SC Freiburg – VfL Wolfsburg Tipp 12.03.2022

Der SC Freiburg ist weiter mitten drin im Rennen um die Königsklasse. Können die Breisgauer auch am 26. Spieltag gegen den VfL Wolfsburg punkten? Wichtig wäre es, sind die Verhältnisse doch ausgesprochen eng an der Spitze. Die Wölfe wiederum schielen zumindest mit einem halben Auge noch Richtung Europa League, nachdem sie die Abstiegsregion nun endgültig verlassen zu haben scheinen.

Tipp-Zusammenfassung

Tipp Sieg Freiburg
Quote 2,10
Wettanbieter Bet365
Bonus 100€ WettCredits


Direktvergleich SC Freiburg – VfL Wolfsburg

35 Duelle hat es in der Bundesliga zwischen Freiburg und Wolfsburg gegeben. Davon konnten die Breisgauer 13 gewinnen und die Niedersachsen zwölf.

Formkurve SC Freiburg

Die letzten drei Ergebnisse: 1:1 vs. RB Leipzig, 2:1 vs. VfL Bochum, 3:0 vs. Hertha BSC

Dieser Klub ist und bleibt ein Phänomen: Zwei Drittel der Bundesligasaison 2021/22 sind rum – und Freiburg spielt trotz Mini-Etats um die Champions League! Dass man vollkommen zurecht in dieser Diskussion ist, zeigte sich nicht zuletzt am vergangenen Spieltag gegen Leipzig.

1:1 spielten die Breisgauer gegen die finanzstarken Bullen, der Elf aus Hochveranlagten den gut sortierten Freiburgern kaum einmal gefährlich wurde. Erst spät, in der 90. Minute, kassierte der Sportclub den zugegebenermaßen verdienten Ausgleich – doch auch mit dem Punkt kann das Team gut leben.

Zwar musste man die TSG Hoffenheim auf Rang vier vorbeiziehen lassen, doch angesichts von fünf Spielen ohne Niederlage (drei Siege) stimmt die Form, um diese Platzierung zurückzugewinnen.

Personalien SC Freiburg

Keitel fehlt verletzt. Nico Schlotterbeck droht ebenfalls auszufallen.

Voraussichtliche Aufstellung: Flekken – Kübler, Gulde, Lienhart, Günter – M. Eggestein, Haberer, Grifo, Höler – Demirovic

Formkurve VfL Wolfsburg

Die letzten drei Ergebnisse: 1:0 vs. 1. FC Union Berlin, 2:2 vs. Borussia Mönchengladbach, 1:2 vs. TSG 1899 Hoffenheim

Wichtiges Ding: Mit einem knappen 1:0-Erfolg gegen Union Berlin entledigte sich der VfL Wolfsburg vermutlich der letzten Abstiegssorgen – und verkürzte obendrein auch noch den Abstand zum internationalen Geschäft. Mit sechs Zählern Rückstand auf die siebtplatzierten Eisernen kann man sich tatsächlich noch berechtigte Hoffnungen machen.

Spielerisch war es allerdings erneut kein Leckerbissen, den die Wölfe darboten. Im Gegenteil: Strafraumszenen waren Mangelware, der Treffer resultierte aus einem Eigentor. Immerhin stand die Defensive dieses Mal sicher.

Gegen Gladbach konnte davon noch keine Rede sein: Zwar ging Wolfsburg hier mit 2:0 in Führung, jedoch vollkommen unverdient, weil die Fohlen ein Spiel auf ein Tor veranstalten – auf das des VfL. Letztlich war man mit dem 2:2 noch gut bedient.

Insofern sollte man weiter genau hinschauen in Wolfsburg: Solide Ergebnisse fährt das Team regelmäßig ein. Wirklich gute Spiele zeigt es derweil selten.

Personalien VfL Wolfsburg

Dem VfL fehlen William und Otavio.

Voraussichtliche Aufstellung: Casteels – Mbabu, Bornauw, Brooks, Roussillon – Arnold, R. Baku, X. Schlager, Kruse – Bialek, Wind

Fazit und Tipp

Der SC Freiburg gehört zu den großen Konstanten dieser Saison. Wir erwarten daher, dass das Team vor heimischer Kulisse auch gegen Wolfsburg überzeugt. Zum Problem könnte jedoch der Ausfall von Abwehrsäule werden. Trotzdem: Die drei Punkte dürften im Breisgau bleiben.

Tipp: Sieg für den SC Freiburg – 2,10 bet365.de (das beste deutschsprachige Wettangebot mit den besten Promotionen für Bestandskunden)

Thorsten Imbruchs

Thorsten Imbruchs

Ich schreibe seit inzwischen 10 Jahren über den deutschen und internationalen Fußball und das Thema Sportwetten. Ich habe mehrere Jahre für Wettanbieter gearbeitet, vor allem in der Spielanalyse und Quotenerstellung. Erklärung wie wir testen

Teile uns deine Meinung mit!

Hinterlasse einen Kommentar

Sportwette.de
Logo