FC Arsenal – Manchester United Tipp 30.01.2021

Das absolute Top-Spiel wie zu Zeiten der Trainerlegenden Arsene Wenger und Sir Alex Ferguson ist es nicht mehr, wenn der FC Arsenal und Manchester United am Samstag, 30. Januar 2021 (Anstoß: 18.30 Uhr), im Rahmen des 21. Spieltages der Premier League die Klingen kreuzen. Manchester United zählt als aktueller Tabellenzweiter mit nur einem Punkt Rückstand auf Stadtrivale Manchester City aber wieder zu den Titelkandidaten.

Arsenal weist nach schwachem Start immerhin eine positive Tendenz auf und hat sich als aktueller Tabellenneunter den internationalen Rängen annähern können.

Direktvergleich Arsenal – Man United

Bereits 233 Vergleiche gab es bisher zwischen beiden Vereinen. Mit 97 Siegen hat Manchester United die etwas bessere Bilanz, während für Arsenal bei 52 Unentschieden 84 Erfolge notiert sind.  Zu Hause allerdings besitzt Arsenal mit 60 Siegen, 19 Remis und 31 Niederlagen die deutlich bessere Statistik.

zurück zum menü ↑

Formkurve FC Arsenal

Nach dem Viertelfinal-Aus im League Cup gegen  Manchester City (1:4) und der am vergangenen Wochenende im FA-Cup erlittenen 0:1-Pleite beim FC Southampton hat Arsenal nur noch zwei Chancen, die Saison zu einem halbwegs guten Ende zu bringen. In der Europa League marschierten die Gunners mit sechs Siegen souverän durch ihre Gruppe mit Molde FK, Rapid Wien und dem FC Dundalk, während in der Premier League augenscheinlich die Trendwende gelungen ist. Just als nach nur 14 Punkten aus den ersten 14 Spielen viele Dinge, allen voran Trainer Mikel Arteta, hinterfragt wurden, begann mit einem 3:1-Sieg am Boxing Day gegen den FC Chelsea der Aufschwung.

Bei Brighton & Hove Albion (1:0) und bei West Bromwich Albion (4:0) legte Arsenal zwei Auswärtssiege nach und nach einem 0:0 zu Hause gegen Crystal Palace gelang gegen Newcastle United (3:0) auch ein Heimdreier. Nun am Dienstag konnte sich Arsenal mit einem 3:1-Sieg in Southampton schnell für das drei Tage zuvor erlittene FA-Cup-Aus revanchieren.

zurück zum menü ↑

Personalien FC Arsenal

Ob der in Southampton aus persönlichen Gründen fehlende Pierre-Emerick Aubameyang wieder zur Verfügung steht, ist offen. Kieran Tierney, Pablo Mari und Dani Ceballos werden voraussichtlich ein weiteres Mal fehlen. Denkbar deshalb, dass die gleiche Elf wie am Dienstag beginnt.

Voraussichtliche Aufstellung: Leno – Bellerin, Holding, David Luiz, Cedric – Thomas, Xhaka – Saka, Smith Rowe, Pepé – Lacazette

zurück zum menü ↑

Formkurve Manchester United

Auf ein Highlight, den 3:2-Sieg im FA-Cup gegen den FC Liverpool am vergangenen Sonntag ließ Manchester United am Mittwoch mit der blamablen 1:2-Heimniederlage gegen Schlusslicht Sheffield United eine herbe Enttäuschung folgen, die die Tabellenführung gekostet hat. Für  die Mannschaft von Trainer Ole Gunnar Solskjaer war es zugleich die erste Niederlage in der Premier League nach zuvor 13 ungeschlagenen Partien, von denen bei drei Unentschieden zehn gewonnen werden konnten.

Eine Niederlage mussten die Red Devils indes im Jahr 2021 auch schon im Halbfinale des League Cups gegen Manchester City (0:2) wegstecken, die die erste Titelchance gekostet hat. Gescheitert ist Man United auch in der Champions League, wobei Rang drei hinter Paris St. Germain und RB Leipzig zumindest dafür genügt, in der Europa League weiterzuspielen.

zurück zum menü ↑

Personalien Manchester United

Nach der unerwarteten Pleite gegen Sheffield sind mehrere Änderungen wahrscheinlich. Während Phil Jones, Marcos Rojo und Facundo Pellistri weiter fehlen, dürften Victor Lindelöf, Fred und Scott McTominay in die erste Elf zurückkehren.

Voraussichtliche Aufstellung: de Gea – Wan-Bissaka, Lindelöf, Maguire, Alex Telles – Fred, McTominay – Pogba, Bruno Fernandes, Rashford – Martial

zurück zum menü ↑

Tipp

Es wäre keine Überraschung, hätte Manchester United auch drei Tage danach noch am Patzer gegen Sheffield United zu knabbern, zumal das Programm der Red Devils in den letzten Wochen unter anderem mit zwei Duellen mit dem FC Liverpool fordernd war. Unsere Tendenz geht auf jeden Fall zu den in den letzten Wochen deutlich verbesserten Gunners.

Tipp: Sieg Arsenal – 2,90 Sportingbet

zurück zum menü ↑

Quoten

Anbieter 1 X 2
Interwetten Test 2,85 3,40 2,45
bet365 Erfahrungen 2,80 3,50 2,45
Unibet Test 2,88 3,50 2,55

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung. Erklärung wie wir testen

Sportwette.de