TSG 1899 Hoffenheim – SC Freiburg Tipp 16.09.2022

Es werden noch viele Jahre vergehen müssen, ehe man die Partie zwischen Hoffenheim und Freiburg als Südschlager oder echtes Derby bezeichnen kann. Ein Lokalduell ist es derweil schon jetzt – und obendrein ein Topspiel: Freiburg reist als Zweitplatzierter in den Kraichgau, wo die TSG derzeit Rang 4 belegt. Wer kann sich im direkten Aufeinndertreffen behaupten?

Zusammenfassung

Tipp Unentschieden
Quote 3,65
Wettanbieter Betano
Bonus 20€ Gratis + 100€


Direktvergleich TSG 1899 Hoffenheim – SC Freiburg

Hoffenheim hat 24 Mal dem SC Freiburg in der Bundesliga gegenübergestanden. Dabei gab es sechs Siege für die TSG und acht für den Sportclub. Das häufigste Resultat lautet somit bislang Remis (zehn Mal).

Formkurve TSG 1899 Hoffenheim

Die letzten drei Ergebnisse: 4:1 vs. 1. FSV Mainz 05, 0:1 vs. Borussia Dortmund, 1:0 vs. FC Augsburg

Toller Start für die TSG: Unter Andre Breitenreiter hat man in Hoffenheim zu neuer Stärke gefunden – und vier der ersten sechs Spiele gewonnen. Die verbliebenen zwei verlor man derweil, ein Unentschieden gab es also noch nicht.

Zunächst die erfolgreichen Auftritte: Hier stechen vor allem das 3:0 gegen Leverkusen und das jüngste 4:1 gegen Mainz ins Auge. Bemerkenswert am hohen Sieg gegen den FSV ist vor allem die Tatsache, dass es zur Halbzeit noch 0:0 gestanden hatte. In Durchgang zwei drehten die Kraichgauer dann allerdings dermaßen auf, dass der Dreier unterm Strich auch in der Höhe in Ordnung geht.

Die bisher einzigen Niederlagen, gegen Dortmund (0:1) und Gladbach (2:3) kassierte Hoffenheim wiederum auswärts. Ein gutes Omen vor dem Heimspiel gegen Freiburg.

Personalien TSG 1899 Hoffenheim

Bebou und Bicakcic stehen nicht zur Verfügung.

Voraussichtliche Aufstellung: Baumann – Kabak, Vogt, Nsoki – Kaderabek, Geiger, Skov – Prömel, Baumgartner – Rutter, Kramaric

Formkurve SC Freiburg

Die letzten drei Ergebnisse: 3:0 vs. Olympiakos Piräus, 0:0 vs. Borussia Mönchengladbach, 2:1 vs. Qarabag Agdam

Nächstes Spiel, nächster Sieg: Beim SC Freiburg läuft es dieser Tage wie am Schnürchen, daher verwundert es kaum noch, dass der vermeintlich kleine Klub aus Baden zuletzt auch sein zweites Europa-League-Spiel gewann.

Beim 3:0 gegen Piräus trat die Mannschaft sogar wesentlich spielstärker und dominanter auf als beim glanzlosen 2:1 gegen Qarabag in der Vorwoche. Wahrlich, Freiburg scheint unter der Mehrfachbelastung mehr aufzublühen als zu leiden.

In der Bundesliga ist das Team Zweiter, dank vier Siegen aus sechs Spielen und nur einer Niederlage. Selbst bei jener Pleite gegen Dortmund (1:3), wären drei Punkte drin gewesen, nachdem man lange vorn gelegen und den Gegner kontrolliert hatte.

Zuletzt spielte Freiburg in der Bundesliga erstmals in dieser Saison Unentschieden. 0:0 gegen Gladbach, ein leistungsgerechtes Resultat, mit dem man in Freiburg angesichts von fünf Siegen aus den letzten sechs Spielen gut leben kann.

Personalien SC Freiburg

Ezekwem, Höler und Sallai fallen aus.

Voraussichtliche Aufstellung: Flekken – Kübler, Ginter, Lienhart, Günter – Keitel, Höfler – Doan, Kyereh, Grifo – Petersen

Fazit und Tipp

Die TSG Hoffenheim darf nach einem guten Saisonstart höchst selbstbewusst ins Duell gegen Freiburg gehen. Nicht nur die eigene Form, auch mögliche Ermüdungserscheinungen beim Gegner machen Hoffnung, dass die Kraichgauer den besser postierten Sportclub in Schach halten können. Eine Punkteteilung würde uns nicht überraschen.

Tipp: Unentschieden – 3,65 Betano.de (20€ Gratis + 100% bis zu 100€)

Thorsten Imbruchs

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung. Erklärung wie wir testen

Teile uns deine Meinung mit!

Hinterlasse einen Kommentar

Sportwette.de
Logo