FC Schalke 04 – SC Paderborn 07 Tipp 08.02.20 Bundesliga

Unser Tipp: Sieg für den FC Schalke  

Ruhrpott gegen Westfalen: In der Mitte Deutschlands treffen am 21. Spieltag der Bundesliga Schalke 04 und der SC Paderborn aufeinander. Die Gastgeber sind in nahezu allen Belangen das stärkere Team – doch dem Favoriten könnte ein Eklat fernab des Sports zum Verhängnis werden.

Direktvergleich FC Schalke 04 – SC Paderborn 07

Schalke und Paderborn trafen erst viermal aufeinander. Die Bilanz spricht eine klare Sprache: Alle vier Duelle konnten die Königsblauen gewinnen.

In der diesjährigen Hinrunde gelang den Schalkern ihr deutlichster Sieg, damals deklassierten sie den Aufsteiger mit 5:1. Bestenfalls wird man diese Leistung wiederholen wollen.

FC Schalke 04

Die letzten drei Ergebnisse: 3:2 vs. Hertha BSC, 0:0 vs. Hertha BSC, 0:5 vs. FC Bayern München

Der FC Schalke hat am Mittwochabend das Viertelfinale des DFB-Pokal erreicht – doch dafür interessierte sich nach Schlusspfiff kaum einer. Im Vordergrund stand ein schwerwiegender Vorwurf: Hertha-Innenverteidiger wurde offenbar rassistisch von Schalker Fans beleidigt, was unterschiedlichste Reaktionen hervorrief. Letztlich brockten sich die Gelsenkirchener nach dem Tönnies-Eklat im Sommer den nächsten Imageschaden ein.

Zurück zum Sport: Nicht nur im Pokalachtelfinale stand Schalke der Hertha gegenüber (3:2), auch in der Liga trafen die Teams wenige Tage zuvor aufeinander. Jene Partie fand allerdings keinen Sieger – weil keine der Mannschaft wirklich drei Punkte verdient hatte.

Noch schwächer war Schalkes Auftritt gegen die Bayern. Wieder einmal ließen sich die Königsblauen vom deutschen Rekordmeister abschlachten, dieses Mal lautete das Ergebnis 1:5. Alles in allem blickt Schalke somit auf ein allenfalls durchwachsenes Drei-Spiele-Intervall zurück, das obendrein auch noch von einem Rassismus-Eklat überschattet wurde. Das Team kann dementsprechend von Glück reden, dass es am kommenden Spieltag gegen Paderborn antritt – einen vermeintlich dankbaren Aufbaugegner.

Personalien FC Schalke 04

S04-Coach David Wagner muss einen schmerzhaften Verlust kompensieren: Daniel Caligiuri fällt mit einer Innenbandverletzung aus, er gesellt sich damit zu den ebenfalls invaliden Salif Sané und Benjamin Stambouli.

Voraussichtliche Aufstellung: Nübel – Schöpf, Kabak, Nastasic, Oczipka – Mascarell – Boujellab, Matondo – Harit – Gregoritsch, Raman

FC Schalke 04 - SC Paderborn 07 Tipp 08.02.20 Bundesliga

Formkurve SC Paderborn 07

Die letzten drei Ergebnisse: 2:4 vs. VfL Wolfsburg, 2:0 vs. SC Freiburg, 1:4 vs. Bayer 04 Leverkusen

Nur drei Punkte trennen den SC Paderborn vom rettenden Ufer – doch aktuell belegt das Team trotzdem den letzten Tabellenplatz. Gegen den Sechsten aus Schalke wird die Mannschaft daher an ihr Maximum gehen müssen, wenn sie gewinnen möchte. Und selbst dann ist eine Niederlage noch immer wahrscheinlicher als ein Sieg – wie sich zuletzt gegen Wolfsburg zeigte.

Im Duell mit den Niedersachsen verkaufte sich Paderborn teuer, trotz Unterzahl und Zwei-Tore-Rückstand kämpfte das Team weiter um Punkte. Am Ende war der individuelle Unterschied zu groß, das Team verlor 2:4. Es war die zweite Niederlage im dritten Rückrundenspiel – und schon die 13. der Saison. Liga-Tiefstwert.

Personalien SC Paderborn 07

Gerrit Holtmann, der gegen Wolfsburg rot sah, fehlt dem SCP ebenso wie Luca Kilian. Zurückkehren werden dagegen Collins und Gjasula, die in der Vorwoche gesperrt waren.

Voraussichtliche Aufstellung: Zingerle – Jans, Strohdiek, Schonlau, Collins – Gjasula – Vasiliadis, Sabiri – Pröger, Antwi-Adjei – Srbeny

Fazit

Der FC Schalke begeisterte zuletzt nicht unbedingt mit Leistung, doch für einen Sieg gegen den SC Paderborn dürfte es reichen. Der Aufsteiger bewies zuletzt mehrfach, dass er gegen individuell überlegene Teams an seine Grenzen stößt – und ein solches Team sind die Königsblauen. Der rassistische Zwischenfall im DFB-Pokal dürfte den Verein noch beschäftigen, doch die Spieler dürften sich hiervon einigermaßen freimachen können.

Unser Tipp: Sieg für den FC Schalke  

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de