FC Bayern München – FC Chelsea Tipp 08.08.2020

FC Bayern München – FC Chelsea Tipp 08.08.2020
FC Bayern München – FC Chelsea Tipp 08.08.2020

Tipp: Bayern München gewinnt – 1,40 Interwetten

Während in den drei übrigen, noch ausstehenden Achtelfinal-Rückspielen der Champions League alles möglich scheint, sind die Rollen vor der Partie zwischen dem FC Bayern München und dem FC Chelsea überaus klar verteilt. Die Bayern gehen dank des 3:0-Sieges von London mit einem äußerst komfortablen Vorsprung in die Begegnung am Samstag, 8. August 2020 (Anstoß: 21 Uhr) in der heimischen Allianz Arena und müssten schon einen rabenschwarzen Tag erwischen, um nicht unter die letzten Acht zu kommen.

Anbieter1X2
Interwetten Test1,405,007,25
Betsson Erfahrungen1,385,757,50
Unibet Test1,385,408,00

Direktvergleich FC Bayern München – FC Chelsea

Natürlich denkt man bei diesem Duell immer sofort an das “Finale dahoam“ 2012, das der FC Bayern nach überlegen geführten 120 Minuten im Elfmeterschießen verlor. Auch im Viertelfinale der Champions League 2004/05 zogen die Bayern mit einem 2:4 in London und einem 3:2 zu Hause den Kürzeren. Dafür gewannen die Münchner 2013 den UEFA Supercup nach Elfmeterschießen und siegten mit dem 3:0 im Hinspiel im März erstmals auch bei Chelsea.

Formkurve FC Bayern München

Noch im Herbst war die Hoffnung bei der Konkurrenz und auch vielen neutralen Fußballfans in Deutschland groß, dass die Vorherrschaft des FC Bayern München zumindest vorübergehend ein Ende finden könnte. Doch weit gefehlt. Vielmehr präsentierten sich die Münchner nach dem im November vollzogenen Trainerwechsel von Niko Kovac zu Hans-Dieter Flick stärker denn je. Nachdem in der Anfangszeit unter Flick noch zwei Spiele verloren wurden, blieb der Rekordmeister ab Dezember in 26 Pflichtspielen am Stück ungeschlagen – und feierte bei einem 0:0 gegen RB Leipzig dabei sensationelle 25 Siege. Dass in 22 dieser 26 Spiele zwei oder mehr Tore gelangen, unterstreicht die Dominanz der Münchner, die so abermals verdient und mittlerweile zum achten Mal in Folge Meister wurden. Im bislang letzten Pflichtspiel wurde Anfang Juli gegen Bayer Leverkusen (4:2) auch noch der DFB-Pokal gewonnen. Nach Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs fand derweil lediglich ein Testspiel statt, das gegen Olympique Marseille mit 1:0 gewonnen wurde.

Personalien FC Bayern München

Durch den Ausfall von Benjamin Pavard muss Trainer Flick seine Erfolgself verändern. Während Joshua Kimmich auf die rechte Abwehrseite rücken wird, kehrt im zentralen Mittelfeld der nach dem Re-Start der Bundesliga lange ausgefallene Thiago zurück. Abgesehen von Pavard sind alle Mann an Bord. Auch Niklas Süle und Corentin Tolisso stehen nach langen Pausen grundsätzlich wieder zur Verfügung. Die Sommerneuzugänge um Leroy Sane sind derweil noch nicht spielberechtigt.

Voraussichtliche Aufstellung: Neuer – Kimmich, Boateng, Alaba, Davies – Thiago, Goretzka – Gnabry, Müller, Coman – Lewandowski

Formkurve FC Chelsea

Nach der am letzten Wochenende erlittenen 1:2-Niederlage im FA-Cup-Finale gegen den FC Arsenal ist die Champions League die letzte, freilich nur noch wenig realistische, Chance auf einen Titel. Immerhin aber haben die Blues es geschafft, sich als Tabellenvierter der Premier League für die nächstjährige Königsklasse zu qualifizieren. Trotz einer wechselhaften Saison, während der vor allem die Defensive angesichts von 54 Gegentoren die Achillesferse war, konnte  das Team von Trainer Frank Lampard am letzten Spieltag alles klar machen und bewahrte beim 2:0-Erfolg gegen die Wolverhampton Wanderers die Nerven. Am Ende einer Saison des aus der Not geborenen Umbruchs mit vielen jungen Spielern kann Chelsea deshalb auch bei einem Ausscheiden in München ein insgesamt zufriedenes Fazit ziehen.

Personalien FC Chelsea

Der im FA-Cu-Finale mit Gelb-Rot vom Platz gestellte Mateo Kovacic darf zwar spielen, doch für die in der gleichen Begegnung verletzt ausgeschiedenen Pedro. Cesar Azpilicueta und Christian Pulisic reicht es wohl ebenso wenig wie für Willian, Ngolo Kante und Billy Gilmour. Zudem sind Jorginho und Marcos Alonso gesperrt.

Voraussichtliche Aufstellung: Willy Caballero – Christensen, Zouma, Rüdiger – James, Barkley, Kovacic, Emerson – Mount, Hudson-Odoi – Giroud

Tipp und Fazit

Der FC Bayern besitzt eine überragende Ausgangsposition, die kaum noch verspielt werden kann. Gegen ein stark ersatzgeschwächtes Chelsea werden die Münchner nichts mehr anbrennen lassen und ins Viertelfinale einziehen. Wir glauben zudem, dass der Flick-Elf ein Heimsieg gelingt.

Unser Tipp: Bayern München gewinnt – 1,40 Interwetten (IMMER die beste Bayern-Quote)

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de