Ukraine – Deutschland Tipp 10.10.2020

Ukraine – Deutschland Tipp 10.10.2020
Ukraine – Deutschland Tipp 10.10.2020

Tipp: Sieg Deutschland - 1,29 Unibet

Am Samstagabend trifft die deutsche Fußball-Nationalmannschaft in Kiew auf die Ukraine. Für gewöhnlich sollte man die DFB-Elf als klaren Favoriten betiteln – doch was ist schon gewöhnlich dieser Tage rund um das Team von Jogi Löw?

Nach drei Remis in Serie und einem bevorstehenden Steuer-Skandal scheinen Überraschungen möglich – in beide Richtungen.

Anbieter1X2
Interwetten Test11,005,501,27
Betsson Erfahrungen13,005,501,28
Unibet Test12,005,501,29

Direktvergleich Ukraine – Deutschland

Sechs Mal standen sich Deutschland und die Ukraine bereits gegenüber, und bisher ist das Duell klar in deutscher Hand: Drei Siege für den DFB werden durch drei Remis ergänzt. Die Ukrainer sind gegen Deutschland noch ohne Sieg.

Das letzte Aufeinandertreffen der Teams datiert vom 12. Juni 2016 – es war das Eröffnungsspiel der EM. Deutschland gewann 2:0.

Formkurve Ukraine

Die letzten drei Ergebnisse: 1:7 vs. Frankreich, 0:4 vs. Spanien, 2:1 vs. Schweiz

Für die Ukraine lief es zuletzt so gar nicht: 1:7 kam das Team von Andrej Shevchenko am Mittwochabend unter die Räder, gegen entfesselt aufspielende Franzosen. Der dominante Kombinationsfußball des Weltmeisters überforderte die Ukrainer auf allen Ebenen, weshalb die 1:7-Schlappe sogar noch als gnädiges Resultat bezeichnet werden kann.

Zuvor hatte sich das Team gegen Spanien ähnlich chancenlos gezeigt: 0:4 unterlagen die Ukrainer am 2. Spieltag der Nations League gegen die Furja Roja, wobei das Team – ähnlich wie gegen Frankreich – defensiv heillos überfordert waren. Keine Frage: Mit spielstarken Gegnern hat die Ukraine arge Probleme.

Deutlich besser sah es aus, wenn das Team gegen weniger kombinationsfreudige Nationen antrat – etwa die Schweiz. Im Duell mit den Eidgenossen gewannen die Ukrainer 2:1, wodurch sie in der Nations League Gruppe 3 noch vor den Deutschen Rang 2 belegen. Nicht nur das: Mit den Traumtoren von Yarmolenko und Zinchenko zeigte die junge Mannschaft einmal mehr, dass sie unter Shevchenko eine beeindruckende Entwicklung genommen hat.

Dass sich die Ukraine höchst souverän für die EM-Endrunde qualifiziert hat, kommt nicht von ungefähr.

Personalien Ukraine

Shevchenko dürfte sich nach der Schmach von Paris personell nach Alternativen umsehen.

Voraussichtliche Aufstellung: Bushchan – Karavaev, Matviienko, Lastun, Mykolenko – Malinovskyi, Sydorchuk, Kovalenko, Shaparenko – Yarmolenko, Yaremchuk

Formkurve Deutschland

Die letzten drei Ergebnisse: 3:3 vs. Türkei, 1:1 vs. Schweiz, 1:1 vs. Spanien

Drei Mal Remis! Das Jahr 2020 ist für die DFB-Elf noch sieglos, weil sie offenbar verlernt hat, eine Führung zu verwalten. In allen drei Länderspielen des laufenden Kalenderjahres lag die deutsche Mannschaft vorne. In allen dreien reichte es letztlich nur für ein Remis.

Besonders bezeichnend verlief die Partie am vergangenen Mittwoch gegen die Türkei: Gleich drei Mal lagen die DFB-Jungs an jenem Abend in Führung – doch spätestens nach dem zweiten Ausgleichstreffer schien klar: Egal, wie oft diese Mannschaft noch vorlegt, sie wird den Gegner nachziehen lassen.

Während das Remis gegen die Türken sportlich folgenlos bleiben wird, könnten sich die Punkteteilungen mit der Schweiz (1:1) und den Spaniern (1:1) noch als teuer erweisen. Nicht nur ist Deutschland aktuell nur Dritter in seiner Nations-League-Gruppe – dem Team droht auch eine Hammer-Qualifikation für die WM 2022.

Sollte der DFB nämlich weiterhin nicht gewinnen können, würde er über kurz oder lang aus den Top 10 der europäischen Teams in der Weltrangliste fliegen. In diesem Fall würde man für die WM-Qualifikation nur aus Lostopf zwei gezogen.

Klar ist damit: Egal, wie ernst man die Nations League nimmt – die Lage an sich ist ernst.

Personalien Deutschland

Jogi Löw kann sich gegen die Ukrainer auf wichtige Verstärkung freuen. Das Bayern-Quartett Neuer, Gnabry, Goretzka und Kimmich ist pünktlich zur Nations League angereist. Ebenso Klostermann aus Leipzig.

Voraussichtliche Aufstellung: Neuer – Ginter, Süle, Halstenberg – Klostermann, Kimmich, Kroos, Gosens – Goretzka – Gnabry, Werner

Tipp

Nicht nur auf dem Platz läuft es mäßig beim DFB; am Tag des Türkei-Spiels gab es auch noch eine bundesweite Steuer-Razzia bei verschiedensten Funktionären. Dem Verband steht ein Skandal ins Haus – und dessen Folgen können, wenn überhaupt, nur mit sportlichen Erfolg gemildert werden.

Löw dürfte mit diesem Druck im Nacken zusätzliche Motivation schüren – wenn diese nicht ohnehin schon hoch genug ist. Nach drei Remis muss (!) Deutschland liefern. Da kommt die Ukraine gerade recht.

Unser Tipp: Sieg für Deutschland – 1,29 Unibet (der aktuell fairste Bonus)

1 Unibet Erfahrungen

Unibet Erfahrungen

Bonus: 200% bis zu 100€
Umsatzbedingungen: 6x Bonus
Mindestquote: 1,40
Deutsche Lizenz!

9.5
200% bis 100€ Besuchen
Test lesen
PROS:

  • Sehr gute Quoten
  • Mobil kaum zu schlagen
  • RIESIGE Auswahl, auch live
  • Kostenlose Live Streams
  • Sehr gute Limits

CONS:

  • Kein PayPal für deutsche Kunde
  • Desktop Version braucht etwas Eingewöhnung

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de