FC Chelsea – Atletico Madrid Tipp Champions League 2021

Während bei den Bayern so ziemlich alles klar zu sein scheint, könnte es zwischen Chelsea und Atletico Madrid durchaus spannend werden. Die Truppe von Tuchel ist nach dem Hinspiel und dem 1-0 Auswärtssieg natürlich im Vorteil, aber wer die Madrilenen kennt, weiß dass sie eines der kampfstärksten Teams der Welt sind.

Der Heimvorteil und der Sieg aus dem Hinspiel bleiben natürlich dennoch und sprechen eher für einen Erfolg der Blues.

Die Wettanbieter sind hier ähnlicher Meinung, aber auch sie sehen lediglich das Weiterkommen von Chelsea als sehr wahrscheinlich an, nicht unbedingt einen erneuten Sieg. Das Weiterkommen der Londoner wird knapp unter einer 1,30 eingepreist, was auch wir als sehr realistisch sehen.

Direkter Vergleich

Wir sehen hier das bereits neunte Aufeinandertreffen der zwei Teams und das letzte Spiel entschied bekanntlich Chelsea für sich dank des wunderbaren Tores von Giroud. Die besseren Erinnerungen dürfte dennoch Atletico haben, denn sie haben 2014 unter Simeone die Londoner im Champions League Halbfinale eliminiert.

Im rein historischen Vergleich führen allerdings die Londoner knapp mit drei Siegen, denen nur zwei Siege der Spanier gegenüberstehen. Allerdings gab es auch bereits drei Unentschieden, was auch am Donnerstag durchaus eine Option zu sein scheint.

zurück zum menü ↑

Chelsea – Aktuelle Form

Wisst ihr noch wie man Chelsea belächelt hat als sie Tuchelt geholt haben? Dies dürfte erst einmal vorbei sein, denn unter Tuchel ist das Team weiterhin ungeschlagen und das schon seit zwölf spielen. Wir reden hier von lediglich zwei Gegentoren in der Tuchel-Zeit.

Wer sich allerdings ein wenig an die alten glorreichen Zeiten unter Mourinho erinnert fühlt, hat durchaus Recht. Offensiv sehen wir Effizienz statt Feuerwerk. Das endet manchmal in Unfällen wie dem torlosen 0-0 am Wochenende gegen Leeds.

Chelsea dürfte hier wirklich nach dem Einzug ins Viertelfinale lechzen, denn es wäre der das erste seit der Saison 2013/2014, man es irgendwie kaum glauben. Ist man ein wenig Abergläubisch, dann dürfte man zittern, weil die Bilanz gegen spanische Teams so miserabel ist bei den Londonern.

Personell gibt es keine riesigen Nachrichten. Jorginho und Mason Mount sind gesperrt Thiago Silva und Tammy Abraham scheinen noch nicht fit genug zu sein. Ansonsten dürften natürlich Spieler wie Werner und Giroud wieder in die Startelf rücken nachdem sie am Wochenende geschont wurden.

Voraussichtliche Startelf: Mendy – Christensen, Rüdiger, Azpilicueta – Alonso, Kovacic, Kante, James – Ziyech, Werner – Giroud

zurück zum menü ↑

Atletico Madrid – Aktuelle Form

War Atletico noch DER Hit der Hinrunde, sehen wir zuletzt einiges an Schwächeln. Aus den letzten acht Spielen gab es nur drei Siege und Real und Barca kommen langsam wieder näher obwohl nach der Hinrunde alle sehr viel Geld darauf gesetzt hätten, dass Atletico Meister wird.

Doch auf der anderen Seite täuscht das durchaus ein wenig. Schaut man nur auf die Liga war in den letzten vier Spielen eigentlich nur die Begegnung mit Getafe ein Unfall und das war unmittelbar vor dem Spiel jetzt am Donnerstag. Davor gab es wieder einen Sieg, ein Unentschieden gegen Real (sehr hinnehmbar) und einen Sieg bei Villarreal.

Am Ende hofft man hier voll auf den alten Beisser Luis Suarez, denn er blühte hier noch einmal auf und wurde wieder zur alten Tormaschine. Doch wird das wirklich reichen gegen die starke Londoner Abwehr?

Atletico hat keine Ausfälle und kann die stärkste Elf auf den Platz schicken.

Voraussichtliche Startelf: Oblak – Felipe, Hermoso, Savic – Lemar, Koke, Saul Niguez, Llorente – Joao Felix, Correa – Suarez

zurück zum menü ↑

Quoten

Schaut man auf die Siegquoten, wird sehr schnell klar, dass man der Truppe von Tuchel auch zutraut hier den Beton anzurühren und auch auf ein 0-0 zu spielen. Sie sind nicht klarer Favorit in diesem Duell.

Anbieter 1 X 2
Interwetten Test Erfahrungen 2,25 3,20 3,35
bet365 Erfahrungen Erfahrungen 2,20 3,30 3,40
Bet-at-home Test Erfahrungen 2,24 3,25 3,40

zurück zum menü ↑

Tipp

Es gibt mehrere spannende Tipps, die man hier abgeben kann. Ich glaube nicht, dass Atletico weiterkommen wird, auch weil sie nicht die perfekte Abwehr früherer Jahre haben. Wenige Tore scheinen eine sehr gute Option zu sein, denn Atletico wird nicht verrückt angreifen, da sie erst einmal nur ein Tor brauchen.

Am Ende scheint hier so was wie in 0-0 oder 1-1 sehr gut möglich mit leichten Vorteilen auf der Atletico Seite.

Tipp: Doppelchance X/2 – 1,65 William Hill

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung. Erklärung wie wir testen

Sportwette.de