Manchester City vs. Paris St. Germain Tipp 24.11.2021

Am 5. Spieltag der Champions League erwartet uns ein absoluter Gaumenschmaus: Manchester City empfängt Paris St. Germain! Die Gastgeber starten von der Pole Position in das Topspiel, führen sie Gruppe A doch mit neun Punkten an. PSG rangiert derweil auf Platz 2 mit einem Zähler Rückstand und brennt darauf, an den Citizens vorbeizuziehen, um als Gruppensieger den härtesten Achtelfinalgegnern aus dem Weg zu gehen.

Tipp-Zusammenfassung

✔️ Tipp Sieg Manchester City
📊 Quote 1,60
⚽ Wettanbieter bet3000
🎁 Bonus 100€ Bonus & keine Wettsteuer & 20% Cashback

Tipp-Zusammenfassung

[wpsm_toplist]

Direktvergleich Manchester City vs. Paris St. Germain

Fünf Mal duellierten sich ManCity und PSG bereits in der Champions League. Meistens hatten die SkyBlues das bessere Ende für sich: Sie gewannen drei Spiele. Aber: Das Hinspiel der laufenden Saison endetet 2:0 für PSG.

Formkurve Manchester City

Die letzten drei Ergebnisse: 3:0 vs. FC Everton, 2:0 vs. Manchester United, 4:1 vs. Club Brügge

Mini-Krise beendet! Nachdem ManCity vor rund einem Monat zwei unnötige Ligapleiten in Folge hatte hinnehmen müssen – 3:5 gegen West Ham und 0:2 gegen Crystal Palace – sitzt das Team mittlerweile wieder fest im Sattel.

Drei Siege in Serie feierten die SkyBlues seither, gezeichnet von der Souveränität eines Meisters: 4:1 gegen Brügge, 2:0 gegen ManUnited, 3:0 gegen Everton. Allen Spielen gemein war, dass die Citizens absolut nichts anbrennen ließen und jederzeit Herren der Lage waren.

In der heimischen Premier League pirschte man sich auf diese Weise nah an die Tabellenspitze heran und rangiert nun auf Platz 2 hinter Chelsea. In der Champions League wiederum machte man die Pleite gegen PSG (0:2), bei der man viel investierte, aber wenig gelang, endgültig vergessen: Nun gilt es, die Tabellenführung zu verteidigen!

Personalien Manchester City

Mendy und Kayky stehen nicht zur Verfügung.

Voraussichtliche Aufstellung: Ederson – Walker, Stones, Laporte, Joao Cancelo – Bernardo Silva, Rodrigo, Gündogan – Sterling, Gabriel Jesus, Foden

zurück zum menü ↑

Formkurve Paris St. Germain

Die letzten drei Ergebnisse: 3:1 vs. FC Nantes, 3:2 vs. Girondin Bordeaux, 2:2 vs. RB Leipzig

Paris St. Germain spielte zuletzt nicht ganz so souverän auf wie Manchester City – aber deshalb nicht weniger erfolgreich! Seit sieben Pflichtspielen sind die Franzosen ungeschlagen, überhaupt verloren sie erst zwei Mal in dieser Saison.

Zuletzt hatte das Team vor allem Pflichtaufgaben vor der Brust: 3:1 gegen Nantes (erstes Messi-Tor in der Ligue 1!), 3:2 gegen Bordeaux, einigermaßen sicher sammelte man die erwarteten Punkte auf dem Weg zur Ligue-1-Meisterschaft. Dass diese schon jetzt nur noch Formsache ist, scheint der einzig logische Schluss angesichts von 11 Punkten Vorsprung nach 14 Spielen!

International ließ die Mannschaft derweil Federn zuletzt: Schon das Hinspiel gegen RB Leipzig hätte man leichthin verlieren können, hätte Lionel Messi nicht seinen effizientesten Abend im PSG-Dress erlebt und ein 0:1 in einen 2:1-Sieg verwandelt. Dabei hatte PSG Glück, einen zweifelhaften Elfmeter zugesprochen zu bekommen.

Im Rückspiel ließ man RB erneut zu sehr mitspielen und war über 90 Minuten gesehen abermals das schwächere Team. Dieses Mal reichte es nur noch zu einem enttäuschenden 2:2, durch das ManCity vorbeiziehen konnte. Sollte man die Gruppenphase nun auf Platz 2 beenden und auf Giganten wie Bayern München oder Liverpool treffen, dürfte man sich über derlei Auftritte noch ärgern.

Personalien Paris St. Germain

Draxler fehlt verletzt.

Voraussichtliche Aufstellung: Navas – Hakimi, Kehrer, Diallo, Juan Bernat – Gueye, Wijnaldum, Verrati – Messi, Mbappé, Neymar

zurück zum menü ↑

Fazit und Tipp

Paris St. Germain konnte das Hinspiel gegen ManCity zwar gewinnen, doch auf nicht wirklich überzeugende Weise: Dass die Franzosen die SkyBlues erneut bezwingen, ohne viel Ballbesitz oder viele Chancen zu haben, wirkt unwahrscheinlich. Wir glauben eher, dass City die Chance zur Revanche nutzt – und vor heimischem Publikum den Gruppensieg klarmacht.

Unser Tipp: Sieg für Manchester City – 1,60 bet3000

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung. Erklärung wie wir testen

Teile uns deine Meinung mit!

Hinterlasse einen Kommentar

Sportwette.de