Lazio Rom – Inter Mailand Tipp 16.02.2020 Serie A

Unser Tipp: Lazio Rom gewinnt.

Hochspannung herrscht im Titelrennen der Serie A. Inter Mailand führt die Tabelle an, allerdings nur aufgrund der besseren Tordifferenz gegenüber Juventus Turin und auch nur mit einem Punkt Vorsprung auf ein überraschend starkes Lazio Rom. Am Sonntag, 16. Februar 2020 (Anstoß: 20.45 Uhr) erwartet Lazio nun Inter zu einem absoluten Top-Spiel um die Tabellenführung – an dessen Ende es mit Juventus auch einen lachenden Dritten geben könnte.

Direktvergleich Lazio Rom – Inter Mailand

169 Mal trafen beide Vereine bisher aufeinander. Mit 69 Siegen weist Inter bei 59 Unentschieden und nur 41 Erfolgen Lazios die bessere Bilanz auf. In Rom allerdings haben die Laziali mit 29 Heimsiegen bei 30 Remis und 24 Auswärtserfolgen Inters die Nase vorne.

Formkurve Lazio Rom

Obwohl es auch für Lazio Rom in den vergangenen Wochen nicht mehr vollends rund gelaufen ist, hat die Mannschaft von Trainer Simone Inzaghi weiterhin die Chance, eine historische Saison zu spielen. Auch, weil der Fokus nach dem unerwarteten Aus in der Gruppenphase der Europa League und dem Scheitern im Viertelfinale der Coppa Italia beim SSC Neapel (0:1) den Fokus komplett auf die Liga richten kann. Mit der Pokal-Niederlage in Neapel indes ging eine Erfolgsserie von zuvor elf Siegen in der Serie A in Folge zu Ende. Danach ging Lazio erstmals seit langem auch in der Liga nicht als Sieger vom Platz und musste sich im Derby gegen den AS Rom mit einem 1:1 zufrieden geben. Danach gelang zwar gegen SPAL Ferrara ein 5:1-Kantersieg, doch die große Hoffnung, das Nachholspiel gegen Hellas Verona nutzen zu können, um richtig Druck auszuüben, erfüllte sich angesichts des torlosen Unentschiedens nicht. Dafür feierte Lazio nun am vergangenen Sonntag im schweren Auswärtsspiel bei Parma Calcio einen 1:0-Sieg, der durch den Patzer von Juventus Turin ebenfalls bei Hellas Verona zusätzlich aufgewertet wurde.

Personalien Lazio Rom

Während sich Lucas Leiva in Parma die fünfte gelbe Karte eingehandelt hat und gesperrt ausfällt, kehren Stefan Radu und Sergej Milinkovic-Savic nach Gelbsperren zurück. Senad Lulic droht derweil wegen Knöchelproblemen weiter auszufallen. Bastos könnte nach muskulären Beschwerden wieder im Kader stehen.

Voraussichtliche Aufstellung: Strakosha – Patric, Acerbi, Radu – Marusic, Milinkovic-Savic, Parolo, Luis Alberto, Jony – Caicedo, Immobile

Lazio Rom - Inter Mailand Tipp 16.02.2020 Serie A

Formkurve Inter Mailand

Nach dem 4:2-Erfolg nach 0:2-Rückstand im Derby della Madonnina gegen den AC Mailand schien  es so, als hätte Inter Mailand eine etwas schwächere Phase beendet, zumal zuvor schon bei Udinese Calcio (2:0) gewonnen worden war. Das 0:1 im Halbfinal-Hinspiel der Coppa Italia am Mittwochabend gegen den SSC Neapel war allerdings direkt wieder ein Dämpfer. Zuvor hatte das Jahr 2020 mit einem 3:1-Auswärtssieg in Neapel gut begonnen, bevor es in der Serie A gegen Atalanta Bergamo (1:1), bei US Lecce (1:1) und gegen Cagliari Calcio (1:1) drei Mal in Folge nur zu einem Unentschieden reichte. Parallel dazu gelang aber mit Erfolgen über Cagliari (4:1) und den AC Florenz (2:1) der Sprung ins Pokal-Halbfinale. Bevor die Doppelbelastung mit der Europa League, in die Inter als Tabellendritter in der Champions League hinter dem FC Barcelona und Borussia Dortmund abgestiegen ist, wäre ein Erfolg in Rom natürlich Gold wert. Andernfalls wäre die mit 13 Siegen, drei Remis und nur einer Niederlage vor Weihnachten erarbeitete Ausgangsposition erst einmal dahin.

Personalien Inter Mailand

Stammkeeper Samir Handanovic dürfte nach auskurierter Fingerverletzung ins Tor zurückkehren. Auch Lautaro Martinez ist nach verbüßter Rotsperre wie schon im Pokal wieder dabei. Nicht einsatzbereit ist voraussichtlich nur Roberto Gagliardini.

Voraussichtliche Aufstellung: Handanovic – Godin, de Vrij, Skriniar – Candreva, Vecino, Brozovic , Barella, Young – Lukaku, Martinez

Fazit und Tipp

Inter agiert derzeit etwas wechselhaft und nicht durchweg auf Top-Niveau. Lazio wirkt insgesamt etwas konstanter und hat mit dem Heimvorteil im Rücken eine große Chance. Unsere Tendenz geht dazu, dass die Laziali diese auch nutzen werden.

Unser Tipp: Lazio Rom gewinnt.

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de