FC Bayern München – Atletico Madrid Tipp 21.10.2020

FC Bayern München – Atletico Madrid Tipp 21.10.2020
FC Bayern München – Atletico Madrid Tipp 21.10.2020

Tipp: Unter 2,5 Tore - 2,33 Unibet

Erst vor zwei Monaten gewannen die Bayern die Champions League, dank eines 1:0-Siegs im Finale gegen PSG. Nun muss sich der deutsche Rekordmeister von Neuem beweisen – unter anderem gegen Atletico Madrid.

Der spanische Topklub reist in zwar in zweifelhafter Form nach München – doch man sollte deshalb nicht den Fehler machen, das Team zu unterschätzen. Für die körperlich stark beanspruchten Bayern dürfte es am Dienstag zur Belastungsprobe kommen – in vielerlei Hinsicht.

Quoten

Anbieter1X2
Interwetten Test1,574,205,75
Betsson Erfahrungen1,574,705,55
Unibet Test1,554,706,00

zurück zur Auswahl ↑

Direktvergleich

Sechs Mal standen sich der FC Bayern München und Atletico Madrid bereits gegenüber. Mit drei Siegen hat der deutsche Vertreter hauchdünn die Nase vorn. Die Rojablancos kommen auf zwei gewonnene Spiele.

Gleich vier der sechs bisherigen Duelle fanden im Kalenderjahr 2016 statt, wobei die Bilanz mit jeweils zwei Siegen, die stets mit nur einem Tor Differenz eingefahren wurden, kaum ausgeglichener sein könnte.

zurück zur Auswahl ↑

Formkurve FC Bayern München

Die letzten drei Ergebnisse: 4:1 vs. Arminia Bielefeld, 3:0 vs. FC Düren, 4:3 vs. Hertha BSC

Profifußballer beim FC Bayern zu sein bedeutet momentan vor allem eines: maximale Auslastung! Die Münchner beendeten ihre Saison erst Ende August, höchst erfolgreich zwar, aber doch spät. Nun steht das Team bereits bei fünf Pflichtspielen im ersten Monat der neuen Spielzeit. Schlimmer noch: Die Nationalspieler – also fast alle Bayern – kommen auf sieben Partien und mehr.

Gerade deshalb verpflichteten die Bayern am Transfer-Deadline-Day gleich vier versprechende Kräfte: Sarr, Coast, Roca und Choupo-Moting. Alle vier sind pures Gold, was die Rotationsmöglichkeiten von Coach Hansi Glick betrifft – das zeigte sich schon jetzt. Dass die Bayern seit dem unerwarteten 1:4 gegen Hoffenheim drei wichtige Siege feierten, zwei in der Liga, einen im Pokal, Torverhältnis 11:4, ist auch den Neuzugängen zu verdanken.

Mit Atletico Madrid wartet nun die wohl schwerste Prüfung der ersten Saisonwochen auf die Bayern. Müde Beine könnten zum Problem werden – doch Angst muss das Team definitiv nicht haben. Denn seine Vorjahresform konnte es annähernd konservieren.

Personalien FC Bayern München

Nianzou, Richards und Sané fallen verletzt aus.

Voraussichtliche Aufstellung: Neuer – Pavard, Boateng, Alaba, Hernandez – Goretzka, Kimmich – Gnabry, Müller, Coman – Lewandowski

zurück zur Auswahl ↑

Formkurve Atletico Madrid

Die letzten drei Ergebnisse: 2:0 vs. Celta Vigo, 0:0 vs. FC Villareal, 0:0 vs. SD Huesca

Ist Atletico Madrid bereit für den Titelverteidiger der Champions League? Das kommt darauf an, wie man die aktuellen Leistungen des Teams liest!

Zunächst: Die Madrilenen sind seit 20 Ligaspielen ungeschlagen, was die Bayern nicht (mehr) von sich behaupten können. Zugleich aber speilte die Mannschaft in den vergangenen Wochen einen Fußball, der nicht eben von Extraklasse gekennzeichnet war: 0:0 gegen Villareal, 0:0 gegen Huesca, 2:0 gegen Celta Vigo – für Atletico-Ansprüche sind diese Ergebnisse inakzeotabel, ebenso wie der zwölfte Platz in der spanischen Liga.

Unterm Strich kann man daher nicht von einem Formtief reden, in dem sich dieses Team befindet – wohl aber von Schwächeleien, die in München zum Problem werden könnten.

Personalien Atletico Madrid

Vrsaljko, Gimenez und Lodi fehlen Atletico im Spiel gegen Bayern München. Beim angeschlagenen Leader Niguez könnte es eng werden.

Voraussichtliche Aufstellung: Oblak – Trippier, Savic, Felipe, Renan Lodi – Koke, Niguez, Llorente – Carasco – Suarez, Joao Felix

zurück zur Auswahl ↑

Tipp

Atletico Madrid ist gegen absolute Topgegner selten favorisiert – und doch gehen die Rojablancos oft siegreich vom Feld. In der Allianz Arena sollte man sich daher auf gewohnt unangenehme Madrilenen einstellen, die den Bayern alles abverlangen werden, taktisch, körperlich, mental. Unterm Strich erwarten wir Spannung und interessanten Fußball, aber kaum Tore.

Tipp: Unter 2,5 Tore – 2,33 Unibet

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de