RB Leipzig – Paris St. Germain Tipp 03.11.2021

Mit dem Rücken zur Wand steht RB Leipzig am vierten Spieltag der Champions League, an dem Paris St. Germain am Mittwoch, 3. November 2021 (Anstoß: 21 Uhr), in der Red-Bull-Arena gastiert.

Während PSG mit sieben Punkten aus den ersten drei Partien die Tabelle anführt und einen weiteren großen Schritt in Richtung Achtelfinale machen könnte, muss Leipzig nach bislang drei Niederlagen fast schon gewinnen, um die letzte Chance auf das Weiterkommen zu wahren und auch, um zumindest Rang drei in Schlagdistanz zu bekommen.

Tipp-Zusammenfassung

✔️ Tipp: Doppelchance X/2
📊 Quote: 1,38
Wettanbieter: JackOne
🎁 Bonus: 100% bis 100€

Direktvergleich RB Leipzig – Paris St. Germain

Vier Mal standen sich beide Vereine bisher gegenüber und stets in der Champions League. Vor dem 3:2-Sieg im Hinspiel vor zwei Wochen hatte PSG auch im Halbfinale 2020 mit 3:0 das bessere Ende für sich. 2020/21 in der Gruppenphase entschied Leipzig das bislang einzige Heimspiel gegen Paris mit 2:1 für sich, verlor dann aber in der französischen Hauptstadt mit 2:3.

zurück zum menü ↑

Formkurve RB Leipzig

Auf die Niederlage im Hinspiel in Paris hat RB Leipzig mit Siegen gegen die SpVgg Greuther Fürth (4:1) und im DFB-Pokal beim SV Babelsberg (1:0) gut reagiert, nun am Samstag aber in letzter Sekunde bei Eintracht Frankfurt (1:1) noch den Ausgleich kassiert, nachdem zuvor der Sack nicht zugemacht wurde.

Fehlende Konsequenz zieht sich dabei durch die gesamte Saison der Roten Bullen, die vor der Pleite in Paris nicht nur in der Champions League bei Manchester City (3:6) und gegen den Club Brügge (1:2) verloren, sondern auch in der Bundesliga bisher überwiegend enttäuscht haben. 15 Punkte aus zehn Spielen und nur Platz acht ist sicherlich nicht die Zwischenbilanz, die man sich in Leipzig erhofft und erwartet hatte.

Personalien RB Leipzig

Auf die Nationalspieler Lukas Klostermann und Marcel Halstenberg muss Trainer Jesse Marsch ebenso verletzungsbedingt verzichten wie auf Brian Brobbey und Marcelo Saracchi. Dennoch sind einige Optionen vorhanden, um im Vergleich zum Spiel am Samstag für Frische im Team zu sorgen.

Voraussichtliche Aufstellung: Gulacsi – Simakan, Orban, Gvardiol – Mukiele, Haidara, Kampl, Angelino – Forsberg, Nkunku – Poulsen

zurück zum menü ↑

Formkurve Paris St. Germain

Paris St. Germain hat zwar direkt zum Start den Supercup gegen Lille OSC mit 0:1 verloren, doch anschließend seine Dominanz in Frankreich mehr als deutlich gemacht. Das 2:1 am Freitag wiederum gegen Lille war der zehnte Sieg im zwölften Spiel, bei einer Niederlage und einem Unentschieden.

Nach vom Start weg acht Siegen patzte PSG lediglich bei Stade Rennes (0:2) richtig. Nach einem 2:1 gegen Angers SCO reichte es dann zwar auch bei Olympique Marseille nur zu einem 0:0, doch mit dem jetzigen Erfolg über Lille ist die Mannschaft von Trainer Mauricio Pochettino dem Rest der Liga schon weit enteilt.

In der Champions League gelang der Auftakt mit einem 1:1 beim vermeintlich schwächsten Gruppengegner Club Brügge nur bedingt, doch dafür wurde anschließend im Favoritenduell Manchester City mit 2:0 bezwungen und im Hinspiel gegen Leipzig (3:2) ein weiterer Dreier eingefahren.

Personalien Paris St. Germain

Mit Sergio Ramos, Leandro Paredes und Marco Verratti stehen namhafte Profis auf der Liste der Ausfälle. Möglich, dass diese durch Kylian Mbappe verlängert wird, der am Freitag gegen Lille krankheitsbedingt fehlte und womöglich noch nicht wieder bei 100 Prozent ist. Achraf Hakimi, der in der Liga gesperrt war, ist aber wieder dabei. Und auch der Einsatz des gegen Lille zur Pause angeschlagen ausgewechselten Lionel Messi soll nicht gefährdet sein.

Voraussichtliche Aufstellung: Donnarumma – Hakimi, Marquinhos, Kimpembe, Juan Bernat – Wijnaldum, Danilo Pereira, Gueye – di Maria, Messi, Neymar

zurück zum menü ↑

Tipp

RB Leipzig fehlt in dieser Saison doch ein Stück zu einem absoluten Spitzenteam. Zwar sind die Roten Bullen an einem guten Tag zu einer großen Leistung in der Lage, doch wartet mit PSG ein Gegner, der qualitativ und in Sachen internationaler Erfahrung überlegen ist. Wir glauben, dass die Franzosen in Leipzig zumindest einen Punkt mitnehmen werden.

Tipp: Doppelchance X/2 – 1,38 JackOne

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung. Erklärung wie wir testen

Teile uns deine Meinung mit!

Hinterlasse einen Kommentar

Sportwette.de