FC Bayern München – SC Paderborn 07 Tipp 21.02.2020 Bundesliga

Unser Tipp: Über 2,5 Tore

Erster gegen Letzter: Der FC Bayern München empfängt am 23. Spieltag der Bundesliga den SC Paderborn. Für den deutschen Rekordmeister wäre alles andere als ein deutlicher Sieg enttäuschend – doch soweit dürfte es nicht kommen. Oder?

Direktvergleich FC Bayern München – SC Paderborn 07

Fünf Spiele gab es bislang zwischen Paderborn und den Bayern. Fünf Mal kam der Sieger – natürlich – aus München.

Die Dominanz des FCB beschränkt sich nicht alleine auf Sieg und Niederlage, sie schlägt sich auch in der Torstatistik nieder: 24 Treffer erzielten die Roten, Paderborn lediglich drei. Diese Überlegenheit dürfte sich auch am kommenden Freitag zeigen.

Formkurve FC Bayern München

Die letzten drei Ergebnisse: 4:1 vs. FC Köln, 0:0 vs. RB Leipzig, 3:1 vs. FSV Mainz 05

Langsam, aber sicher gestaltet sich die Bundesliga-Saison 2019/20 so, wie man es aus den vergangenen Jahren kannte: Die ganze Liga jagt die Bayern – doch an der Spitze thront souverän der FCB. Seit Hansi Flick das Ruder übernommen hat sind die Münchner in absoluter Topform, Stück für Stück erarbeiteten sie sich die Pole-Position.

Vor zwei Wochen hätten die Bayern ihren Vorsprung sogar ausbauen können. Mit RB Leipzig war der Tabellenzweite in der Allianz Arena zu Gast gewesen, doch nach einem ausgeglichenen Spiel trennten sich die Teams verdientermaßen 0:0.

Jene Nullnummer ist letztlich der einzige Makel in den vergangenen Wochen des FCB: Die Mannschaft ist seit zehn Spielen ungeschlagen, neun der Partien wurden gewonnen. Obendrein erzielten die Bayern in fünf der letzten sechs Spiele mindestens drei Tore. Am kommenden Freitag dürfte die nächste Begegnung folgen.

Personalien FC Bayern München

Hansi Flick muss auf zwei Schwerverletzte verzichten: Niklas Süle und Ivan Perisic. Davon abgesehen sind alle Kräfte verfügbar – dank Rückkehrern wie Kingsley Coman, Javi Martinez oder Lucas Hernandez hat der Trainer derzeit Luxusprobleme.

Voraussichtliche Aufstellung: Neuer – Pavard, Hernandez, Alaba, Davies – Kimmich, Thiago – Gnabry, Müller, Coman – Lewandowski

FC Bayern München – SC Paderborn 07 Tipp 21.02.2020 Bundesliga

Formkurve SC Paderborn 07

Die letzten drei Ergebnisse: 1:2 vs. Hertha BSC, 1:1 vs. FC Schalke 04, 2:4 vs. VfL Wolfsburg

16 Punkte nach 22 Spielen – die Bilanz des SC Paderborn ließt sich verheerend. Vollkommen zurecht belegt der Aufsteiger nach zwei Saisondritteln den letzten Tabellenplatz – und langsam aber sicher schwindet die Hoffnung. Das rettende Ufer, namentlich der FSV Mainz, liegt bereits sechs Punkte entfernt, die Paderborner dürften nach einem Jahr in der Erstklassigkeit direkt wieder kehrt machen.

Zu Gute halten sollte man der Mannschaft allerdings, dass sie sich nicht aufgibt und weiterhin eine kämpferische Einstellung an den Tag legt. Hin und wieder wird diese auch belohnt – wie etwa vor zwei Wochen beim FC Schalke. Gegen die Königsblauen holte Paderborn einen verdienten Punkt (1:1). Zuvor ließ die Mannschaft auch gegen Freiburg (2:0) und Frankfurt (2:1) aufhorchen – doch in München ist solch ein Zwischenhoch nicht zu erwarten.

Personalien SC Paderborn 07

Paderborns Trainer Steffen Baumgart muss derzeit zwei wichtige Kräfte ersetzen: Linkaußen Gerrit Holtmann fehlt aufgrund einer Rotsperre, Abdelhamid Sabiri fällt verletzt aus.

Voraussichtliche Aufstellung: Zingerle – Jans, Strohdiek, Schonlau, Collins – Gjasula, Zolinski Vasiliadis – Pröger, Mamba, Antwi-Adjei

Fazit

Hier gibt es nicht viele Worte zu verlieren: Der FC Bayern München wird dieses Spiel dominieren, wie es von ihm erwartet wird – denn kaum ein Team beherrscht die Disziplin „Pflichtsieg“ so gut wie der FCB. Noch dazu dürfte Coach Flick zusätzliche Reize schaffen – gegen Paderborn können sich Wackelkandidaten für die Startelf im Champions-League-Achtelfinale gegen den FC Chelsea empfehlen.

Unser Tipp: Über 2,5 Tore

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de