FC Villarreal – FC Liverpool Tipp 03.05.2022

Während im zweiten Halbfinale der Champions League zwischen Real Madrid und Manchester City nach dem Hinspiel noch alles offen ist, befinden sich zwischen dem FC Villarreal und dem FC Liverpool die favorisierten Engländer auf Finalkurs.

Am Dienstag, 3. Mai 2022 (Anstoß: 21 Uhr), treten die Reds mit einem 2:0-Vorsprung auf der ersten Partie am vergangenen Mittwoch an der heimischen Anfield Road in Villarreal an und wollen gegen das Überraschungsteam unter den letzten Vier der Königsklasse den finalen Schritt ins Endspiel gehen.

Tipp-Zusammenfassung

Tipp Sieg Liverpool
Quote 1,70
Wettanbieter AdmiralBet
Bonus 100% bis zu 200€


Direktvergleich FC Villarreal – FC Liverpool

Vor dem Hinspiel vergangene Woche kreuzten sich die Wege beider Vereine nur ein Mal. Im Halbfinale der Europa League 2015/16 feierte Villarreal zunächst einen 1:0-Heimsieg, ehe Liverpool im Rückspiel den Spieß mit einem 3:0-Erfolg recht deutlich umdrehte.

Formkurve FC Villarreal

Mit einer 1:2-Niederlage am Samstag bei Schlusslicht Deportivo Alaves sind die Chancen des FC Villarreal auf einen erneuten Champions-League-Startplatz in der nächsten Saison deutlich geschrumpft. Zehn Unentschieden und zehn Niederlagen waren bei 14 Siegen letztlich zu viele Ausrutscher, um es unter die ersten Vier zu schaffen, doch weil Betis Sevilla als Pokalsieger voraussichtlich unter den ersten Sechs landen wird, würde der aktuelle siebte Rang zumindest für die Conference League reichen.

Und natürlich ist auch die Möglichkeit, über den Gewinn der Königsklasse nächste Saison wieder dabei zu sein, noch gegeben. Dass Villarreal schon im Achtelfinale gegen Juventus Turin (1:1 zu Hause, 3:0 auswärts) und im Viertelfinale gegen den FC Bayern München (1:0 zu Hause, 1:1 auswärts) als Außenseiter das bessere Ende für sich hatte, dient als Mutmacher vor der Partie gegen die Reds, die sicherlich nochmals eine größere Hürde darstellen.

Personalien FC Villarreal

Neben dem langzeitverletzten Linksverteidiger Alberto Moreno fehlten zuletzt auch Francis Coquelin, Yeremi Pino und Gerard Moreno, deren Mitwirken abermals zumindest sehr fraglich ist. Dabei wäre gerade Torjäger Gerard enorm wichtig, um die Chancen darauf, die Hinspielpleite drehen zu können, zu erhöhen.

Voraussichtliche Aufstellung: Rulli – Foyth, Raul Albiol, Pau, Estupinan – Lo Celso, Capoue, Parejo, Pedraza – Samu Chukwueze, Danjuma

Formkurve FC Liverpool

Der FC Liverpool eilt weiterhin von Erfolg zu Erfolg und muss dennoch fürchten, dass es am Ende nicht für alle vier Titel reicht. Denn in der Premier League sind die Reds trotz 13 Siegen in den letzten 14 Spielen weiterhin in der Rolle des Jägers von Manchester City. Ein 2:2 bei den Skyblues war denn auch das einzige Ligaspiel seit Anfang Januar, dass Liverpool nicht gewinnen konnte. Seitdem gelangen gegen Manchester United (4:0) und den FC Everton (2:0) sowie nun am Samstag bei Newcastle United (1:0) drei Zu-Null-Erfolge.

Den League Cup hat die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp nach einem Sieg im Elfmeterschießen gegen den FC Chelsea derweil bereits im Sack und im FA-Cup ist es im Halbfinale gelungen, Man City mit 3:2 zu bezwingen. In der Champions League gewannen die Reds alle sechs Gruppenspiele gegen Atletico Madrid, den FC Porto und den AC Mailand. Im Achtelfinale gegen Inter Mailand (2:0 auswärts, 0:1 zu Hause) und im Viertelfinale gegen Benfica Lissabon (3:1 auswärts, 3:3 zu Hause) machte die Klopp-Elf jeweils schon im Hinspiel fast alles klar und ließ es dann im Rückspiel ruhiger angehen. Das soll sich nun aber gegen Villarreal nicht wiederholen, um nicht doch noch ums Endspiel bangen zu müssen.

Personalien FC Liverpool

Für Roberto Firmino kommt die Partie wohl noch zu früh. Auch Curtis Jones und Kostas Tsimikas sind voraussichtlich nicht einsatzbereit, doch ansonsten kann die Top-Elf beginnen, in die im Vergleich zum Samstag die in Newcastle geschonten Trent Alexander-Arnold, Thiago, Fabinho und Mo Salah zurückkehren dürften.

Voraussichtliche Aufstellung: Alisson – Alexander-Arnold, Matip, van Dijk, Robertson – Henderson, Fabinho, Thiago – Salah, Diogo Jota, Mané

Tipp

Villarreal muss sich anders als in den Spielen gegen Juventus und den FC Bayern früher oder später aus der Deckung wagen und mehr Risiken eingehen. Das dürfte dann dem FC Liverpool in die Karten spielen, der zunächst die Angriffe der Spanier abwehren und dann die sich vermehrt bietenden Räume für einen souveränen Finaleinzug nutzen wird.

Tipp: Sieg Liverpool – 1,70 Admiralbet.de (100% bis zu 200€)

Johannes Ketterl

Johannes Ketterl

Schon immer eng mit dem Geschehen im deutschen und internationalen Fußball verbunden konnte ich mein Hobby zum Beruf machen. Seit 2010 schreibe ich über viele europäische Ligen und widme mich in diesem Zusammenhang mit Prognosen zu anstehenden Spielen oft auch dem Thema Sportwetten.

Teile uns deine Meinung mit!

Hinterlasse einen Kommentar

Sportwette.de
Logo