Schweden – Slowakei Tipp 18.06.2021

Am 2. Spieltag der EM 2021 trifft in Gruppe E Schweden auf die Slowakei. Dies dürfte zwar nicht das hochklassigste Match des Turniers werden – aber spannend allemal: Während die Slowaken mit einem etwas überraschenden Sieg gegen Schweden ins Turnier starteten, mauerten sich die Schweden zu einem eher glücklichen Remis gegen Spanien. Unter Zugzwang stehen daher eher die Skandinavier.

Tabelle vor dem Spiel

Team S U N Pkt.
Slowakei 1 0 0 3
Spanien 0 1 0 1
Schweden 0 1 0 1
Polen 0 0 1 0

Tipp-Zusammenfassung

✔️ Tipp: Sieg Slowakei
📊 Quote: 5,10
Wettanbieter: Unibet
🎁 Bonus: 400% bis 80€

Direktvergleich Schweden – Slowakei

Es hat bislang fünf Spiele zwischen Schweden und der Slowakei gegeben. Das häufigste Endresultat: Remis, gleich drei Mal. Davon abgesehen gewannen die Skandinavier zwei Spiele – und die Slowaken kein einziges.

zurück zum menü ↑

Formkurve Schweden

Die bisherigen Ergebnisse: 0:0 vs. Spanien

Punktgewinn gegen Spanien! Mit einem etwas überraschenden 1:1-Remis starteten die Schweden in die EM, wobei man sagen muss: Über eine Niederlage hätte sich das Team nicht beschweren dürfen.

90 Minuten lang standen die Skandinavier hinten drin. Alle elf Mann konzentrierten sich überwiegend auf die Defensive – und doch kamen die Spanier zu Chancen: Hätte deren Stürmer Alvaro Morata einen besseren Tag erwischt – oder Schwedens Keeper Olsen einen schlechteren – die drei Punkte wären wohl nach Spanien gegangen.

Andererseits kam auch Schweden zu Chancen: Der Ex-BVB-Stürmer Isak, Ersatz für den verletzten Ibrahimovic, war mit zwei starken Einzelaktionen der gefährlichste Skandinavier, doch einmal rettete Llorente auf der Linie und ein anderes Mal vergab Marcus Berg nach Isaks Vorlage vor dem leeren Tor.

So kam es letztlich zu einer Nullnummer der unterhaltsameren Sorte, mit der die Schweden gut leben können.

Personalien Schweden

Schwedens Aufstellung dürfte sich gegen die Slowakei nicht wesentlich verändern.

Voraussichtliche Aufstellung: Olsen – Lustig, Lindelöf, Danielson, Augustinsson – Larsson, Olsson, Ekdal, Forsberg – Berg, Isak 

zurück zum menü ↑

Formkurve Slowakei

Die bisherigen Ergebnisse: 2:1 vs. Polen

Die Slowaken erwischten Anfang der Woche einen Traumstart: 2:1 bezwangen sie Polen im ersten Gruppenspiel, dank einer rundum gelungenen Leistung.

Als leichter Underdog ins Spiel gestartet, überließen die Slowaken den Polen das Feld – doch die größeren Chancen hatte man selbst. So war es Robert Mak, der nach einer grandiosen Einzelaktion den Pfosten traf, von wo aus der Ball an die Schulter des polnischen Keepers und schließlich ins Tor prallte. Es war die verdiente 1:0-Führung.

Nach der Halbzeit leistete sich das Team indes eine kleine Schwächephase und wurde dafür bestraft: Als man die Polen erstmals frei im Strafraum kombinieren ließ, fiel umgehend der Ausgleich. Dass die Slowaken am Ende dennoch das letzte Lachen hatten, war einerseits einer roten Karte für Polens Krychowniak geschuldet, aber auch der Leistungssteigerung des Teams zum Ende des Spiels hin. Innenverteidiger Skripnia sorgte mit einem technisch anspruchsvollen Treffer nach einem Eckball für den Siegtreffer.

Gegen Schweden muss sich das Team nun entscheiden, ob es erneut einen defensivorientierten Kurs fährt oder ob man mutiger auftritt. Klar ist: Nach dem Sieg im ersten Gruppenspiel haben die Slowaken so gut wie keinen Druck.

Personalien Slowakei

Folgende Formation scheint denkbar.

Voraussichtliche Aufstellung: Dubravka – Pekarik, Satka, Skriniar, Hubocan – Haraslin, Kucka, Hromada, Mak – Hamsik, Duda

zurück zum menü ↑

Quoten

Anbieter 1 X 2
Interwetten Test 1,85 3,40 4,60
bet365 Erfahrungen 1,83 3,40 4,75
Bet-at-home Test 1,86 3,35 4,70

zurück zum menü ↑

Tipp

Wir sehen die Slowaken im Duell mit Schweden vorne, weil sie die bessere Ausgangssituation haben: Während die Skandinavier tendenziell auf drei Punkte gehen müssen und dementsprechend mehr Risiko wagen dürften, kann die Slowakei das Duell ähnlich angehen wie jenes gegen Polen. Dort zeigte die Mannschaft bereits, dass sie clever und nervenstark genug ist, um aus wenigen Chancen und einer starken Defensive drei Punkte zu generieren.

Tipp: Sieg für die Slowakei – 5,10 Unibet (400% Bonus)

Johannes Ketterl

Schon immer eng mit dem Geschehen im deutschen und internationalen Fußball verbunden konnte ich mein Hobby zum Beruf machen. Seit 2010 schreibe ich über viele europäische Ligen und widme mich in diesem Zusammenhang mit Prognosen zu anstehenden Spielen oft auch dem Thema Sportwetten.

Teile uns deine Meinung mit!

Hinterlasse einen Kommentar

Sportwette.de