FC Bayern München – Eintracht Frankfurt Tipp 23.05.2020

FC Bayern München – Eintracht Frankfurt Tipp 23.05.2020
FC Bayern München – Eintracht Frankfurt Tipp 23.05.2020

Tipp: über 2,5 Tore - 1,28 bwin

Die Hoffnungen der Liga waren vergebens: Auch das Corona-Virus konnte den FC Bayern nicht ausbremsen. Nach dem souveränen Wiederauftakt bei Union Berlin (2:0)  empfängt der Rekordmeister am 27. Spieltag der Bundesliga Eintracht Frankfurt, das mit gänzlich anderen Gefühlen aus dem vergangenen Wochenende ging. Im Hinspiel hatten die Adler noch das Aus von Niko Kovac besiegelt – doch am Samstag sollte sich das Team eher sorgen, nicht selbst die „Hucke“ vollzukriegen.

Direktvergleich FC Bayern München – Eintracht Frankfurt

Der FC Bayern und Eintracht Frankfurt marschieren auf die 100 zu: Am Samstagabend treffen die Teams zu 98. Mal aufeinander. Natürlich sind es die Münchner, die den historischen Vergleich dominieren: 53 Siege des Rekordmeisters stehen 22 Erfolgen der Hessen gegenüber.

Trotzdem birgt die Rückschau auch Hoffnung für Eintracht-Fans: Denn das letzte der 97 Liga-Duelle konnte Frankfurt in denkwürdiger Manier gewinnen: 5:1 siegten die Adler. Es war Bayerns höchste Niederlage in über zehn Jahren.

Formkurve FC Bayern München

Die letzten drei Ergebnisse: 2:0 vs. 1. FC Union Berlin, 2:0 vs. FC Augsburg, 1:0 vs. FC Schalke 04

Außerhalb Münchens hatten viele Fans darauf gehofft, der FC Bayern würde unter der Corona-Pause leiden. Wenn schon die Konkurrenz es nicht schaffen würde, die Münchner aufhalten, so könnte es vielleicht eine globale Pandemie?

Mittlerweile wissen wir: Bayern bleibt Bayern. Man gewinnt eben keine sechs Meisterschaften in Folge, wenn man sich von äußeren Einflüssen, seien sie noch so groß, vom Kurs abbringen lässt.

2:0 gewannen die Münchner bei Union Berlin, es war ein Sieg im Schongang. Rekordmeister-Stil. Manuel Neuer baute seine Serie damit auf fünf Spiele ohne Gegentor aus – und insgesamt stehen die Bayern nun bei 16 Pflichtspielen ohne Niederlage bei 15 Siegen. Klingt nach der passenden Form, um sich für die 1:5-Hinspielpleite gegen Frankfurt zu rächen.

Personalien FC Bayern München

Corentin Tolisso, Niklas Süle und Philipp Coutinho fallen derzeit verletzt aus.

Voraussichtliche Aufstellung: Neuer – Pavard, Boateng, Alaba, Davies – Kimmich, Thiago – Müller, Goretzka, Gnabry – Lewandowski

Formkurve Eintracht Frankfurt

Die letzten drei Ergebnisse: 1:3 vs. Borussia Mönchengladbach, 0:3 vs. FC Basel, 0:4 vs. Bayer 04 Leverkusen

Konträrer könnten die Formkurven kaum sein: Während die Münchner auf Titelkurs sind, läuft bei Eintracht Frankfurt so gut wie nichts zusammen – und daran konnte auch die Corona-Pause nichts ändern.

Zum Wiederauftakt nach zweimonatiger Pause unterlagen die Adler 1:3 gegen Borussia Mönchengladbach. Die Pleite war ebenso verdient wie bitter: Zum dritten Mal in Folge verlor Frankfurt ein Spiel mit drei oder mehr Gegentoren, nachdem zuvor auch Basel (0:3) und Leverkusen (0:4) zu stark waren.

Insgesamt hängt Frankfurt daher zurecht im unteren Tabellendrittel fest: Derzeit ist der Vorsprung des Tabellendreizehnten auf die Abstiegsränge kleiner (5 Punkte) als der Rückstand auf die internationalen Plätze (9).

Und jetzt kommen auch noch die Bayern.

Personalien Eintracht Frankfurt

Dominik Kohr fehlt am Wochenende gesperrt. Goncalo Paciencia wiederum ist weiterhin verletzt.

Voraussichtliche Aufstellung: Trapp – Toure, Abraham, Hinteregger, Ndicka – Ilsanker, Sow, Rode – Kamada, Dost, Kostic

Fazit und Tipp

Beinah könnte man behaupten, die Bayern sollten Eintracht Frankfurt dankbar sein: Die 5:1-Abreibung der Adler war der Nagel in Niko Kovacs Sarg. Anschließend führte Hansi Flick das Team zu fast „guardiolaesker“ Höchstform. Seine „Dankbarkeit“ wird der Klub auf wohl auf seine Weise ausdrücke: mit einigen Toren und erdrückender Dominanz.

Unser Tipp: über 2,5 Tore

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de