Hertha BSC – SV Werder Bremen Tipp 07.03.2020 Bundesliga

Unser Tipp: Unter 2,5 Tore

Die Krisenteams unter sich: Im Berliner Olympiastadion treffen am 25. Spieltag Hertha BSC und der SV Werder Bremen aufeinander. Beide Klubs durchleben eine desolate Spielzeit – doch im direkten Duell rechnen sich beide gute Chancen aus. Können die Herthaner an ihre beherzte zweite Halbzeit in Düsseldorf anknüpfen oder sind es die Bremer, die am Ende die Nase vorne haben?

Direktvergleich Hertha BSC – SV Werder Bremen

Am kommenden Samstag treffen Hertha und Werder zum 80. Mal aufeinander. Bislang ist das Duell der norddeutschen Traditionsklubs eindeutig in Bremer Hand: Mit 39 Siegen haben die Grün-Weißen fast doppelt so viele Erfolge auf dem Konto wie die Alte Dame (20 Siege).

In der jüngeren Vergangenheit relativiert sich diese Statistik allerdings: Von den letzten fünf Aufeinandertreffen endeten vier Remis mit maximal zwei Treffern.

Formkurve Hertha BSC

Die letzten drei Ergebnisse: 3:3 vs. Fortuna Düsseldorf, 0:5 vs. 1. FC Köln, 2:1 vs. SC Paderborn 07

Es hat nicht viel gefehlt und Hertha hätte am 24. Spieltag das zweite rheinische Debakel in Folge erlebt. Nachdem das Team in der Vorwoche 0:5 gegen den FC Köln unterging – der vorläufige Tiefpunkt der aktuellen Misere – waren die Berliner am vergangenen Freitag in Düsseldorf zu Gast – und lagen zur Halbzeit 0:3 hinten.

Es waren blutleere 45 Minuten gewesen, wieder einmal, in denen die Hauptstädter keinerlei Kampfkraft erkennen ließen. Erneut zeigte sich, dass die tiefe Krise der Hertha nicht alleine mit dem Namen Klinsmann verknüpft ist, auch wenn der kürzlich abgetretene Trainer dank Nachtretereien weiterhin für Unruhe sorgt. Fakt ist: Unter Alexander Nouri ist der Punkteschnitt bislang noch schlechter als unter Klinsmann.

Zurück zur Partie in Düsseldorf: Nach dem Debakel in der ersten Hälfte hat Nouri offenbar die richtigen Worte gefunden, in den zweiten 45 Minuten waren Auftreten, Körpersprache und Spielfreude vollkommen anders. Der Lohn: Eine gelungene Aufholjagd (3:3) und ein Punkt gegen den Abstieg. Immerhin.

Personalien Hertha BSC

Bei den Berlinern wird Rechtsverteidiger Peter Pekarik fehlen. Hiervon abgesehen steht Nouri der gesamte Kader zur Verfügung.

Voraussichtliche Aufstellung: Kraft – Klünter, Boyata, Rekik, Torunarigha – Darida, Skjelbred – Wolf, Cunha, Mittelstädt – Piatek

Hertha BSC – SV Werder Bremen Tipp 07.03.2020 Bundesliga

SV Werder Bremen

Die letzten drei Ergebnisse: 0:2 vs. Eintracht Frankfurt, 0:2 vs. Borussia Dortmund, 0:3 vs. RB Leipzig,

Langsam aber sicher müssen sich Fans von Werder Bremen mit dem Gedanken anfreunden, in der kommenden Saison zweitklassig zu Spielen. Denn mit nur noch neun Spieltagen auf der Uhr und satten acht Punkten Rückstand auf das rettende Ufer sind die Zeiten der Comeback-Hoffnung allmählich vorbei. Schlimmer noch: Die Leistungskurve zeigt beständig nach unten.

Die letzten drei Spiele verlor Werder jeweils zu Null: 0:2 gegen Dortmund, 0:3 gegen Leipzig, 0:2 gegen Union. Der einzige Lichtblick der vergangenen Wochen stammt vom Achtelfinale des DFB-Pokals, als die Bremer überraschend den BVB bezwingen konnten – doch auch diese Erfolgsgeschichte hat mittlerweile ihr Ende gefunden: Am vergangenen Mittwoch schied der SVW im Viertelfinale gegen Frankfurt sang- und klanglos aus (0:2). Es war die vierte Niederlage in Folge – und obendrein das vierte Spiel in Serie ohne Torerfolg.

Personalien SV Werder Bremen

Niclas Füllkrug, Kevin Möhwald, Philipp Bargfrede und Fin Bartels fallen derzeit verletzt aus.

Voraussichtliche Aufstellung: Pavlenka – Toprak, Vogt, Moisander – Augustinsson, Klaassen, Eggestein, Gebre Selassie – Bittencourt, Selke, Rashica

Fazit und Tipp

Bremen und Hertha stecken beiderseits tief in der Krise – und genau hieraus sollten Wettfreunde Profit schöpfen. Keines der Teams dürfte offensiv potent auftreten, stattdessen ist ein zäher, unansehnlicher Abstiegsfight zu erwarten. Mit entsprechend wenigen Torerfolgen.

Unser Tipp: Unter 2,5 Tore

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de