Real Madrid – FC Sevilla Tipp 28.11.2021

Trotz des noch zu absolvierenden Nachholspiels gegen Athletic Bilbao, das für den 1. Dezember angesetzt ist, führt Real Madrid die Tabelle der Primera Division vor dem Heimspiel gegen den FC Sevilla im Rahmen des 15. Spieltages an.

Reals Vorsprung auf Real Sociedad San Sebastian ist mit einem Punkt allerdings hauchdünn und auch Sevilla als Dritter und ebenfalls einem weniger absolvierten Spiel liegt nur zwei Zähler zurück, sodass die Bezeichnung Top-Spiel für die Begegnung am Sonntag, 28. November 2021 (Anstoß: 21 Uhr), mehr als zutreffend ist.

Tipp-Zusammenfassung

Tipp Sieg Real Madrid
Quote 1,60
Wettanbieter bet3000
Bonus 100€ Bonus & keine Wettsteuer & 20% Cashback


Direktvergleich Real Madrid – FC Sevilla

Nach 169 Duellen fällt die Bilanz doch recht klar pro Real Madrid aus, das bei 92 Siegen und 29 Unentschieden nur 48 Mal gegen Sevilla verloren hat. In Madrid liest sich die Statistik mit 62 Heimsiegen, zwölf Remis und nur neun Auswärtserfolgen Sevillas nochmals einseitiger.

zurück zum menü ↑

Formkurve Real Madrid

Mit dem klaren 3:0-Sieg am Mittwoch bei Sheriff Tiraspol hat Real Madrid die peinliche Hinspielpleite (1:2) ausgemerzt und vorzeitig das Achtelfinale der Champions League erreicht, nachdem zuvor auch bei Inter Mailand (1:0) sowie beide Male gegen Shakhtar Donezk (5:0 auswärts, 2:1 zu Hause) gewonnen worden war. In der heimischen Liga hat Real Madrid mit 16 Punkten aus den ersten sechs Spielen einen beinahe perfekten Start hingelegt, dann aber kurz geschwächelt und gegen den FC Villarreal (0:0) sowie bei Espanyol Barcelona (1:2) Federn gelassen.

Seitdem aber feierte Real nicht nur drei Siege in der Champions League, sondern blieb auch in der Liga ungeschlagen und verbuchte im Clasico beim FC Barcelona (2:1), gegen CA Osasuna (0:0), beim FC Elche (2:1), gegen Rayo Vallecano (2:1) und beim FC Granada (4:1) 13 von 15 möglichen Punkten.

Personalien Real Madrid

Trainer Ancelotti hat in Tiraspol nichts dem Zufall überlassen und seine A-Elf aufgeboten, die nun auch gegen Sevilla starten dürfte. Allenfalls kleinere Änderungen könnte es geben, wobei Federico Valverde, Gareth Bale und Daniel Ceballos weiter ausfallen und Eden Hazard nach seinem Magen-Darm-Infekt kaum für die Startelf in Frage kommen dürfte.

Voraussichtliche Aufstellung: Courtois – Carvajal, Eder Militao, Alaba, Mendy – Casemiro, Modric, Kroos – Rodrygo, Benzema, Vinicius Junior

zurück zum menü ↑

Formkurve FC Sevilla

Nach drei Unentschieden gegen Red Bull Salzburg (1:1), beim VfL Wolfsburg (1:1) und bei Lille OSC (0:0) sowie einer Heimpleite gegen Lille (1:2) hat der FC Sevilla am Dienstag mit einem 2:0 gegen den VfL Wolfsburg seinen ersten Sieg in der Champions League gelandet und sich damit in die Position gebracht, aus eigener Kraft das Achtelfinale erreichen zu können.

In der heimischen Liga sind die Andalusier mit 14 Punkten aus den ersten sechs Spielen richtig gut aus den Startlöchern gekommen und haben dann nach einem 0:1 beim FC Granada (0:1) bis heute keine weitere Pleite mehr kassiert. Vielmehr fuhr Sevilla bei Celta Vigo (1:0), gegen UD Levante (5:3), bei RCD Mallorca (1:1), gegen CA Osasuna (2:0) und bei Betis Sevilla (2:0) bis zur letzten Länderspielpause des Jahres 13 von 15 möglichen Punkten ein. Das 2:2 am vergangenen Wochenende gegen Deportivo Alaves fiel dann zwar eher in die Kategorie Enttäuschung, die mit dem Sieg über Wolfsburg aber schnell weggesteckt werden konnte.

Personalien FC Sevilla

Mit Kapitän Jesus Navas und Torjäger Youssef En-Nesyri fallen zwei Schlüsselspieler weiterhin aus. Auch für Suso reicht es wohl nicht. Dennoch verfügt Trainer Julen Lopetegui in allen Mannschaftsteilen über Variationsmöglichkeiten.

Voraussichtliche Aufstellung: Bono – Montiel, Koundé, Diego Carlos, Acuna – Fernando, Jordan, Rakitic – Ocampos, Gomez – Munir

zurück zum menü ↑

Tipp

Auch wenn der Erfolg in der Champions League Sevilla Rückenwind verleihen dürfte, spricht aus unserer Sicht doch weitaus mehr für einen Heimsieg von Real Madrid. Die Königlichen sind in starker Verfassung und wollen ihren aktuellen Lauf im eigenen Stadion unbedingt fortsetzen, was gegen nicht optimal aufgestellte Andalusier auch gelingen dürfte.

Tipp: Sieg Real Madrid – 1,60 bet3000

Johannes Ketterl

Schon immer eng mit dem Geschehen im deutschen und internationalen Fußball verbunden konnte ich mein Hobby zum Beruf machen. Seit 2010 schreibe ich über viele europäische Ligen und widme mich in diesem Zusammenhang mit Prognosen zu anstehenden Spielen oft auch dem Thema Sportwetten.

Teile uns deine Meinung mit!

Hinterlasse einen Kommentar

Sportwette.de