FC Getafe – FC Barcelona Tipp 17.10.2020

FC Getafe – FC Barcelona Tipp 17.10.2020
FC Getafe – FC Barcelona Tipp 17.10.2020

Tipp: Sieg Barcelona - 1,78 Betsson

Mit sieben Punkten befindet sich der FC Barcelona vor dem sechsten Spieltag zwar nur auf dem fünften Tabellenplatz, doch haben die Katalanen bislang aufgrund ihres verspäteten Saisonstarts auch erst drei Partien absolviert und unter Berücksichtigung dessen eine sehr ordentliche Zwischenbilanz aufzuweisen.

Am Samstag, 17. Oktober 2020 (Anstoß: 21 Uhr ) soll beim FC Getafe nun der dritte Sieg im vierten Spiel her. Getafe allerdings ist vergangene Saison nicht zufällig auf Rang acht gelandet, sondern hat auch in der neuen Saison nach vier Begegnungen wieder beachtliche sieben Zähler auf dem Konto.

Anbieter1X2
Interwetten Test4,803,501,75
Betsson Erfahrungen4,753,751,78
Unibet Test5,003,751,75

Direktvergleich FC Getafe – FC Barcelona

34 Mal standen sich beide Vereine bisher gegenüber. Mit 25 Siegen spricht die Bilanz klar für den FC Barcelona, während Getafe bei sechs Unentschieden nur drei Partien für sich entscheiden konnte. Alle drei Siege und zwei der Remis verbuchte Getafe zu Hause, wo aber auch schon zwölf Pleiten gegen Barca hingenommen werden mussten.

zurück zur Auswahl ↑

Formkurve FC Getafe

Nachdem im Endspurt der vergangenen Saison nicht nur die zwischenzeitlich sogar mögliche Qualifikation für die Champions League verpasst wurde, sondern es als Achter letztlich nicht einmal für die Europa League reichte, hat der FC Getafe zum Start in die neue Spielzeit direkt einen für den Glauben an die eigene Stärke wichtigen 1:0-Sieg gegen CA Osasuna eingefahren.

Bei Deportivo Alaves ging es mit einem torlosen Unentschieden ordentlich weiter, ehe mit einem in dieser Deutlichkeit bemerkenswerten 3:0 gegen Betis Sevilla und damit dem dritten gegentorlosen Spiel in Folge der zweite Dreier eingesackt werden konnte.

In die Länderspielpause allerdings ging es mit einem ersten Dämpfer. Bei Real Sociedad San Sebastian konnte das Team von Trainer Pepe Bordalas die zuvor gezeigten Leistungen nicht bestätigen und verlor klar mit 0:3.

Personalien FC Getafe

Sofern es nicht noch kurzfristig zu Ausfällen kommt, steht der gesamte Kader zur Verfügung. Die eine oder Änderung im Vergleich zum 0:3 in San Sebastian ist damit möglich.

Voraussichtliche Aufstellung: David Soria – Damian, Djené, Xabi Etxeita, Olivera – Nyom, Arambarri, Maksimovic, Cucurella – Cucho, Angel

zurück zur Auswahl ↑

Formkurve FC Barcelona

Das 2:8-Debakel im Viertelfinale der Champions League im August gegen den FC Bayern München hängt dem FC Barcelona immer noch etwas in den Kleidern, doch inzwischen gibt es nach den ersten Wochen unter dem neuen Trainer Ronald Koeman auch wieder Anlass zu Optimismus.

Nachdem in einer kurzen Vorbereitung beide Testspiele gegen den FC Girona (3:1) und gegen den FC Elche (1:0) gewonnen wurden, gelang zum Start der neuen Saison gegen den FC Villarreal mit einem 4:0-Sieg direkt ein Ausrufezeichen. Bei Celta Vigo (3:0) feierte Barca anschließend auch auswärts einen klaren Sieg, der umso bemerkenswerter war, weil die Katalanen nach einem Platzverweis für Clement Lenglet über eine Halbzeit lang in Unterzahl agieren mussten.

Vor der Länderspielpause reichte es dann zwar gegen den FC Sevilla nur zu einem 1:1, das in einigen Bereichen Steigerungspotential offenbarte.

Personalien FC Barcelona

Marc-Andre ter Stegen befindet sich auf einem guten Weg, wird sein Comeback aber voraussichtlich erst im Clasico eine Woche später feiern, sodass in Getafe erneut Neto im Tor erwartet wird. Wieder dabei ist nach verbüßter Gelb-Rot-Sperre Lenglet, wohingegen es für Samuel Umtiti, Junior Firpo und Matheus Fernandes wohl noch nicht reicht. Bei Jordi Alba ist dafür eine Punktlandung möglich.

Voraussichtliche Aufstellung: Neto – Sergi Roberto, Piqué, Lenglet, Jordi Alba – Busquets, de Jong – Griezmann, Coutinho, Ansu Fati – Messi

zurück zur Auswahl ↑

Tipp

Auch wenn es gegen Sevilla nicht zum Sieg reichte, scheint der FC Barcelona unter dem neuen Trainer Koeman am Anfang einer vielversprechenden Entwicklung. Die Katalanen sind auf jeden Fall schwerer auszurechnen und werden mit ihrer offensiven Klasse auch das nicht einfache Auswärtsspiel in Getafe für sich entscheiden.

Unser Tipp: Sieg FC Barcelona – 1,78 Betsson (sehr gute Auswahl)

1 Betsson Erfahrungen

Betsson Erfahrungen

Bonus: 100% bis zu 100€
Umsatzbedingungen: 4x Bonus + Einzahlung
Mindestquote: 1,80

8.5
100% bis 100€ Besuchen
Test lesen
PROS:

  • Extrem starke Auswahl an Wetten
  • Kostenlose Live Streams
  • Sehr gut bei Live Wetten
  • Insgesamt gute Quoten
  • Mobil fast perfekt

CONS:

  • Kein PayPal für deutsche Kunden

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de