Athletic Bilbao – FC Barcelona Tipp 21.08.2021

Mit Athletic Bilbao und dem FC Barcelona treffen am Samstag, 21. August 2021 (Anstoß: 22 Uhr), zwei der drei Vereine aufeinander, die wie ansonsten nur Real Madrid noch nie aus der ersten spanischen Liga abgestiegen sind. Am zweiten Spieltag der La Liga 2021/22 peilt Barca dabei im traditionell nicht einfachen Gastspiel im Baskenland den zweiten Sieg an, während Bilbao dem torlosen Unentschieden zum Auftakt beim FC Elche gerne den ersten Dreier folgen lassen würde.
✔️ Tipp: Sieg Barcelona
📊 Quote: 2,88
Wettanbieter: JackOne
🎁 Bonus: 100% bis 100€

Tipp-Zusammenfassung

Direktvergleich Athletic Bilbao – FC Barcelona

Schon 212 Pflichtspiele gab es zwischen beiden Vereinen. Mit 107 Siegen konnte der FC Barcelona mehr als die Hälfte der bisherigen Duelle für sich entscheiden, während für Bilbao bei 34 Unentschieden immerhin 71 Erfolge notiert sind. Zu Hause allerdings hat Bilbao mit 48 Siegen, 21 Remis und nur 33 Niederlagen die Nase klar vorne.

zurück zum menü ↑

Formkurve Athletic Bilbao

Mit einem nahezu unveränderten Kader und weiterhin dem Anfang Januar gekommenen Trainer Marcelino hat Athletic Bilbao die Vorbereitung auf die neue Saison in Angriff genommen. Im Juli verschlug es die Basken dabei zum Trainingslager in die Schweiz. Dort wurden nach einem 1:2 gegen den FC St. Gallen im ersten Test Vorbereitungsspiele gegen Dynamo Kiew (1:0) und Borussia Dortmund (2:0) gewonnen.

Beim 1. FC Union Berlin (1:2) setzte es dann wieder eine Testspielpleite, ehe am Wochenende vor dem Ligastart beim FC Southampton (3:1) und beim FC Liverpool (1:1) Selbstvertrauen getankt werden konnte. Beim FC Elche präsentierte sich Bilbao dann am Montag wie über weite Strecken der Vorbereitung defensiv stabil, offenbarte aber offensiv noch reichlich Luft nach oben und musste sich so mit einem torlosen Unentschieden zum Start begnügen.

Personalien Athletic Bilbao

Mit Yeray Álvarez, Yuri Berchiche, Ander Capa, Álex Petxa und Peru Nolaskoain verpassten fünf zum Teil wichtige Spieler den Saisonstart und werden wohl auch gegen Barcelona nicht zur Verfügung stehen. Auch deshalb werden größere Veränderungen aller Voraussicht nach ausbleiben.

Voraussichtliche Aufstellung: Agirrezabala – de Marcos, Vivian, Inigo Martinez, Balenziaga – Alex Berenguer, Vencedor, Dani Garcia, Muniain – Sancet, Williams

zurück zum menü ↑

Formkurve FC Barcelona

Der Abschied von Lionel Messi in Richtung Paris St. Germain hat den FC Barcelona kurz vor dem Saisonstart in seinen Grundfesten erschüttert. Dabei sah es wochenlang danach aus, als wäre ein neuer Vertrag für den argentinischen Superstar nur Formsache. In der Vorbereitung, in der Barca gegen Gimnastic Tarragona (4:1), gegen den FC Girona (3:1) und beim VfB Stuttgart (3:0) gewann, bei Red Bull Salzburg (1:2) aber auch eine Niederlage kassierte, konnten sich die Katalanen bereits einmal an Spiele ohne Messi gewöhnen.

Auch bei der Generalprobe gegen Juventus Turin war Messi natürlich nicht dabei, doch der 3:0-Sieg gegen den italienischen Rekordmeister im Kampf um die Joan-Gamper-Trophäe ließ den Barca-Anhang bereits auf eine erfolgreiche Zukunft auch ohne Messi hoffen. Und diese Hoffnung wurde am vergangenen Wochenende mit einem 4:2-Sieg im ersten Saisonspiel gegen Real Sociedad San Sebastian weiter genährt, lieferte Barcelona dabei doch eine über weite Strecken richtig starke Vorstellung ab.

Personalien FC Barcelona

In Abwesenheit der weiterhin fehlenden Marc-André ter Stegen, Óscar Mingueza, Ansu Fati, Ousmané Dembélé und Sergio Agüero wäre es keine Überraschung, würde Trainer Ronald Koeman erneut der Startelf vom vergangenen Wochenende das Vertrauen schenken.

Voraussichtliche Aufstellung: Neto – Dest, Garcia, Piqué, Jordi Alba – de Jong, Busquets, Pedri – Griezmann, Depay, Braithwaite

zurück zum menü ↑

Quoten

Anbieter 1 X 2
Interwetten Test 4,00 3,65 1,90
bet365 Erfahrungen 4,00 3,75 1,85
Jackone Test 4,33 3,60 1,88

zurück zum menü ↑

Tipp

Der starke Auftritt gegen San Sebastian hat gezeigt, dass der FC Barcelona auch ohne Lionel Messi in Spanien Top-Niveau verkörpert und dazu in der Lage sein sollte, im Titelrennen ein entscheidendes Wörtchen mitzureden. In Bilbao allerdings hängen die Trauben meist hoch, sodass die Katalanen einen weiteren, starken Auftritt benötigen, um erneut dreifach zu punkten. Mit der Offensivwucht wie vergangene Woche dürfte Barca Bilbaos starke Defensive aber sicherlich das eine oder andere Mal knacken.

Tipp: Sieg FC Barcelona – 1,88 JackOne

Johannes Ketterl

Schon immer eng mit dem Geschehen im deutschen und internationalen Fußball verbunden konnte ich mein Hobby zum Beruf machen. Seit 2010 schreibe ich über viele europäische Ligen und widme mich in diesem Zusammenhang mit Prognosen zu anstehenden Spielen oft auch dem Thema Sportwetten.

Teile uns deine Meinung mit!

Hinterlasse einen Kommentar

Sportwette.de