TSG 1899 Hoffenheim – SC Freiburg Tipp 02.01.2020

TSG 1899 Hoffenheim – SC Freiburg Tipp 02.01.2020
TSG 1899 Hoffenheim – SC Freiburg Tipp 02.01.2020

Tipp: Sieg Freiburg - 3,50 Sportingbet

Die Badenser unter sich: Am 14. Spieltag treffen in der Bundesliga der SC Freiburg und die TSG Hoffenheim aufeinander. Sowohl der Sportclub als auch die Kraichgauer befinden sich in durchwachsener Verfassung, was auch die durchschnittlichen Tabellenplätze erklärt. Klar ist deshalb: Wer unterliegt, dürfte den Anschluss an die internationalen Ränge erst einmal verlieren.

Direktvergleich Hoffenheim – Freiburg

Exakt 20 Spiele gab es in der Bundesliga zwischen der TSG Hoffenheim und dem SC Freiburg. Mit sechs Siegen hat dabei der Schwarzwälder Traditionsklub die Nase vorn. Hoffenheim kommt auf fünf Dreier.

Besonders gute Erinnerungen haben die Freiburger an ihren letzten Auftritt in Hoffenheim: Dort holten sie mit einem 3:0 den höchsten Sieg in der Geschichte dieses Duells.

zurück zum menü ↑

Formkurve TSG 1899 Hoffenheim

Die letzten drei Ergebnisse: 6:7 i.E. vs. Greuther Fürth, 2:1 vs. Borussia Mönchengladbach, 0:1 vs. RB Leipzig

Gerade als man dachte, der Hoffenheimer Aufschwung würde beginnen, setzte es den nächsten Dämpfer für die TSG: 6:7 verloren die Kraichgauer in der zweiten Runde des DFB-Pokals gegen Zweitligist Fürth, unmittelbar vor Weihnachten. Eine Blamage, die die Feiertagesstimmung der Beteiligten getrübt haben dürfte. Wenn es die denn überhaupt gegeben hat.

Schon zuvor galten die Hoffenheimer als kriselnd, immerhin warteten sie zwischenzeitliche sieben Spiele lang auf einen Bundesliga-Sieg. Nach 14 Spieltagen hat das Team öfter verloren (6 Mal) als gewonnen (4) – und dadurch schon jetzt sechs Punkte Rückstand auf die Europa-League-Ränge.

Immerhin: Nach zwei verdienten Niederlagen gegen die Champions-League-Anwärter aus Leverkusen (1:4) und Leipzig (0:1) konnte Hoffenheim am letzten Ligaspieltag des Jahres einen wichtigen Befreiungsschlag landen – 2:1 gegen Gladbach.

Hierauf gilt es nun aufzubauen – und die anschließende Niederlage im Pokal schnellstmöglich zu vergessen. Ob die zehntägige Winterpause diesem Unterfangen zuträglich war oder nicht, wird sich am Samstag zeigen.

Personalien TSG 1899 Hoffenheim

Die TSG Hoffenheim muss voraussichtlich auf Hübner, Bicakcic, Stafylidis, Bruun Larsen, Samassekou und Kaderabek verzichten.

Voraussichtliche Aufstellung: Baumann – Posch, Vogt, Nordtveit, Sessegnon – Grillitsch, Geiger – Skov, Kramaric, Baumgartner – Belfodil 

zurück zum menü ↑

Formkurve SC Freiburg

Die letzten drei Ergebnisse: 0:1 vs. VfB Stuttgart, 4:1 vs. Hertha BSC, 2:0 vs. FC Schalke 04

Vor dem rein badischen Duell hat der SC Freiburg bereits das berühmte Südwestduell gegen Erzrivale Stuttgart bestritten – leider ohne Erfolg: In der zweiten Runde des DFB-Pokals unterlag der Sportclub dem VfB mit 0:1.

Das Problem der Freiburger war der schläfrige Start: Bereits nach 15 Minuten erlaubte man den überlegenen Schwaben die Führung, auch in der Folge tat man sich schwer, ins Spiel zu kommen. Erst im Laufe der zweiten Halbzeit erwachten die Breisgauer – doch für ein Tor reichte es nicht mehr.

Von diesem Wehmutstropfen abgesehen erlebten die Freiburger eine befreiende Adventszeit: Nach einer zwischenzeitlichen Durststrecke von neun Spielen ohne Sieg gelangen der Elf von Christian zuletzt drei Erfolge am Stück: 2:0 gegen Arminia Bielefeld, 2:0 gegen Schalke 04 – und vor allem: 4:1 gegen Hertha BSC.

Sofern das Team auch nur annähernd an die Leistung gegen Berlin anknüpfen kann, dürfte es für die Hoffenheimer sehr schwer werden, Freiburg zu schlagen.

Personalien SC Freiburg

Haberer und Flekken stehen dem Sportclub derzeit nicht zur Verfügung.

Voraussichtliche Aufstellung: Uphoff – Lienhart, Schlotterbeck, Heintz  Schmid, Santamaria, Höfler, Günter – Jeong, Höler, Grifo

zurück zum menü ↑

Tipp

Der SC Freiburg hat zum Ende des letzten Jahres den klar besseren Eindruck gemacht. Und selbst der Dämpfer, den das Team im Pokal kassiert hat, war weit weniger schlimm als die Blamage Hoffenheims. Wir sehen daher die eingespielten Breisgauer im badischen Duell vorne.

Tipp: Sieg für den SC Freiburg – 3,50 Sportingbet (alle Details zum neuen Bonus)

zurück zum menü ↑

Quoten

Anbieter 1 X 2
Interwetten Test 2,00 3,60 3,40
Betsson Erfahrungen 2,00 4,00 3,50
Unibet Test 2,00 3,70 3,50

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung. Erklärung wie wir testen

Sportwette.de