FC Elche – Real Madrid Tipp 30.10.2021

Real Madrid mischt vor dem zwölften Spieltag der Primera Division zwar an der Tabellenspitze mit, bewegt sich punktetechnisch aber weitgehend auf Augenhöhe mit einer Reihe von Vereinen wie unter anderem Betis Sevilla, CA Osasuna oder selbst dem kleinen Nachbarn Rayo Vallecano.

Am Samstag, 30. Oktober 2021 (Anstoß: 14.00 Uhr), gastieren die Königlichen nichtsdestotrotz als klarer Favorit beim FC Elche, der mit zehn Punkten aus elf Spielen knapp über dem Strich steht.

Tipp-Zusammenfassung

✔️ Tipp: Sieg Real Madrid
📊 Quote: 1,47
Wettanbieter: HappyBet
🎁 Bonus: 150% bis 100€

Direktvergleich FC Elche – Real Madrid

46 Duelle gab es bisher zwischen beiden Vereinen. Mit 29 Siegen spricht die bisherige Bilanz sehr klar für Real Madrid, das bei elf Unentschieden nur sechs Mal gegen Elche verloren hat. Alle sechs Niederlagen kassierten die Königlichen in Elche, wo die Statistik aber bei sieben Remis und zehn Siegen dennoch positiv ausfällt.

zurück zum menü ↑

Formkurve FC Elche

Als Aufsteiger hat der FC Elche vergangene Saison denkbar knapp als Tabellensiebzehnter die Klasse gehalten. Dessen, dass für die Mannschaft des im Frühjahr zum Retter avancierten Trainers Fran Escribá abermals ein längerer Kampf gegen den Abstieg anstehen würde, war man sich deshalb schon im Sommer bewusst.

Ein schwerer Auftaktprogramm gegen Athletic Bilbao (0:0), bei Atletico Madrid (0:1) und gegen den FC Sevilla (1:1) wurde zwar relativ ordentlich gemeistert, aber dennoch hing Elche von Beginn an im Keller fest. Ein 1:0-Sieg am vierten Spieltag beim FC Getafe war dann zwar ein kleiner Befreiungsschlag, dem allerdings aus den folgenden drei Begegnungen gegen UD Levante (1:1), beim FC Villarreal (1:4) und bei Real Sociedad San Sebastian (0:1) nur einer von neun möglichen Punkten folgte.

Und seit einem wiederum wichtigen 1:0 gegen Celta Vigo am achten Spieltag wartet Elche erneut seit drei Spielen auf einen Sieg. Nach einem 1:2 bei Rayo Vallecano wurde zu Hause gegen Espanyol Barcelona (2:2) zumindest gepunktet, doch nun am Dienstag setzte es im Kellerduell bei Deportivo Alaves eine 0:1-Niederlage.

Personalien FC Elche

Coach Escribá kann personell voraussichtlich aus dem Vollen schöpfen. Die eine oder andere Veränderung im Vergleich zur Niederlage am Dienstag in Alaves scheint möglich, etwa die Rückkehr von Angreifer Darío Benedetto in die erste Elf.

Voraussichtliche Aufstellung: Kiko Casilla – Palacios, Enzo Roco, Bigas, Mojica – Tete Morente, Mascarell, Raul Guti, Fidel – Lucas Perez, Boyé

zurück zum menü ↑

Formkurve Real Madrid

Real Madrid schafft es in dieser Saison bisher nicht, Konstanz auf hohem Niveau an den Tag zu legen. Nach einem Zwischentief mit nur einem Punkt aus den Ligaspielen gegen den FC Villarreal (0:0) und bei Espanyol Barcelona (1:2) sowie der peinlichen Heimniederlage in der Champions League gegen Sheriff Tiraspol (1:2) hat die Mannschaft von Trainer Carlo Ancelotti zwar mit einem 5:0 in der Königsklasse bei Shakhtar Donezk und einem 2:1-Sieg im Clasico beim FC Barcelona eine gute Reaktion gezeigt, doch nun am Mittwoch kam Real im eignen Stadion gegen CA Osasuna nicht über ein enttäuschendes 0:0 hinaus.

Vor dem kleinen Tief hatten die Madrilenen nach vier Punkten aus den ersten beiden Ligaspielen zumindest eine kleine Serie von vier Erfolgen am Stück gegen Celta Vigo (5:2), beim FC Valencia (2:1) und gegen RCD Mallorca (6:1) sowie in der Champions League bei Inter Mailand (1:0) hingelegt.

Personalien Real Madrid

Mit Daniel Ceballos, Gareth Bale, Federico Valverde, Isco und Luka Modrić fehlten fünf Spieler gegen Osasuna, deren Rückkehr eher nicht zu erwarten ist. Die Anzahl der Alternativen ist damit eher überschaubar, sodass es auch nicht allzu viele Änderungen geben dürfte.

Voraussichtliche Aufstellung: Courtois – Carvajal, Eder Militao, Alaba, Mendy – Camavinga, Casemiro, Kroos – Vinicius Junior, Benzema, Hazard

zurück zum menü ↑

Tipp

Auch wenn Real Madrid in dieser Saison doch recht häufig der letzte Punch fehlt, stufen wir den Qualitätsunterschied zwischen Elche und den Königlichen so hoch ein, dass schon einiges schief gehen müsste, damit die Partie nicht mit einem Auswärtssieg endet.

Tipp: Sieg Real Madrid – 1,47 Happybet

Johannes Ketterl

Schon immer eng mit dem Geschehen im deutschen und internationalen Fußball verbunden konnte ich mein Hobby zum Beruf machen. Seit 2010 schreibe ich über viele europäische Ligen und widme mich in diesem Zusammenhang mit Prognosen zu anstehenden Spielen oft auch dem Thema Sportwetten.

Teile uns deine Meinung mit!

Hinterlasse einen Kommentar

Sportwette.de