SpVgg Greuther Fürth – Hertha BSC Tipp 12.02.2022

Abstiegsduell in Bayern: Die SpVgg Greuther Fürth empfängt am 22. Spieltag der Bundesliga Hertha BSC. Während die Fürther zuletzt nach mehreren guten Auftritten einen Dämpfer hinnehmen mussten, zeigten die Berliner nach mehreren schlechten Auftritten mal wieder gute Ansätze. Wer setzt sich im Sechs-Punkte-Spiel durch?

Tipp-Zusammenfassung

Tipp Sieg Herthe
Quote 2,45
Wettanbieter Bet365
Bonus 100€ WettCredits

SpVgg Greuther Fürth – 1. FSV Mainz 05 Tipp 22.01.2022

Wie gut ist Greuther Fürth im neuen Jahr? – IMAGO / Zink

Direktvergleich SpVgg Greuther Fürth – Hertha BSC

Fürth und Hertha haben bislang exakt ein Bundesliga-Duell ausgetragen. Dieses gewann die Hertha im Hinspiel der laufenden Saison.

Formkurve SpVgg Greuther Fürth

Die letzten drei Ergebnisse: 1:4 vs. VfL Wolfsburg, 2:1 vs. 1. FSV Mainz 05, 2:2 vs. SpVgg Greuther Fürth

Vorbei mit der Herrlichkeit: Nachdem Geruhter Fürth hervorragend ins neue Jahr gestartet war und immerhin vier Spiel ohne Niederlage aneinanderreihen konnte – die beste Serie der Saison – musste die Mannschaft nun die erste Pleite 2022 hinnehmen. Und zwar eine deutliche.

1:4 verloren die Kleeblätter gegen den VfL Wolfsburg, der am vergangenen Wochenende einen deutlichen Klassenunterschied erkennen ließ. Kein Wunder: Fürth ist und bleibt das Schlusslicht der Tabelle und das Team mit den wenigsten Toren sowie den meisten Gegentreffern.

Für Coach Leitl und seine Mannen gilt es nun, sich an den guten vorherigen Leistungen wieder hochzuziehen: Vor allem der 2:1-Sieg gegen Mainz machte hier und da Hoffnung, die Fürther könnten die Lücke zur Relegation oder gar den Nicht-Abstiegsplätzen noch schließen. Doch dies ist und bleibt Wunschdenken: Der Rückstand der Spielvereinigung beträgt zwölf Punkte.

Personalien SpVgg Greuther Fürth

Fürth steht aktuell ohne Funk, Kehr und Ngankam da.

Voraussichtliche Aufstellung: Linde – Meyerhöfer, Griesbeck, Viergever, L. Itter – Christiansen – Seguin, Tillman – Dudziak, Hrgota – Leweling

Formkurve Hertha BSC

Die letzten drei Ergebnisse: 1:1 vs. VfL Bochum, 1:4 vs. FC Bayern München, 2:3 vs. 1. FC Union Berlin

Bitter: Am vergangenen Spieltag hatte Hertha BSC die Chance, einen riesigen Schritt aus dem Tabellenkeller zu machen. Doch weil man die verdiente 1:0-Führung gegen den VfL Bochum nicht anständig verteidigte, blieb am Ende nur ein 1:1-Remis.

Dennoch bleiben aus dieser Partie vor allem positive Eindrücke zurück, bedenkt man, wie schwach die Hertha zuvor ausgesehen hatte: Gegen Erzrivale Union hatte man zwei Wochen zuvor im DFB-Pokal verdient verloren (2:3), ehe man gegen den FC Bayern nicht den Hauch einer Chance hatte (1:4).

So gesehen ist das Remis gegen Bochum ein Schritt in die richtige Richtung, zumal mit Stevan Jovetic der offensive Hoffnungsträger zurückkehrte und direkt den Assists zum            1:0 einstreute.

Personalien Hertha BSC

Bei den Herthanern fehlen Boyata, Christensen, Jarstein, Körber und Nsona.

Voraussichtliche Aufstellung: Schwolow – Pekarik, Stark, Kempf, Mittelstädt – Darida, Ascacibar – Maolida, S. Serdar – Belfodil, Jovetic

Fazit und Tipp

Hertha BSC ist individuell ein um Längen besseres Team als Greuther Fürth. Dass dies nicht allzu viel bedeuten muss, haben wir im Lauf der Saison oft genug gesehen, doch in diesem Fall scheint es uns relevant: Schließlich hat die Hertha unter Trainer Korkut durchaus eine Lernkurve erkennen lassen, sodass wir erwarten, dass sie gegen das Schlusslicht eine spielerisch überlegene Leistung zeigt und am Ende siegreich vom Feld geht.

Tipp: Sieg für Hertha BSC – 2,45 bet365.de (das beste deutschsprachige Wettangebot mit den besten Promotionen für Bestandskunden)

Thorsten Imbruchs

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung. Erklärung wie wir testen

Teile uns deine Meinung mit!

Hinterlasse einen Kommentar

Sportwette.de
Logo