VfL Wolfsburg – RB Salzburg Tipp 02.11.2021

Zeigt sich der Wolfsburger Trainer-Effekt auch auf internationalem Terrain? Nachdem Florian Kohfeldt in der Bundesliga einen gelungenen Einstand als Wölfe-Coach feierte, trifft er nun mit dem VfL auf RB Salzburg. Kann sich der Bundesligist für die Pleite am 3. Spieltag der Champions League revanchieren oder setzen sich die Ösis erneut durch?

Tipp-Zusammenfassung

✔️ Tipp: Sieg RB Salzburg
📊 Quote: 2,88
Wettanbieter: JackOne
🎁 Bonus: 100% bis 100€

Direktvergleich VfL Wolfsburg – RB Salzburg

Das bislang einzige Aufeinandertreffen zwischen Wolfsburg und Salzburg, am 3. Spieltag der laufenden Saison, konnten die Bullen 3:1 für sich entscheiden.

zurück zum menü ↑

Formkurve VfL Wolfsburg

Die letzten drei Ergebnisse: 2:0 vs. Bayer 04 Leverkusen, 0:2 vs. SC Freiburg, 1:3 vs. RB Salzburg

Da ist er mal wieder, der Trainer-Effekt! Direkt im ersten Spiel unter Florian Kohfeldt konnte der VfL Wolfsburg seine Negativserie beenden.

Nach neun erfolglosen Pflichtspielen am Stück gelang ein wichtiger 2:0-Sieg in Leverkusen, wobei dieses Ergebnis nicht täuschen sollte: Spielerisch war da noch massig Luft nach oben. Mit Ausnahme der beiden Tore, die binnen weniger Minuten fielen, fand Wolfsburg offensiv quasi nicht statt. Defensiv hatte man mit den ähnlich uninspirierten Leverkusenern zwar wenige Probleme, doch das Angriffsspiel bleibt definitiv eine Baustelle.

Nun muss sich der Van-Bommel-Nachfolger Kohfeldt der Herausforderung Champions League stellen: Erstmals in seiner Karriere wird er bei einem Königsklassenspiel an der Seitenlinie stehen – und der Druck ist immens. Nach drei Spieltagen steht Wolfsburg noch ohne Sieg da, mit zwei kümmerlichen Pünktchen ist man in einer überschaubaren Gruppe Tabellenletzter.

Das Hinspiel gegen RB Salzburg verlor der VfL verdient mit 1:3, nachdem man immer wieder gedanklich und physisch einen Schritt zu langsam gewesen war. Man darf gespannt sein, wie sich das Team nun unter dem neuen Trainer schlägt.

Personalien VfL Wolfsburg

Den Wölfen fehlen Bialek, Schlager, Weghorst, Waldschmidt und Klinger.

Voraussichtliche Aufstellung: Casteels – Lacroix, Guilavogui, Brooks – R. Baku, Arnold, Paulo Otavio – Vranckx, Gerhardt – L. Nmecha, Weghorst

zurück zum menü ↑

Formkurve RB Salzburg

Die letzten drei Ergebnisse: 2:2 vs. SV Ried, 3:0 vs. SKN St. Pölten, 4:1 vs. Sturm Graz

RB Salzburg hat keinerlei Gründe, den Trainer zu wechseln. Im Gegenteil: Jesse Marschs Nachfolger Matthias Jaissle hat sich bislang herausragend gut geschlagen und seine Bullen zu einem Top-Saisonstart geführt. 19 Pflichtspiele hat die Mannschaft in der noch jungen Spielzeit bereits absolviert. Verloren hat sie kein einziges!

Es verwundert daher nicht, dass die Salzburger die heimische Liga wieder einmal dominieren: 13 Spiele, elf Siege, 33:9 Tore. Schon jetzt beträgt der Vorsprung auf „Verfolger“ Sturm Graz zwölf Punkte. Von derartiger Dominanz sind selbst die Bayern in Deutschland weit entfernt.

International wiederum konnten sich die Ösis endlich einmal für die Champions League qualifizieren und hinterließen dort bislang einen starken Eindruck. Vor allem einer: Karim Adeyemi ist mit drei Toren und zwei Vorlagen der drittbeste Scorer der Königsklasse – gemeinsam mit Salah, Lewandowski und Mbappé!

In Windeseile hat es das Toptalent des DFB in diese illustre Runde geschafft, auch dank einer starken Leistung im Hinspiel gegen Wolfsburg: Sein Führungstreffer in der 3. Minute war Salzburgs Dosenöffner. Ob die Wölfe Adeyemi dieses Mal besser im Griff haben?

Personalien RB Salzburg

Vallci, Koita, Junuzovic, Solet, Piatkowski und Sesko fallen verletzt aus.

Voraussichtliche Aufstellung: Köhn – Kristensen, Onguené, Wöber, Ulmer – Seiwald, Camara, Aaronson, Sucic – Okafor, Adeyemi

zurück zum menü ↑

Fazit und Tipp

Der VfL Wolfsburg konnte zuletzt seinen Abwärtstrend abfedern, doch für einen Sieg in der Champions League scheint es noch zu früh. Coach Kohfeldt fehlte die Zeit, seine Philosophie ernsthaft zu etablieren, und sieht man einmal vom Ergebnis ab, so zeigten sich gegen Leverkusen nach wie vor viele jener Probleme, die zuvor für die schlechten Resultate gesorgt hatten. Wir rechnen daher mit einer erneuten Pleite gegen Salzburg für den VfL.

Tipp: Sieg für RB Salzburg – 2,88 JackOne

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung. Erklärung wie wir testen

Teile uns deine Meinung mit!

Hinterlasse einen Kommentar

Sportwette.de