VfB Stuttgart – Bayer 04 Leverkusen Tipp 03.10.2020

VfB Stuttgart – Bayer 04 Leverkusen Tipp 03.10.2020
VfB Stuttgart – Bayer 04 Leverkusen Tipp 03.10.2020

Sieg Bayer - 1,92 Betsson

Stuttgart macht Spaß! Zehn Tore fielen an den ersten beiden Bundesliga-Wochenenden bei Spielen mit VfB-Beteiligung. Mit drei Punkten ist die Ausbeute durchaus solide für einen Aufsteiger – und höher als die von Bayer Leverkusen.

Die Werkself rangiert nach zwei Remis auf Platz 12 und muss schon früh aufpassen, nicht in eine Negativspirale zu geraten. Aber keine Sorge, liebe Bayer-Fans: Gegen Stuttgart dürfte Leverkusen erfolgreich sein.

Anbieter1X2
Interwetten Test3,853,801,85
Betsson Erfahrungen3,754,001,92
Unibet Test3,903,901,86

Direktvergleich

78 Partien gab es in der Bundesliga zwischen dem VfB Stuttgart und Bayer 04 Leverkusen. Mit 36 Siegen hat die Werkself klare Vorteile, wohingegen die Schwaben nur auf 23 Erfolge kommen.

Vor allem in der jüngeren Vergangenheit waren klare Qualitätsunterschiede erkennbar: Leverkusen gewann neun der letzten elf Duelle und verlor nur eines der letzten 16.

Formkurve VfB Stuttgart

Die letzten drei Ergebnisse: 4:1 vs. FSV Mainz 05, 2:3 vs. SC Freiburg, 1:0 vs. Hansa Rostock

Wenn man über den Saisonstart des Aufsteigers aus Stuttgart eines sagen kann, dann, dass von schwäbischer Sparsamkeit nichts zu sehen war: Ganze zehn Tore fielen in den ersten beiden Begegnungen mit VfB-Beteiligung! Starke sechs davon erzielte das Team selbst, weshalb es bereits den ersten verdienten Saisonsieg einfahren konnte.

4:1 gewannen die Stuttgarter am 2. Spieltag gegen einen indisponierten FSV Mainz, der mit der offensiven Wucht des VfB nicht Schritt halten konnte. Ein ums andere Mal kombinierten sich die Schwaben durch die rheinhessische Defensive, wobei vor allem Silas Wamangituka herausstach. Mit jeweils einem Tor und einer Vorlage war der Kongolese der Matchwinner beim ersten Bundesligasieg nach einjähriger Abstinenz.

Zuvor hatte Stuttgart ebenfalls drei Punkte anvisiert, doch gegen den SC Freiburg verlor der Aufsteiger 2:3. Es war eine schmerzhafte, weil unnötige Pleite – der VfB war über weite Strecken das bessere Team.

Auch wenn neben dem ersten Sieg auch schon die erste Niederlage eingefahren wurde, kann man den Stuttgartern daher ein positives Zeugnis ausstellen. Vor allem im Angriff kann diese Mannschaft vielen Teams wehtun – doch kann sie auch Top-Offensiven wie die von Bayer Leverkusen aufhalten?

Personalien

Beim VfB fallen Mola, Gonzales, Thommy, Awoudja und der rotgesperrte Stenzel aus.

Voraussichtliche Aufstellung: Kobel – Mavropanos, Anton, Kempf – Endo – Wamangituka, Mangala, Castro, Sosa – Didavi, Kalajdzic

Formkurve Bayer 04 Leverkusen

Die letzten drei Ergebnisse: 1:1 vs. RB Leipzig, 1:1 vs. VfL Wolfsburg, 7:0 vs. Eintracht Norderstedt

Zwei Spiele, zwei Remis: Der Saisonstart von Bayer Leverkusen verlief nicht gerade rosig. Wenngleich die Klasse der Gegner hoch war, kann die Werkself mit diesem Auftakt nicht zufrieden sein.

Am 1. Spieltag traf das Team von Peter Bosz auf den VfL Wolfsburg. Im Duell mit dem Europa-League-Konkurrenten wurde Rekord-Abgang Kai Havertz schmerzlich vermisst, ohne dessen offensive Impulse agierte Bayer harmlos. Defensiv hatte man Wolfsburg zwar im Griff, doch letztlich trennte man sich leistungsgerecht mit 1:1.

In der Folgewoche präsentierte sich die Mannschaft wacher. Zwar ging Bayer früh in der Partie verdient in Rückstand, doch spätestens mit dem sehenswerten Ausgleich durch Demirbay übernahm die Bosz-Elf das Zepter. Youngster Wirtz traf nur den Pfosten, Ex-Bulle Schick nur aus Abseits-Position – am Ende fehlte das Quäntchen Glück zum Sieg.

Trotz der Leistungssteigerung steht Leverkusen daher gegen Stuttgart unter Druck: Nur mit einem Sieg ließe sich das Prädikat „Fehlstart“ vermeiden. Immerhin: Die Formkurve stimmt.

Personalien

Der Werkself fehlt der Langzeitverletzte Paulinho.

Voraussichtliche Aufstellung: Hradecky – L. Bender, Sven Bender, Tapsoba, Sinkgraven – Aranguiz, Wirtz, Demirbay – Bellarabi, Schick, Diaby

Tipp

Stuttgart machte bislang einen tollen Eindruck – doch Tore gegen Mainz und Freiburg sind die eine Sache. Gegen Leverkusen wird vor allem die Defensive des VfB gefordert sein, und die sah zum Saisonstart allenfalls mäßig aus.

Sofern Bayer an seine Leistung gegen Leipzig anknüpfen kann, rechnen wir mit dem ersten Saisonsieg der Werkself.

Unser Tipp: Sieg für Bayer 04 Leverkusen – 1,92 betsson (sehr gute Wettauswahl)

1 Betsson Erfahrungen

Betsson Erfahrungen

Bonus: 100% bis zu 100€
Umsatzbedingungen: 4x Bonus + Einzahlung
Mindestquote: 1,80

8.5
100% bis 100€ Besuchen
Test lesen
PROS:

  • Extrem starke Auswahl an Wetten
  • Kostenlose Live Streams
  • Sehr gut bei Live Wetten
  • Insgesamt gute Quoten
  • Mobil fast perfekt

CONS:

  • Kein PayPal für deutsche Kunden

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de