FC Cadiz – FC Barcelona Tipp 10.09.2022

Zu einer Partie mit sehr klar verteilten Rollen erwartet der FC Cadiz im Rahmen des fünften Spieltages der La Liga den FC Barcelona. Am Samstag, 10. September 2022 (Anstoß: 18.30 Uhr), geht Cadiz als noch punkt- und torloses Schlusslicht ins Duell mit den Katalanen, die bislang zehn von zwölf möglichen Punkten eingefahren haben, es auf beachtliche 11:1-Tore bringen und sich anschicken, anders als im vergangenen Jahr wieder ein gewichtiges Wort im Rennen um die Meisterschaft mitzureden.

Zusammenfassung

Tipp Sieg Barcelona
Quote 1,27
Wettanbieter Betano
Bonus 20€ Gratis + 100€


Direktvergleich FC Cadiz – FC Barcelona

28 Mal trafen beide Vereine bisher aufeinander und die Bilanz von 19 Siegen des FC Barcelona spricht eine klare Sprache. Für Cadiz stehen bei fünf Unentschieden nur vier Erfolge auf der Habenseite. Drei dieser vier Siege gelangen Cadiz zu Hause, wo bei drei Remis indes auch schon acht Auswärtssiege Barcas notiert sind.

Formkurve FC Cadiz

Erst am letzten Spieltag der vergangenen Saison zog der FC Cadiz noch den Kopf aus der Schlinge und vermied den lange drohenden Abstieg. Ins dritte Erstliga-Jahr in Folge ging die Mannschaft von Trainer Sergio, der seit Januar im Amt ist, daher wenig überraschend wieder als einer der Abstiegskandidaten. Und dass es für Cadiz um nichts anderes als den Klassenerhalt gehen kann, machten die ersten vier Spieltage mehr als deutlich.

Denn noch warten die Gelb-Blauen nicht nur auf ihren ersten Punkt, sondern sind nach 360 Spielminuten sogar noch ohne Treffer. Zum Auftakt setzte es eine 0:1-Heimniederlage gegen Real Sociedad San Sebastian, der bei CA Osasuna (0:2), gegen Athletic Bilbao (0:4) und zuletzt bei Celta Vigo (0:3) deutliche Schlappen folgten. Gegen Barca droht sich nun der Fehlstart weiter auszuweiten, womit automatisch auch der Druck auf den Trainer weiter wachsen würde.

Personalien FC Cadiz

Mit Rubén Alcaraz und Jon Ander Garrido fallen zwei Mittelfeldspieler weiterhin aus, während der zuletzt angeschlagene Iza Carcelen wieder eine Option darstellt. Selbiges gilt für den kurz vor Transferschluss gekommenen Théo Bongonda, der mehr Tempo und Esprit in die Offensive bringen soll und nach seiner Einwechslung vergangene Woche erstmals starten könnte.

Voraussichtliche Aufstellung: Ledesma – Zaldua, Hernandez, Victor, Pacha Espino – Fede – Ivan Alejo, Alarcon, Antonio, Bongonda – Lozano

Formkurve FC Barcelona

Der FC Barcelona hat auf die zweite enttäuschende Saison in Folge mit einer sommerlichen Transferoffensive reagiert. Akteure wie Robert Lewandowski, Jules Kounde oder Raphinha sollen zusammen mit verbliebenen Eckpfeilern wie Marc-Andre ter Stegen und Sergio Busquets sowie Top-Talenten wie Gavi, Pedri und Ansu Fati ein neues Barca in alter Stärke bilden. Und zumindest die ersten Wochen lassen sich nach ordentlicher Vorbereitung und einem mageren Auftakt gegen Rayo Vallecano (0:0) sehr vielversprechend an.

Bei Real Sociedad San Sebastian (4:1) gelang der Mannschaft von Trainer Xavi ein erster Dreier, der gegen Real Valladolid (4:0) und im schweren Auswärtsspiel beim FC Sevilla (3:0) mit zwei weiteren Siegen bestätigt wurde. Nun am Mittwoch gelang zum Auftakt der Champions League gegen Viktoria Pilsen (5:1) ein Kantersieg, mit dem sich Barca auch in Europa wieder anmeldete.

Personalien FC Barcelona

Die spät verpflichteten Héctor Bellerín und Marcos Alonso, die gegen Pilsen noch nicht dabei waren, werden erstmals im Kader, aber noch nicht in der Startelf erwartet. Vielmehr könnte nach der Rotation in der Königsklasse die in Sevilla erfolgreiche Elf erneut starten. Ausfälle gibt es voraussichtlich keine zu beklagen, sodass reichlich Optionen vorhanden sind.

Voraussichtliche Aufstellung: ter Stegen – Koundé, Araujo, Garcia, Balde – Gavi, Busquets, Pedri – Raphinha, Lewandowski, Dembelé

Tipp

Es gibt im Vorfeld wenig, was den Fans des FC Cadiz Hoffnung macht. Die bisherigen Auftritte der Gelb-Blauen waren zu schwach, um ernsthaft von Zählbarem gegen einen FC Barcelona auszugehen, bei dem zwar noch nicht alles rund läuft, der sich aber dennoch auf einem vielversprechenden Weg zurück zu alter Stärke befindet.

Tipp: Sieg FC Barcelona – 1,27 Betano.de (20€ Gratis + 100% bis zu 100€)

Johannes Ketterl

Johannes Ketterl

Schon immer eng mit dem Geschehen im deutschen und internationalen Fußball verbunden konnte ich mein Hobby zum Beruf machen. Seit 2010 schreibe ich über viele europäische Ligen und widme mich in diesem Zusammenhang mit Prognosen zu anstehenden Spielen oft auch dem Thema Sportwetten.

Teile uns deine Meinung mit!

Hinterlasse einen Kommentar

Sportwette.de
Logo