crystal Palace (1:0) wurde danach wieder gewonnen und am vergangenen Wochenende reichte es gegen den FC Brentford zumindest zu einem 2:2.

Personalien Leeds United

Mit Kalvin Phillips und Liam Cooper musste Leeds gegen Brentford gleich zwei Leistungsträger auswechseln, die beide auszufallen drohen. Weiterhin nicht dabei ist Robin Koch, wohingegen die Rückkehr von Pascal Struijk im Bereich des Möglichen liegt.

Voraussichtliche Aufstellung: Meslier – Ayling, Llorente, Struijk – Dallas, Klich, Forshaw, Firpo – Raphinha, Bamford, James

zurück zum menü ↑

Tipp

Chelsea befindet sich im Moment nicht in seiner besten Phase und muss vor allem die Anzahl der Gegentreffer wieder reduzieren. Gelingt das, sollte die starke Offensive die für einen Sieg nötigen Tore erzielen – gegen ein Team aus Leeds, das momentan nicht über Mittelmaß hinaus kommt.

Tipp: Chelsea gewinnt – 1,30 Sportingbet

Johannes Ketterl

Schon immer eng mit dem Geschehen im deutschen und internationalen Fußball verbunden konnte ich mein Hobby zum Beruf machen. Seit 2010 schreibe ich über viele europäische Ligen und widme mich in diesem Zusammenhang mit Prognosen zu anstehenden Spielen oft auch dem Thema Sportwetten.

Teile uns deine Meinung mit!

Hinterlasse einen Kommentar

Sportwette.de