RB Leipzig – Borussia Dortmund Finale Tipp 13.05.2021

Keine Bayern! Das Finale des DFB-Pokal steigt in dieser Saison zwischen RB Leipzig und Borussia Dortmund. Erst am vergangenen Wochenende standen sich die Teams in der Bundesliga gegenüber, wo sich der BVB denkbar knapp durchsetzte. Können die Schwarz-Gelben dieses Kunststück wiederholen oder sind dieses Mal die Bullen dran?

Direktvergleich RB Leipzig – Borussia Dortmund

Im DFB-Pokal stehen sich Leipzig und Dortmund am Donnerstag erstmals gegenüber. In der Bundesliga gab es derweil schon zehn Duelle, von denen der BVB sechs gewinnen konnte (Leipzig: 2).

Besondere Relevanz hat selbstredend das jüngste Aufeinandertreffen, das der BVB 3:2 gewinnen konnte – und das am Finaltag gerade einmal fünf Tage her sein wird.

zurück zum menü ↑

Formkurve RB Leipzig

Die letzten drei Ergebnisse: 2:3 vs. Borussia Dortmund, 2:1 vs. SV Werder Bremen, 2:0 vs. VfB Stuttgart

Aus Leipziger Sicht verlief das Wochenende extrem unglücklich: Erst verschlief das Team von Julian Nagelsmann gleich zweimal den Start einer Halbzeit, dann kämpfte es sich eindrucksvoll zurück – nur um am Ende trotzdem noch zu verlieren.

Deshalb tat die Niederlage gegen Dortmund so weh. Weil sie vermeidbar war: Über weite Strecken hatte Leipzig die größeren Spielanteile, und nachdem man die Partie zwischenzeitlich ausgeglichen hatte, war man dem Sieg sogar näher. Letztlich bleibt den Bullen nichts anderes übrig, als sowohl die positiven als auch die negativen Eindrücke jener Partie fürs Finale zu nutzen.

Insgesamt war die Form des Teams jedoch schon vor der bitteren Dortmund-Pleite durchwachsen: Nur vier Siege aus den letzten zehn Spielen – den Leipzigern ging im Endspurt die Puste aus. Mit der Pleite gegen Dortmund verspielte RB seine letzte Chance auf die Meisterschaft.

Die beste Nachricht dieses schwierigen Wochenendes: Schon am Donnerstag kann man Revanche üben – und den ersten Titel der Vereinsgeschichte gewinnen.

Personalien RB Leipzig

Samardzic, Nkunku, Adams und Szoboszlai fallen verletzt aus.

Voraussichtliche Aufstellung: Gulasci – Klostermann, Upamecano, Orban – Mukiele, Kampl, Angelino – Dani Olmo, Sabitzer, Forsberg – Hwang

zurück zum menü ↑

Formkurve Borussia Dortmund

Die letzten drei Ergebnisse: 3:2 vs. RB Leipzig, 5:0 vs. Holstein Kiel, 2:0 vs. VfL Wolfsburg

Wer die Bilder des jubelnden Erling Haaland sah, der wusste, was in Dortmund auf dem Spiel steht: Von der Tribüne aus verfolgte der Star-Stürmer das Spiel seines BVB gegen Leipzig, in dem es um etliche Champions-League-Millionen ging.

Marco Reus brachte das Team in Führung, nach toller Kombination, später baute Jadon Sancho den Vorsprung aus. Dass das Geschehen trotzdem nochmal sehr spannend wurde, ist der anschließenden Schwächephase des BVB anzulasten, während derer Leipzig seine ohnehin großen Spielanteile zunehmend in Chancen übersetzte.

So kam es, dass das Spiel in den Schlussminuten egalisiert war – und Erling Haaland auf der Tribüne litt. Dortmund aber hatte noch ein Ass im Ärmel, erneut eine tolle Kombination, an deren Ende Sancho das wohl wichtigste Tor der bisherigen Saison schoss: Dank fünf Liga-Siegen in Folge steht Dortmund nun auf Platz 4 und hat die Champions-League-Qualifikation wieder in der eigenen Hand.

Noch dazu kann das Team mit breiter Brust nach Berlin reißen.

Personalien Borussia Dortmund

Beim BVB stehen Schmelzer, Witsel, Zagadou, Moukoko, Hitz und Bauza nicht zur Verfügung.

Voraussichtliche Aufstellung: Bürki – Piszczej, Akanji, Hummels, Guerreiro – Dahoud, Can – Knauff, Reus, Sancho – Hazard

zurück zum menü ↑

Quoten

Anbieter 1 X 2
Interwetten Test Erfahrungen 2,75 3,40 2,55
bet365 Erfahrungen Erfahrungen 2,62 3,50 2,62
Bet-at-home Test Erfahrungen 2,65 3,40 2,50

zurück zum menü ↑

Tipp

Am Samstagnachmittag waren die Dortmunder siegreich – doch wir glauben nicht, dass sich dieses Szenario wiederholt. Auch wenn Leipzig verloren hatte, zeigte das Team insgesamt die reifere Spielanlage. Noch dazu ist die Mannschaft klar besser gecoacht. Wir erwarten daher, dass Julian Nagelsmann in seinem vorletzten Spiel als Bullen-Coach Vereinsgeschichte schreiben wird: als erster Titeltrainer Leipzigs.

Tipp: Sieg für RB Leipzig – 2,75 Interwetten

zurück zum menü ↑

Quoten Boosts DFB Pokal Finale

Falls ihr noch kein Kunde bei 888sport oder Unibet seid, dann könnt ihr dort die Quoten Boosts mitnehmen, denn es gibt richtig starke Angebote. Ich persönliche finde das von Unibet etwas besser, da die Gewinne keine Freebets sind, sondern sofort Echtgeld und damit können sie ausgezahlt werden. Hier alle drei Optionen:

Sieg RB Leipzig
DFB Pokal Finale: RBG Leipzig - BVB
10,00 2,75
Max Einsatz 5€ - MEGA: Alle Gewinne sind Sofortgewinne und können ausgezahlt werden.
Sieg Ungarn
Ungarn - Portugal Siegquote
51,00 7,00
+100% bis zu 100€ Bonus (nur für Neukunden)
Sieg Portugal
Ungarn - Portugal Siegquote
8,00 1,50
+100% bis zu 100€ Bonus (nur für Neukunden)

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung. Erklärung wie wir testen

Sportwette.de