FC Elche – FC Barcelona Tipp 06.03.2022

Am Sonntag, 6. März 2022 (Anstoß: 16.15 Uhr), gastiert der FC Barcelona im Rahmen des 27. Spieltages der La Liga beim FC Elche und will dort seine positive Entwicklung der letzten Monate fortsetzen.

Während Barca als mit Atletico Madrid auf Rang fünf punktgleicher Tabellenvierter im Rennen um die Champions-League-Qualifikation nicht patzen will, verfügt Elche auf Platz 13 über ein Polster von acht Punkten zum ersten Abstiegsplatz, das aber sicherlich noch kein Ruhekissen darstellt.

Tipp-Zusammenfassung

Tipp Sieg Barcelona
Quote 1,40
Wettanbieter Bet365
Bonus 100€ WettCredits

FC Barcelona Fans

FC Barcelona Fans – Copyright: IMAGO / ZUMA Wire / David Ramirez

Direktvergleich FC Elche – FC Barcelona

Nach 47 Pflichtspielen zwischen beiden Vereinen spricht die Bilanz erwartungsgemäß mit 27 Siegen klar für den FC Barcelona, während für Elche bei zwölf Unentschieden nur acht Erfolge notiert sind. Alle acht Niederlagen kassierte Barca indes in Elche, wo bei fünf Remis nur zehn Mal gewonnen wurde.

Formkurve FC Elche

An Weihnachten trennte den FC Elche mit 15 Punkten aus den ersten 18 Spielen nur die bessere Tordifferenz von einem Abstiegsplatz. Auch unter dem Ende November anstelle von Fran Escriba gekommenen Trainer Francisco Rodríguez blieb ein signifikanter Aufschwung dabei zunächst aus.

Im neuen Jahr aber legte Elche stark los. Zwar setzte es nach 2:1-Erfolg bei UD Almeria in der Runde zuvor im Achtelfinale der Copa del Rey das Aus gegen Real Madrid (1:2), doch aus den ersten fünf Ligaspielen 2022 verbuchte Elche gegen den FC Granada (0:0), bei Espanyol Barcelona (2:1), gegen den FC Villarreal (1:0), bei Real Madrid (2:2) und gegen Deportivo Alaves (3:1) bemerkenswerte elf Punkte, die im Kampf gegen den Abstieg für ein ordentliches Polster sorgten.

Zwar riss die Serie mit einer Niederlage beim FC Sevilla (0:2), doch postwendend wurde Rayo Vallecano (2:1) bezwungen. Am vergangenen Wochenende allerdings verlor Elche bei Schlusslicht UD Levante unerwartet deutlich mit 0:3.

Personalien FC Elche

Neben Gerard Gumbau, der in Levante die rote Karte sah und nun gesperrt ist, steht voraussichtlich nur Helibelton Palacios nicht zur Verfügung, dessen Comeback nach einer Oberschenkelverletzung aber auch nicht ganz ausgeschlossen ist. Generell sind im Vergleich zur Vorwoche mehrere Änderungen möglich.

Voraussichtliche Aufstellung: Edgar Badia – Barragan, Enzo Roco, Bigas, Mojica – Tete Morente, Mascarell, Guti, Pere Milla – Boyé, Carrillo

Formkurve FC Barcelona

Die bisherige Saison war für den FC Barcelona wahrlich nicht arm an Enttäuschungen, doch rechtzeitig zum Endspurt scheinen die Katalanen richtig Fahrt aufzunehmen. Während in der Europa League nach einem 1:1 zu Hause mit einem 4:2-Sieg beim SSC Neapel die Chance auf einen internationalen Titel gewahrt und zunächst das Achtelfinale erreicht wurde, verbuchte Barca in der Liga seit Jahresbeginn aus den sieben Spielen bei RCD Mallorca (1:0), beim FC Granada (1:1), bei Deportivo Alaves (1:0), gegen Atletico Madrid (4:2), bei Espanyol Barcelona (2:2), beim FC Valencia (4:1) und gegen Athletic Bilbao (4:0) 17 von 21 möglichen Punkten.

Die schon vor Weihnachten mit elf Zählern aus sechs Spielen leicht positive Tendenz unter dem im November installierten Trainer Xavi zeigt inzwischen klar in die richtige Richtung. Das 4:0 gegen Bilbao war dabei auch die Revanche für das wenige Wochen zuvor beim gleiche Gegner mit einer 2:3-Niederlage erlittene Aus im Achtelfinale der Copa de Rey.

Personalien FC Barcelona

Nachdem sich Memphis Depay und Clement Lenglet zurückgemeldet haben, fallen nur noch die Langzeit-Verletzten Samuel Umtiti, Ansu Fati und Sergi Roberto aus. Wieder zurück ist im Vergleich zur Vorwoche nach verbüßter Gelbsperre zudem auch Jordi Alba. Gerade im Mittelfeld und in der Offensive sind somit eine Reihe von Alternativen vorhanden.

Voraussichtliche Aufstellung: ter Stegen – Dani Alves, Araujo, Piqué, Jordi Alba – Gavi, Busquets, Pedri – Traoré, Aubameyang, Ferran Torres

Tipp

Der FC Barcelona kommt immer mehr ins Rollen, darf sich indes im Kampf um die Champions-League-Qualifikation auch keinen Ausrutscher erlauben. Individuell ohnehin in allen Belangen überlegene Katalanen werden die Aufgabe in Elche daher mit der höchstmöglichen Seriosität angehen und den nächsten Dreier landen.

Tipp: Sieg Barcelona- 1,40 bet365.de (das beste deutschsprachige Wettangebot mit den besten Promotionen für Bestandskunden)

Johannes Ketterl

Johannes Ketterl

Schon immer eng mit dem Geschehen im deutschen und internationalen Fußball verbunden konnte ich mein Hobby zum Beruf machen. Seit 2010 schreibe ich über viele europäische Ligen und widme mich in diesem Zusammenhang mit Prognosen zu anstehenden Spielen oft auch dem Thema Sportwetten.

Teile uns deine Meinung mit!

Hinterlasse einen Kommentar

Sportwette.de
Logo