Real Madrid – RCD Mallorca Tipp 11.09.2022

Mit vier Siegen an den ersten vier Spieltagen hat Real Madrid einen perfekten Start in die neue Saison der La Liga hingelegt und damit direkt seine Ambitionen auf die Titelverteidigung unterstrichen. Am Sonntag, 11. September 2022 (Anstoß: 14 Uhr), erwarten die Königlichen nun den im Mai nur knapp dem Abstieg entronnenen Vorjahresabsteiger RCD Mallorca, der mit fünf Zählern ordentlich ins neue Spieljahr gefunden hat, zu einem Duell mit klar verteilten Rollen.

Zusammenfassung

Tipp Sieg Real Madrid
Quote 1,28
Wettanbieter Betano
Bonus 20€ Gratis + 100€


Direktvergleich Real Madrid – RCD Mallorca

68 Mal standen sich beide Vereine bisher gegenüber. 42 und damit knapp zwei Drittel der  bisherigen Duelle gingen an Real Madrid, während für Mallorca bei zwölf Unentschieden nur 15 Erfolge verbucht sind. In Madrid gewann der Inselklub bislang fünf Mal und kassierte bei vier Remis 25 Niederlagen.

Formkurve Real Madrid

Real Madrid hat im Sommer auf größere Kaderveränderungen verzichtet, mit Casemiro indes eine langjährige Stütze verloren. Mit Antonio Rüdiger und Aurélien Tchouaméni kamen im Gegenzug zwei Neue mit dem Potential, direkt eine wichtige Rolle zu spielen. Nach einer relativ kurzen Vorbereitung legte die Mannschaft von Trainer Carlo Ancelotti mit einem 2:0-Sieg im UEFA Supercup gegen Eintracht Frankfurt direkt mit dem ersten Titel der Saison los und feierte anschließend fünf weitere Erfolge.

In der Liga taten sich die Königlichen zum Auftakt bei Aufsteiger UD Almeria (2:1) schwerer als erwartet, siegten dann aber sowohl bei Celta Vigo (4:1) als auch bei Espanyol Barcelona (3:1) mehr oder weniger überzeugend, um dann am vergangenen Wochenende im ersten Heimspiel das ebenfalls stark gestartete Betis Sevilla mit 2:1 zu bezwingen. In der Champions League bedeutete am Dienstag ein 3:0 bei Celtic Glasgow den erhofften Top-Start.

Personalien Real Madrid

Obwohl es beim in Glasgow früh wegen Knieproblemen ausgewechselten Karim Benzema nach dem Spiel vorsichtige Entwarnung gab, droht der Ausfall des französischen Torjägers. Dafür winkt Eden Hazard ein Einsatz in der Startelf, in der zudem eine leichte Rotation möglich ist und unter anderem der in Glasgow zur Pause angeschlagen in der Kabine gebliebene Eder Militao geschont werden dürfte. Ansonsten nicht dabei sind lediglich die Ergänzungsspieler Álvaro Odriozola und Jesús Vallejo.

Voraussichtliche Aufstellung: Courtois – Carvajal, Rüdiger, Alaba, Mendy – Modric, Camavinga, Kroos – Fede Valverde, Hazard, Vinicius Junior

Formkurve RCD Mallorca

Erst am letzten Spieltag der vergangenen Saison ist es RCD Mallorca gelungen, den direkten Wiederabstieg zu vermeiden. Dementsprechend kann auch in dieser Spielzeit das Ziel nur Klassenerhalt lauten, wofür unter anderem mit Predrag Rajković oder Vedat Muriqi aber namhafte Verstärkungen an Land gezogen wurden.

Bei Athletic Bilbao (0:0) legte die Mannschaft von Trainer Javier Aguirre, der seit März im Amt ist, mit einem nicht unbedingt zu erwartenden Auswärtspunkt gut los, verlor dann aber bei der Heimpremiere mit 1:2 gegen Betis Sevilla. Dafür gelang bei Rayo Vallecano ein 2:0-Auswärtssieg, dem zuletzt gegen den FC Girona (1:1) immerhin ein erster Zähler im eigenen Stadion folgte.

Personalien RCD Mallorca

Während Dominik Greif und Ángel Rodríguez weiterhin ausfallen, besteht bei Iddrisu Baba und Amath Ndiaye zumindest die Chance auf die Rückkehr in den Kader. Allzu viele Veränderungen dürfte es im Vergleich zu letzter Woche gleichwohl nicht geben. Der kurz vor Transferschluss von Olympique Lyon ausgeliehene Tino Kadewere erhöht indes die Optionen im Angriff, während der ebenfalls spät gekommene Matija Nastasic auf Anhieb die Defensive stabilisieren könnte.

Voraussichtliche Aufstellung: Rajkovic – Pablo Maffeo, Valjent, Raillo, Nastasic, Jaume Costa – Antonio Sanchez, Battaglia, Dani Rodriguez – Lee, Muriqi

Tipp

RCD Mallorca hat sich bislang gefestigt und vor allem defensiv gut präsentiert. Allerdings wartet mit Real Madrid, noch dazu im Estadio Santiago Bernabeu, nun eine ungleich schwierigere Aufgabe auf den Inselklub. Obwohl wir Mallorca zutrauen, Real Madrid das Leben schwer zu machen, gehen wir von einem Heimsieg des Favoriten aus.

Tipp: Sieg Real Madrid – 1,28 Betano.de (20€ Gratis + 100% bis zu 100€)

Johannes Ketterl

Johannes Ketterl

Schon immer eng mit dem Geschehen im deutschen und internationalen Fußball verbunden konnte ich mein Hobby zum Beruf machen. Seit 2010 schreibe ich über viele europäische Ligen und widme mich in diesem Zusammenhang mit Prognosen zu anstehenden Spielen oft auch dem Thema Sportwetten.

Teile uns deine Meinung mit!

Hinterlasse einen Kommentar

Sportwette.de
Logo