Inter Mailand – Sampdoria Genua Tipp 23.02.2020 Serie A

Unser Tipp: Inter Mailand gewinnt.

Durch die Niederlage am vergangenen Wochenende im Spitzenspiel bei Lazio Rom (1:2) hat Inter Mailand die Tabellenführung in der Serie A wieder eingebüßt. Bei nur drei Punkten Rückstand auf Juventus Turin befindet sich Platz eins aber weiter in Schlagdistanz, wobei Lazio ebenfalls zwei Zähler voraus ist. Am Sonntag, 23. Februar 2020 (Anstoß: 20.45 Uhr), will Inter zu Hause gegen Sampdoria Genua, das mitten im Abstiegskampf steckt, den Druck auf die beiden Konkurrenten im Titelrennen hoch halten.

Direktvergleich Inter Mailand – Sampdoria Genua

Nach 135 Duellen spricht die Statistik sehr klar für Inter, das bei 72 Siegen und 40 Unentschieden erst 23 Niederlagen einstecken musste. Zu Hause liest sich die Bilanz aus Inter-Sicht mit 41 Siegen, 19 Remis und lediglich acht Pleiten nochmals besser.

Formkurve Inter Mailand

Vollends rund läuft es bei Inter Mailand im Jahr 2020 in der Serie A nach 13 Siegen, drei Remis und nur einer Niederlage bis Weihnachten noch nicht. Nach einem 3:1-Auswärtssieg beim SSC Neapel musste sich die Mannschaft von Trainer Antonio Conte gegen Atalanta Bergamo (1:1), bei US Lecce (1:1) und gegen Cagliari Calcio (1:1) drei Mal in Folge mit einem Unentschieden begnügen, ehe bei Udinese Calcio (2:0) und im Derby della Madonnina gegen den AC Mailand (4:2) wieder zwei Mal gewonnen wurde. Am vergangenen Wochenende allerdings folgte mit einem 1:2 bei Lazio Rom die zweite Saisonniederlage in der Liga. Vier Tage zuvor hatte Inter überdies auch das Halbfinal-Hinspiel der Coppa Italia gegen den SSC Neapel (0:1) verloren. Im Pokal ist aber noch alles drin. Ebenso in der Europa League, in die Inter als Tabellendritter der Champions League hinter dem FC Barcelona und Borussia Dortmund abgestiegen ist. Nach dem 2:0-Sieg am Donnerstagabend bei Ludogorets Rasgrad befinden sich die Nerazzurri in der Europa League aber immerhin auf Achtelfinal-Kurs.

Personalien Inter Mailand

Stammkeeper Samir Handanovic fällt voraussichtlich ebenso weiter aus wie Stefano Sensi, Roberto Gagliardini und Kwadwo Asamoah. Auch Youngster Sebastiano Esposito ist weiter fraglich. Im Vergleich zum Europa-League-Spiel in Bulgarien kehren mehrere geschonte Akteure zurück.

Voraussichtliche Aufstellung: Padelli – Godin, de Vrij, Skriniar – Candreva, Barella, Brozovic, Eriksen, Young – Martinez, Lukaku

Inter Mailand - Sampdoria Genua Tipp 23.02.2020 Serie A

Formkurve Sampdoria Genua

Sampdoria Genua hat den Saisonstart mit sechs Niederlagen und nur einem Sieg verpatzt. Der erst im Sommer gekommene Trainer Eusebio Di Francesco musste so früh wieder gehen und wurde vom erfahrenen Claudio Ranieri ersetzt. Unter Ranieri scheiterte Sampdoria zwar bei Cagliari Calcio in der Coppa Italia (1:2), doch gelang mit zwölf Punkten aus zehn Spielen bis Weihnachten der Sprung ans rettende Ufer. Nach der kurzen Winterpause ging es mit einem 0:0 beim AC Mailand und einem 5:1-Sieg gegen Brescia Calcio richtig gut los. Bei Lazio Rom (1:5), gegen Sassuolo Calcio (0:0) und gegen den SSC Neapel (2:4) reichte es dann aber nur zu einem von neun möglichen Punkten. Bei FC Turin gelang dafür ein wichtiger 3:1-Sieg, dem allerdings am vergangenen Wochenende ein bitteres 1:5 im eigenen Stadion gegen den AC Florenz folgte, mit dem es im Tabellenkeller wieder deutlich enger geworden ist.

Personalien Sampdoria Genua

Nicola Murru (Gelb-Rot) und Gaston Ramirez (5. gelbe Karte) haben sich am vergangenen Wochenende Sperren eingehandelt. Dafür kehrt Albin Ekdal nach verbüßter Gelbsperre zurück. Verletzungsbedingt ist Alex Ferrari weiter keine Option.

Voraussichtliche Aufstellung: Audero – Bereszynski, Tonelli, Colley, Augello – Ekdal, Bertolacci, Linetty – Jankto – Gabbiadini, Quagliarella

Fazit und Tipp

Inter Mailand hat die Pleite von Rom offenkundig gut weggesteckt und in der Europa League wieder Selbstvertrauen getankt. Gegen ein am vergangenen Wochenende besorgniserregend aufgetretenes Sampdoria werden sich die Nerazzurri im eigenen Stadion keine Blöße geben und einen Dreier landen.

Unser Tipp: Inter Mailand gewinnt.

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de