FC Barcelona – SD Eibar Tipp 22.02.2020 La Liga

Unser Tipp: handicap Sieg Barcelona

Am vergangenen Wochenende konnte der FC Barcelona dank des Patzers von Real Madrid gegen Celta Vigo (2:2) an der Tabellenspitze der La Liga Boden gut machen. Nur noch einen Zähler liegen die Katalanen nun hinter dem Spitzenreiter aus der Hauptstadt und wollen den Druck auf Real natürlich mit einem Sieg am Samstag, 22. Februar 2020 (Anstoß: 16 Uhr), gegen die SD Eibar hoch halten. Eibar könnte derweil angesichts eines auf drei Zähler geschrumpften Vorsprungs auf den ersten Abstiegsplatz Bonuspunkte bestens gebrauchen.

Direktvergleich FC Barcelona – SD Eibar

Nach elf Duellen könnte sich die Bilanz zwischen beiden Klubs kaum einseitiger darstellen. Bei zehn Siegen kam der FC Barcelona nur in der vergangenen Saison beim 2:2 in Eibar nicht über ein Unentschieden hinaus.

Formkurve FC Barcelona

Der Trend der letzten Spiele ist beim FC Barcelona zumindest wieder vorsichtig positiv. Einem 3:2-Sieg bei Betis Sevilla ließen die Katalanen im Heimspiel gegen Überraschungsteam FC Getafe einen 2:1-Sieg folgen. Zuvor hatte das 0:1 bei Athletic Bilbao in der Copa del Rey das Viertelfinal-Aus und damit auch das Ende des Triple-Traums beendet. Diese Pleite freilich passte zu den vergangenen Wochen, in denen auch schon im Halbfinale der Supercopa gegen Atletico Madrid (2:3) verloren worden war. Nach dieser Partie und einem zuvor enttäuschenden Jahresauftakt in der Liga bei Espanyol Barcelona (2:2) wurde Trainer Ernesto Valverde durch Quique Setien ersetzt. Unter dessen Regie wurde nach einem 1:0-Erfolg gegen den FC Granada beim FC Valencia (0:2) mit schwacher Vorstellung verloren. Gegen UD Levante (2:1) glückte danach aber direkt der erste von mittlerweile drei, freilich ausnahmslos knappen, Siegen in Folge in La Liga. Bevor es kommende Woche auch in der Champions League wieder ernst wird, will Barca nun natürlich Sieg Nummer vier in Serie.

Personalien FC Barcelona

Clement Lenglet ist nach abgesessener Sperre zwar wieder dabei, wird aber nicht zwingend beginnen. Vielmehr ist in Abwesenheit der weiter fehlenden Luis Suarez und Ousmane Dembele eine unveränderte Startelf nicht unwahrscheinlich.

Voraussichtliche Aufstellung: ter Stegen – Sergi Roberto, Piqué, Umtiti, Jordi Alba – de Jong, Busquets, Arthur – Messi, Griezmann, Ansu Fati

FC Barcelona - SD Eibar Tipp 22.02.2020 La Liga

Formkurve SD Eibar

Dank eines 3:0-Sieges gegen den FC Granada kurz vor Weihnachten verbrachte die SD Eibar die kurze Winterpause mit einem Polster von fünf Punkten auf die Abstiegszone. Im neuen Jahr ging es mit einer 0:1-Niederlage beim FC Valencia sowie Siegen in der Copa del Rey bei Polideportivo Cacereno (2:1) und gegen Atletico Madrid (2:0) wechselhaft los. Seit dem Erfolg über Atletico allerdings gelang Eibar kein Sieg mehr. Zunächst setzte es bei CD Badajoz (1:3) ein durchaus peinliches Aus im Pokal. Dann wurde bei Celta Vigo (0:0) und gegen Betis Sevilla (1:1) zumindest nicht verloren, wobei die Unentschieden in der Tabelle nicht wirklich für einen Fortschritt sorgen. Dann folgte eine 1:2-Niederlage bei Deportivo Alaves, ehe das Derby gegen Real Sociedad San Sebastian am vergangenen Wochenende wegen eines Brandes in einer nahegelegenen Mülldeponie und der dadurch verursachten Luftverschmutzung abgesagt werden musste.

Personalien SD Eibar

Während Angreifer Charles gelbgesperrt ist, fallen Ivan Ramis, Kike, Roberto Correa und Sergio Alvarez weiterhin verletzt aus. Allzu viele Änderungen im Vergleich zur Niederlage in Alaves dürfte es auch deshalb nicht geben.

Voraussichtliche Aufstellung: Dmitrovic – Arbilla, Burgos, Bigas, Cote – Diop, Cristoforo, Pedro Leon, Edu Exposito, Orellana – Sergi Enrich

Fazit und Tipp

Natürlich ist der FC Barcelona der Favorit und sollte im Normalfall die Partie auch für sich entscheiden. Eibar kann zwar ein unangenehmer Gegner sein, ist im Moment aber nicht in Bestform und strotzt damit auch nicht vor Selbstvertrauen. Barca ist zwar auch ein gutes Stück von der Idealverfassung entfernt, doch letztlich sollte die individuelle Klasse zum Heimdreier reichen.

Unser Tipp: handicap Sieg Barcelona

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de