Hannover 96 – Hamburger SV Tipp 15.02.2020 2. Bundesliga

Tipp: Sieg Hamburger SV

Die Partie klingt nach Bundesliga, doch die Realität stellt sich vor dem Duell zwischen Hannover 96 und dem Hamburger SV am Samstag, 15. Februar 2020 (Anstoß: 13 Uhr), anders dar. Während sich der HSV als Tabellenzweiter zumindest auf dem Weg zurück ins Oberhaus befindet, muss Hannover auf Rang zwölf stehend den Blick bei nur vier Zählern Polster zur Abstiegszone unverändert nach unten richten.

Direktvergleich Hannover 96 – Hamburger SV

92 Auflagen des Nordduells gab es bisher. Mit 43 Siegen hat der HSV dabei die klar bessere Bilanz bei 21 Unentschieden und 28 Erfolgen von Hannover. Zu Hause haben die Niedersachsen mit 20 Siegen, elf Remis und nur 15 Hamburger Auswärtserfolge aber die Nase vorne.

Formkurve Hannover 96

Groß war die Erleichterung bei Hannover 96 nach dem wichtigen 3:1-Sieg am vergangenen Wochenende bei der SpVgg Greuther Fürth, nachdem der Start ins neue Jahr mit einer 0:1-Niederlage beim SSV Jahn Regensburg und einem enttäuschenden 2:2 gegen den SV Wehen Wiesbaden verpatzt wurde. Durchaus mit der Erwartung, vorne mitspielen zu können, wurde Hannover bereits im Laufe der Hinrunde klar, dass es nur darum gehen kann, Schlimmeres zu vermeiden. Nach 14 Punkten aus den ersten zwölf Partien musste der erst im Sommer gekommene Trainer Mirko Slomka schon wieder gehen. Nach einer Klatsche unter Interimscoach Asif Saric beim 1. FC Heidenheim (0:4), holte 96 unter dem neuen Cheftrainer Kenan Kocak immerhin sieben Punkte aus den letzten fünf Begegnungen vor Weihnachen. Dass die erhoffte Stabilität noch immer nicht vorhanden ist, lässt sich an den vergangenen Wochen indes unschwer erkennen.

Personalien Hannover 96

Weil nach Marcel Franke und Timo Hübers mit Felipe (Muskelverletzung) und Josip Elez (Gelb-Rot) zwei weitere Innenverteidiger ausfallen, wird es im Abwehrzentrum eng. Wahrscheinlich ist eine Notlösung mit Linksverteidiger Jannes Horn und dem zuletzt als Sechser aufgebotenen Waldemar Anton. Dafür besteht die Hoffnung, dass Marvin Bakalorz vor der Abwehr rechtzeitig fit wird. Auch die Angreifer John Guidetti und Hendrik Weydandt sollen nach Möglichkeit in den Kader rücken. Ersatzkeeper Martin Hansen fehlt weiter.

Voraussichtliche Aufstellung: Zieler – Jung, Anton, Horn, Ostrzolek – Kaiser, Bakalorz – Maina, Haraguchi, Prib – Teuchert

Hannover 96 - Hamburger SV Tipp 15.02.2020 2. Bundesliga

Formkurve Hamburger SV

Der Hamburger SV hat nach der Winterpause seine Aufstiegsambitionen dick unterstrichen. Gegen den 1. FC Nürnberg (4:1), beim VfL Bochum (3:1) und zuletzt gegen den Karlsruher SC (2:0) gewannen die Hanseaten alle drei Spiele im Jahr 2020. Ihren Anteil daran hatten die drei Winterneuzugänge Jordan Beyer, Louis Schaub und Joel Pohjanpalo, die das Qualitätsniveau im Kader nochmals angehoben haben. Die Transfers waren auch eine Reaktion auf die schwache Phase vor Weihnachten mit nur sieben Punkten aus sieben Spielen. Zuvor waren 24 Punkte aus den ersten elf Begegnungen ein richtig guter Start, doch dieses Niveau konnte in der Folge nicht gehalten werden. So ging es beim VfL Osnabrück (1:2), gegen den 1. FC Heidenheim (0:1), beim SV Sandhausen (1:1) und beim SV Darmstadt 98 (2:2) sogar nur mit zwei von zwölf möglichen Punkten in die Winterpause. Diese hat man in Hamburg mit Blick auf die letzten Resultate aber augenscheinlich genutzt, um an den richtigen Stellschrauben zu drehen.

Personalien Hamburger SV

Im vierten Spiel nach der Winterpause muss Trainer Hecking erstmals umstellen. Grund dafür ist der Jochbeinbruch von Adrian Fein, für den Gideon Jung im defensiven Mittelfeld erwartet wird. Jan Gyamerah, Josha Vagnoman und Julian Pollersbeck stehen unterdessen weiter nicht zur Verfügung.

Voraussichtliche Aufstellung: Heuer Fernandes – Beyer, Letschert, van Drongelen, Leibold – Jung – Jatta, Schaub, Dudziak, Kittel – Hinterseer

Fazit und Tipp

Hamburg ist in starker Verfassung und bei heimschwachen 96ern sicher der Favorit. Knüpft der HSV an die bisherigen Auftritte im Jahr 2020 an, endet die Partie mit einem Auswärtssieg.

Tipp: Sieg Hamburger SV

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de