TSG 1899 Hoffenheim – 1. FC Union Berlin Tipp 20.06.2020

TSG 1899 Hoffenheim – 1. FC Union Berlin Tipp 20.06.2020
TSG 1899 Hoffenheim – 1. FC Union Berlin Tipp 20.06.2020

Tipp: Sieg Hoffenheim - 1,62 BetVictor

Am 33. Spieltag der Bundesliga trifft die TSG 1899 Hoffenheim auf den 1.FC Union Berlin. Für die Kraichgauer, aktuell Tabellensiebter, geht es dabei um ein Traumziel – die vorzeitige Qualifikation für die Europa League – wohingegen Union keine nennenswerten Ambitionen mehr anmelden kann. Wird der Tabellenzwölfte die Hoffenheimer dennoch vor Probleme stellen?

Direktvergleich TSG 1899 Hoffenheim – 1. FC Union Berlin

Das erste und bislang einzige Bundesliga-Duell zwischen Hoffenheim und Union konnte die TSG 2:0 für sich entscheiden.

Formkurve TSG 1899 Hoffenheim

Meta Description: 3:1 vs. FC Augsburg, 0:2 vs. RB Leipzig, 2:2 vs. Fortuna Düsseldorf

Die Euroap League ist zum Greifen nah! Mit 46 Punkten liegt die TSG Hoffenheim derzeit auf Rang sieben, puntkgleich mit dem sechstplatzierten VfL Wolfsburg – aber auch nur einen Zähler vor dem SC Freiburg. Im Klartext heißt das: Am kommenden Wochenende könnten die Kraichgauer die Qualifikation für die Europa League klarmachen – sie könnten sie aber auch aus der Hand geben.

Entscheiden wird darüber der Auftritt gegen Union – und wer die jüngste Partie gegen den FC Augsburg verfolgt hat, der dürfte guter Dinge sein: 3:1 gewannen die Hoffenheimer gegen den FCA, nach einer temporeichen Partie, in der Munas Dabbur mit seinem Doppelpack zum Matchwinner avancierte.

Zuvor hatte sich Hoffenheim gegen Ex-Trainer Nagelsmann und RB Leipzig weniger Erfolg: Das Team schlug sich nach der Trennung von Coach Schreuder zwar passabel – doch letztlich verlor man chancenlos mit 0:2. Es war erst die zweite Niederlage seit der Wiederaufnahme des Spielbetriebs – einen nachhaltigen Schaden hinterließ sie nicht.

Personalien Hoffenheim

Das TSG-Trainergespann muss am Wochenende auf Adamyan und Belfodil verzichten.

Voraussichtliche Aufstellung: Baumann – Posch, Grillitsch, B. Hübner – Kaderabek, Samassekou, Zuber – Rudy, Geiger – Dabbur, Kramaric

Formkurve 1.FC Union Berlin

Die letzten drei Ergebnisse: 1:0 vs. SC Paderborn, 2:0 vs. 1. FC Köln, 1:1 vs. FC Schalke 04

Die Eisernen sind durch! Dank eines 1:0-Erfolges gegen den SC Paderborn entledigte sich Aufsteiger Union Berlin der letzten Abstiegssorgen, der Klassenerhalt ist fix. Dass die Entscheidung in einem recht mauen Spiel fiel, das bezeichnenderweise durch ein Eigentor gewonnen wurde, interessierte hinterher nur Wenige.

Die Weichen für den vorzeitigen Klassenerhalt stellte Union schon früher: Nachdem der Start in die Post-Corona-Phase denkbar schlecht verlaufen war, berappte sich die Mannschaft im Juni merklich – und holte auf einmal sieben Punkte aus drei Spielen. Dank der Erfolge gegen Schalke (1:1), Köln (2:0) und Paderborn ist die Spannung schon zwei Spieltage vor Schluss raus – doch trotzdem wird sich das Team um einen respektablen Endspurt bemühen.

Personalien 1. FC Union Berlin

Die Unioer werden am Wochenende Ryerson und Gogia ersetzen müssen. Keeper Gikiewicz, der sich gegen Paderborn leicht verletzte, könnte ebenfalls ausfallen.

Voraussichtliche Aufstellung: Nicolas – Trimmel, Friedrich, F. Hübner, Reichel – Prömel, Andrich – Malli – Ingvartsen, Bülter – Ujah

Fazit und Tipp

Union reist mit einigem Selbstvertrauen nach Hoffenheim – aber nur mit wenig Ambition: Die Tristesse eines ziellosen Saisonausklangs gehört zu den größten Motivationskillern, die der Fußball kennt. Hoffenheim hingegen möchte gegen einen individuell klar unterlegenen Gegner das Europa-League-Ticket sichern. Dieser psychische Faktor ist das größte Argument für den ohnehin wahrscheinlichen Erfolg der TSG.

Unser Tipp: Sieg für die TSG 1899 Hoffenheim

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung.

Sportwette.de