FC Barcelona – UD Levante Tipp 13.12.2020

FC Barcelona – UD Levante Tipp 13.12.2020
FC Barcelona – UD Levante Tipp 13.12.2020

Tipp: -1 Barcelona - 1,70 Interwetten

Nach lediglich zehn absolvierten Spielen fällt es schon schwer, den FC Barcelona weiterhin als Meisterschaftskandidaten zu sehen. Bereits zwölf Punkte liegen die Katalanen vor dem Heimspiel am Sonntag, 13. Dezember 2020 (Anstoß: 21 Uhr) hinter Spitzenreiter Atletico Madrid und nur drei Zähler vor Gegner UD Levante, der auf Rang 17 liegt und mit einem Sieg im Camp Nou zu Barca aufschließen könnte.

Quoten

Anbieter 1 X 2
Interwetten Test 1,27 6,50 9,00
Betsson Erfahrungen 1,26 7,00 10,00
Unibet Test 1,26 6,75 11,00

zurück zum menü ↑

Direktvergleich

Nach 34 Vergleichen fällt die Bilanz zwischen beiden Klubs recht einseitig aus. 25 Mal hatte der FC Barcelona das bessere Ende für sich, während Levante bei vier Unentschieden nur fünf Mal jubeln durfte. In Barcelona verlor Levante sogar alle bisherigen 17 (!) Gastspiele mit insgesamt 11:59-Toren.

zurück zum menü ↑

Formkurve FC Barcelona

Zumindest international war die Bilanz des FC Barcelona in dieser Saison nach Siegen über Ferencvaros Budapest (5:1 zu Hause, 3:0 auswärts) und Dynamo Kiew ( 2:1 zu Hause, 4:0 auswärts) sowie bei Juventus Turin (2:0) makellos. Dass mit dem 0:3 am Dienstag im eigenen Stadion gegen Juventus aber noch der schon sicher scheinende Gruppensieg aus der Hand gegeben wurde, passt zu einer bislang völlig enttäuschenden Spielzeit.

In der Liga ging es mit deutlichen Siegen gegen den FC Villarreal (4:0) und bei Celta Vigo (3:0) zwar vielversprechend los, doch in der Folge reichte es gegen den FC Sevilla (1:1), beim FC Getafe (0:1), gegen Real Madrid (1:3) und bei Deportivo Alaves (1:1) nur zu zwei von zwölf möglichen Punkten. Anschließend gelang gegen Betis Sevilla zwar ein 5:2-Heimsieg, dem sich aber direkt eine 0:1-Niederlage bei Atletico Madrid anschloss.

Der gleiche Ablauf wiederholte sich dann nach einem 4:0-Heimsieg gegen CA Osasuna mit einer 1:2-Schlappe am vergangenen Wochenende bei Aufsteiger FC Cadiz.

Personalien FC Barcelona

Mit Sergi Roberto, Ansu Fati und Ousmane Dembele fehlen drei wichtige Akteure noch länger. Auch für Gerard Pique kommt die Partie gegen Levante wohl noch zu früh. Ansonsten aber hat Trainer Ronald Koeman durchaus Alternativen. Im Vergleich zur Pleite gegen Juventus dürften insbesondere Sergio Busquets und Philippe Coutinho wieder starten.

Voraussichtliche Aufstellung: ter Stegen – Dest, Mingueza, Lenglet, Jordi Alba – Busquets, de Jong – Messi, Griezmann, Coutinho – Braithwaite

zurück zum menü ↑

Formkurve UD Levante

Auf Rang zwölf hat UD Levante die vergangene Saison fernab von Abstiegssorgen im Tabellenmittelfeld abgeschlossen. Nicht zittern zu müssen, ist auch diesmal die oberste Prämisse, wobei der Start mit 2:4-Niederlage beim FC Valencia und einem 3:1-Auswärtssieg bei CA Osasuna ordentlich verlaufen ist.

Dann aber kassierte die Mannschaft von Trainer Paco Lopez beim FC Sevilla (0:1), gegen Real Madrid (0:2) und bei Athletic Bilbao (0:2) drei Niederlagen in Folge ohne eigenes Tor. Seitdem aber ist Levante mittlerweile sechs Mal in Folge ungeschlagen geblieben. Allerdings gab es dabei zunächst fünf 1:1-Unentschieden in Serie gegen Celta Vigo, beim FC Granada, gegen Deportivo Alaves, gegen den FC Elche und bei Real Valladolid, die in der Tabelle nicht wirklich für ein Vorankommen sorgten.

Am vergangenen Wochenende ist der Knoten aber mit einem 3:0-Heimsieg gegen den FC Getafe, der sicherlich auch durch zwei Platzverweise des Gegners begünstigt wurde, geplatzt.

Personalien UD Levante

Nach dem klaren Sieg gegen den FC Getafe sind keine personellen Änderungen zu erwarten. Mit José Campaña und Enis Bardhi fallen allerdings zwei Leistungsträger weiterhin verletzt aus. Ansonsten steht nur Cheick Doukouré ebenfalls nicht zur Verfügung.

Voraussichtliche Aufstellung: Aitor – Coke, Postigo, Ruben Vezo, Clerc – de Frutos, Vukcevic, Melero, Rochina – Roger, Dani Gomez

zurück zum menü ↑

Tipp

Auf den FC Barcelona ist im Moment zwar nicht wirklich Verlass, doch sollte die vorhandene Qualität trotz der derzeit vielschichtigen Probleme ausreichen, um gegen Levante drei Punkte zu holen und zumindest vorsichtig zur Aufholjagd zu blasen.

Tipp: -1 FC Barcelona – 1,70 Interwetten (alles zum Quotenschlüssel von Interwetten)

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de